Der Beziehungs-Glücklich-Faden

F'en@ta


wie alt ist er denn?

4 Monate. ;-D Er ist übrigens schon von den bewegten Fernsehbildern fasziniert. Wie jeder Mann. ;-D ;-D ;-D

Finde es toll, dass du noch ein so schönes WE mit deinem Schatz hattest. Weniger schön, dass du jetzt so lange davon zehren musst.

Wegen dem Frühlingsfest: Kann mich noch an mein chin. Neujahr 2008 erinnern. Waren gerade in Shanghai. Es war schrecklich. Wir waren hungrig und nirgendwo gab es etwas zu essen, alles geschlossen. Wir haben dann eine Rotte Slowenen getroffen, die ebenso entsetzt waren wie wir und ebenso hungrig. Es war eiskalt und die Nacht war schrecklich. ;-D

Hoffe deinem Bauch geht es schon besser. *:)

Lyate*nterx_Vamp


4 Monate.

dann ist er aber sehr früh dran mit fremdeln :-/ Der Sohn meiner Kommilitonin hat damit gerade mit 7 / 8 Monaten angefangen, ist glaube ich auch normal...

Finde es toll, dass du noch ein so schönes WE mit deinem Schatz hattest. Weniger schön, dass du jetzt so lange davon zehren musst.

Naja, was mir Kraft gibt, ist der Gedanke, dass diese Scheiß Fernbeziehung bald endlich vorbei ist! :-) :-) :-)

Ach du scheiße, habe gerade meinem Bruder verraten, dass mein Freund und ich heiraten wollen :-/ ;-D

Wegen dem Frühlingsfest: Kann mich noch an mein chin. Neujahr 2008 erinnern. Waren gerade in Shanghai. Es war schrecklich. Wir waren hungrig und nirgendwo gab es etwas zu essen, alles geschlossen.

bei meinem chinesischen Neujahr 2007 war in Xi'an aber nix zu, wir sind da ja noch essen gegangen.... überall wurde gefeiert auf den Straßen und viele Familien gingen ja auch essen

Kann mir gar nicht vorstellen, dass alles zu war. Gerade in Shanghai.

Hoffe deinem Bauch geht es schon besser. *:)

Ja danke! :-) Hab aber heute auch kaum was gegessen.

Foentxa


überall wurde gefeiert auf den Straßen und viele Familien gingen ja auch essen

Auf den Straßen wurde gar nicht gefeiert. Es war überall gähnende Leere. Klar, gab es Restaurants die offen hatten, aber da kam man nur mit Reservierung rein. Alles proppevoll. Wir haben dann noch einen KFC erwischt, 5 min bevor der zu gemacht hat. Allein ein Taxi zu kriegen war eine Schwierigkeit, weil die meisten Taxifahrer an Neujahr frei haben. Wir haben dann an der Rezeption gefragt, was denn der Chinese so macht zu Neujahr und die Frau dort meinte, dass man zu Hause bei der Familie sei. Kein Wunder, dass die Straßen leer waren. Die einzige Menschenversammlung, die wir angetroffen haben, war am Bund. Wir sind nach dem KFC Ausflug dann zurück in unser Hotel, wo wir wegen den undichten Fenstern furchtbar gefroren haben und uns in die Tagesdecken gewickelt haben. ;-D

Tja, ich habe mir viel erwartet von diesem Fest und absolut NICHTS davon ist zugetroffen. Außer dass es unglaublich laut war, wegen der vielen Böller, aber ein total langweiliges Feuerwerk. Dafür hab ich um Mitternacht meinen Schatz angerufen und ihm überschwänglich ein frohes neues Jahr gewunschen, woraufhin er in schallendes Gelächter ausgebrochen ist. ;-D

L;atbenteri_Vamp


Dafür hab ich um Mitternacht meinen Schatz angerufen und ihm überschwänglich ein frohes neues Jahr gewunschen, woraufhin er in schallendes Gelächter ausgebrochen ist. ;-D

;-D Also in Xi'an war jedenfalls wahnsinnig viel los, beinahe zuviel. Stimmt schon, dass die Familien zusammen sind, aber bei uns sind die ja auch alle zusammen raus gegangen. Haben mich mitgenommen zu den Großeltern usw, die haben mich wieder anderen vorgestellt...

Hatte noch was vergessen zu erzählen: Mein Freund hat einen Kumpel, den er so ein wenig unter seine Fittiche genommen hat. Er ist jünger (in etwa mein Alter), hat wohl auch ne schwere Zeit hinter sich, hat sich aber gemausert. Er hat auch mal ein paar Wochen bei meinem Freund gewohnt, dafür ist er heute noch dankbar und passt ab und an mal auf seine Wohnung auf. So auch dieses Wochenende. Wir haben noch ein paar Stühle zu meinem Schatz gefahren und der Kumpel hat tragen geholfen, ich hab ihn gar nicht wieder erkannt, weil ich ihn das letzte Mal vor ungefähr nem halben Jahr gesehen hab und da hatte er bestimmt 8 Kilo weniger und sah noch recht unglücklich aus. Als mein Freund und ich gingen, sagte er: "Juhu, sturmfrei, jetzt gibts Party!" Daraufhin meinte mein Schatz: "Von wegen mein Freund, krieg ich hier was mit von wegen Party, dann reiß ich dir aber den Ar*** auf." Fand ich irgendwie süß.... Da weiß ich ja schon, wie er als Vater wäre ;-D Irgendwie mochte ich ja genau das immer an ihm.... diese Strenge

Na jedenfalls hab ich dann später vorgeschlagen, wir könnten ja auch mit dem Kumpel zusammen mal in unsere Stammkneipe gehen, woraufhin mein Schatz meinte, da würde er mit ihm und mir mit Sicherheit nicht hingehen. Wohl weil der Kumpel alles anflirtet, was nicht bei drei auf dem Baum ist. Ich meinte: "Aber er würd ja wohl kaum die Freundin seines Kumpels in dessen Beisein anflirten, oder? Das tut man doch nicht." Mein Freund meinte aber, das würde den gar nicht stören, der hätte schon mal gesagt, dass er mich ziemlich scharf findet... :-/ allerdings das wohl aufgrund des Bildes von mir, dass bei meinem Freund an der Wand hängt, was ja nun eine Vergrößerung eines der erotischen Fotos ist, die ich ihm damals zum 30. geschenkt habe - okay, das Foto ist wirklich scharf ;-D Gut, aber mit sowas muss man ja vielleicht auch rechnen, wenn man sich solche Fotos seiner Frau an die Wand hängt (obwohl es natürlich auch dazu von mir gedacht war) und dann doch mal männlichen Besuch in seiner Wohnung hat. Jedenfalls fand ich das von meinem Freund ja doch irgendwie wieder süß. ;-)

A6ni]aLlel


Wann ist denn endlich Wochenende?!?!?!? {:(

L&atenterH_V"amp


noch 3 Tage :)_ ist das das besagte WE, wo...?

ADnia}lel


...wochenende, wo ich endlich schlafen kann, seine eltern kennenlerne UND im anschluss eine woche urlaub habe... ;-D ich hab schlichtweg die schnauze voll von allem hier! :-(

-g-8--S"unnny-x---


huhu!

Muss ja schnell erzählen was mit dem Haus war. Also mir hats total gut gefallen, klein aber fein. Von der Größe genau richtig für uns zwei und die Hundis, optimaler Wohnort... schön geschnitten, hell, freundlich. ABER

zwei Dinger die bissi doof sind und eine Sache die vermutlich dann zum Auschluss führt:

1. die Terasse fällt zum Haus hin ab, müsste neu gemacht werden weil sich dann direkt vorm Wohnzimmer das Wasser sammelt. Is aber eigentlich net sooo der Akt, kann man selbst machen

2. Im Wohnzimmer ist eine große Glasfront. Richtig groß. Also die ganze Wand besteht aus Glas. Sieht geil aus, ABER das Haus wurde 84 gebaut und dementprechend wird die Wärmeisolierung dieser Glasfront nicht mehr so aufm neusten Stand sein. Die Besitzerin meinte zwar, die hätten kaum heizen müssen und das wäre ja super- spezial-Glas usw... aber die kann ja viel erzählen.

und drittens... das Haus ist in Fertig-Holzbau-weise gebaut. D.h. so ähnlich wie Fachwerk, aber zwischen den Holzbalken dann so Platten mit Isolierung dazwischen. Nix gemauertes. Kein Keller, aber gemauertes/gegossenes Fundament. Ein Bekannter mit Ahnung hat uns gesagt, das mag die nächsten 20 Jahre noch ganz nett sein, aber so nach und nach würde dieses Haus früher oder später vergammeln. Und mit dieser Fertigbauweise kann man da halt auch nicht mehr arg viel nachbessern, nachisolieren usw. Also könnte wir vermutlich in 30 jahren das ganze Haus zusammen schieben und neu bauen. :-( Das macht ja kein Sinn.

Aber unser Bekannter will sich das selbst nochmal anschauen, der is Bausachverständiger oder so was. Vielleicht gibts ja noch Hoffnung.

Wenn nicht geht die Suche eben weiter...

Wann ist denn endlich Wochenende?!?!?!?

ja... das frag ich mich auch immer...

LZaRteKnterx_Vamp


...wochenende, wo ich endlich schlafen kann, seine eltern kennenlerne UND im anschluss eine woche urlaub habe... ;-D

Toll!!!!!!!

Urlaub ach ja.... ich hatte ja eigentlich während des ganzen Studiums keinen wirklichen Urlaub und brauche den danach echt dringend, will nicht direkt ins Volontariat rüberrutschen. Eigentlich wollte ich mit meiner Mutter nach Amerika an die Ostküste und eine alte Freundin von ihr in New York besuchen. Davon war länger die Rede. Aber sie hat jetzt gesagt, dieses Jahr nicht mehr, das wird ihr zuviel, kann ich auch verstehen. Nur ich brauche diesen Urlaub. Also hab ich jetzt meinem Schatzi vorgeschlagen, im Juli ne Woche in unser Ferienhaus zu fahren (sofern es nicht bereits vermietet ist). Als ich sagte, dass wir dort umsonst wohnen könnten und ein ganzes Haus mit zwei Schlafzimmern und zwei Badezimmern für uns hätten, sagte er: "Wow - da würd ich dich sogar über die Schwelle tragen!" ;-D Also werd ich mal morgen meine Eltern anrufen und fragen, ob das ginge. Denn wir bräuchten ja auch ein Auto, mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommst du in das Kaff nicht. ;-D Die eine Woche mit ihm wäre schon herrlich...

Ein Bekannter mit Ahnung hat uns gesagt, das mag die nächsten 20 Jahre noch ganz nett sein, aber so nach und nach würde dieses Haus früher oder später vergammeln. Und mit dieser Fertigbauweise kann man da halt auch nicht mehr arg viel nachbessern, nachisolieren usw. Also könnte wir vermutlich in 30 jahren das ganze Haus zusammen schieben und neu bauen. :-( Das macht ja kein Sinn.

Du gehst also fest davon aus, dass ihr die nächsten 30 Jahre in diesem Haus verbringen werdet?

A}n2ialxel


Ja, das wäre auch meine Frage gewesen. Wenn es groß genug ist für euch zwei und die Hunde....ist es dann auch noch groß genug, wenn ihr mal Kinder wollt? oder wollt ihr keine? Also da wäre ja vermutlich eh ein Umzug angesagt. Ist das Haus zu mieten oder zu kaufen?

Ich freu mich so auf morgen Abend - ich hab um 14 Uhr nen Termin, der vermutlich bis 16 oder 16.30 dauert. Danach fahr ich nicht mehr ins Büro. Ich würde von dem Termin in bisschen länger als ne halbe Stunde fahren und dann ists ja auch schon nach fünf... Naja, mal schauen, was die Kollegen so dazu sagen.

Ansonsten bin ich zwar froh, dass ich Urlaub habe, aber gedanklich beschäftige ich mich schon damit, wie schnell der umgehen wird. Ganz schön doof, ich will die Woche ja genießen. Dann hab ich meinen Freund auch endlich mal wieder ein paar Tage am Stück x:)

Drückt mir die Daumen, dass es schnell morgen Abend ist... Ich will zu meinem Schatz! :-x

BDlaIck7-Melqli


Huhu *:)

@ Sunny

Das mit dem Haus klingt aber doch garnicht soo schlecht....ich würde auch nicht davon ausgehen, dass man die nächsten 30 Jahre in diesem Haus lebt....

Freu mich aber total für euch :-)

wenn es nicht dieses Haus wird, werdet ihr ein anderes finden!!!

@ Anialel

gaaaanz schnell bist du bei deinem Schatz :-)

Telefonieren dann wenn du aus dem Urlaub zurück bist....versuch nicht dran zu denken, wie schnell der Urlaub vorbei ist....genieß es so gut es geht :)^

@ all

Ich hoffe, euch geht es allen gut :-x

Melli

-0--"-iSunnny-G-x--


Du gehst also fest davon aus, dass ihr die nächsten 30 Jahre in diesem Haus verbringen werdet?

ja :-)

Das mit dem Haus klingt aber doch garnicht soo schlecht....ich würde auch nicht davon ausgehen, dass man die nächsten 30 Jahre in diesem Haus lebt....

Freu mich aber total für euch :-)

wenn es nicht dieses Haus wird, werdet ihr ein anderes finden!!!

ähm... also es geht ums kaufen |-o Also er kauft. Von daher gehen wir davon aus dass wir den rest unseres Lebens in diesem Haus wohnen ;-D

Also wir haben da auch lange drüber geredet, wegen Abzahlung und Verpflichtungen und eventuelle Trennungen und mein Studium: Das Haus läuft auf ihn und ich wohne zur Miete. Vorerst. Hab ja eh noch net so die dicke Kohle um da mit einsteigen zu können. Und wenn ich dann verdiene und alles läuft so wie jetzt, dann steige ich ein ins Abbezahlen.

Warum er kaufen will und nicht Miete bezahlen: Er verdient gut und sagt sich, dass er das Geld was er für Miete zahlen würde genausogut der Bank zum abbezahlen geben kann. Und umso früher er damit anfängt, umso früher is er auch wieder schuldenfrei. Nach seiner Rechnung wäre das Haus in spätestens 15 jahren abbezahlt. Und im Mom sind die Zinsen echt im Keller und die Immobilen erschwinglich wegen Finanzkrise.

....ist es dann auch noch groß genug, wenn ihr mal Kinder wollt? oder wollt ihr keine? Also da wäre ja vermutlich eh ein Umzug angesagt.

Also er will ja eigentlich keine Kinder, bzw. kann es sich im Moment nicht vorstellen. Aber er kann saugut mit Kindern und er hat immer gesagt, wenns passiert, dann passierts. Also ich denke, wir kriegen Kinder ;-D Jedenfalls wäre das Haus auch noch groß genug für Kinder.

Aber wie gesagt, wenn wir da sagen wir ma... 80 jahre drin wohnen wollen und in 30 Jahren müssen wir nochma bauen... des macht kein sinn.

Latente

mit dem urlaub das klingt gut :-)

der rest

schließe mich melli an und hoffe dass es euch gut geht ;-D

A<nialfel


Melli

Wie gehts dir denn überhaupt? Besser? :)*

LPatenjter_Vxamp


Ja, das wäre auch meine Frage gewesen. Wenn es groß genug ist für euch zwei und die Hunde....ist es dann auch noch groß genug, wenn ihr mal Kinder wollt? oder wollt ihr keine? Also da wäre ja vermutlich eh ein Umzug angesagt. Ist das Haus zu mieten oder zu kaufen?

Alles wichtige Fragen. Und um ehrlich zu sein - Sunny Süße, das ist wirklich nicht böse gemeint - ich würd mich zumindest zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht drauf verlassen, dass ihr solange zusammen bleibt. Würde ich bei mir selbst auch nicht. Ich will erst zusammen mit meinem Schatz ein Haus bauen oder kaufen, wenn wir ein paar Jahre verheiratet, viele Jahre zusammen sind und schon Kinder haben, wenn man etwas älter ist und die Lebenspläne und -wege absehbarer sind. So ein gemeinsames Haus ist eine große Sache, ich würd erstmal mit ner gemeinsamen größeren Wohnung anfangen (auch wenn ihr jetzt quasi schon fast bei ihm wohnt, ist es ja doch so, dass du zurzeit immer noch in deine Wohnung zurückkannst. Es wäre vielleicht nicht schlecht, erstmal zu sehen wie das ist, wenn diese Option fehlt). Ein gemeinsames Haus zu besitzen ist bei eine Trennung nicht ohne, das ist wirklich schwierig. Gut, es würde dann wohl ihm gehören, das heißt du hättest, sofern ihr nicht heiratet und im Ehevertrag keine Gütertrennung festgelegt wird, keine Rechte an dem Haus und dann wirds echt schwer... Versteh mich nicht falsch, ich meins nur gut! @:) Ist natürlich deine Sache, aber überlegs dir ruhig nochmal gut, ob es dafür nicht etwas zu früh ist!

Okay, sehe erst jetzt, zu den meisten Punkten hast du schon was geschrieben und das ist auch relativ vernünftig.... Trotzdem sehe ich es etwas kritisch. Aber das mit der Finanzkrise ist natürlich wahr.

Drückt mir die Daumen, dass es schnell morgen Abend ist... Ich will zu meinem Schatz! :-x

Drück! ;-D

versuch nicht dran zu denken, wie schnell der Urlaub vorbei ist....genieß es so gut es geht :)^

Da schließe ich mich Melli an! :)*

Aber wie gesagt, wenn wir da sagen wir ma... 80 jahre drin wohnen wollen und in 30 Jahren müssen wir nochma bauen... des macht kein sinn.

Wie alt willst du denn werden? :-o

mit dem urlaub das klingt gut :-)

ich hoffe es wird was draus! :-) Aber bislang ist das Haus in der Zeit noch nicht vermietet.

Loatentt9er_VRamp


Sunny

Ein Faden für dich! ;-) [[http://www.med1.de/Forum/Cafe/443509/]]

Falls du den nicht schon entdeckt und darin geschrieben hast! ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH