Der Beziehungs-Glücklich-Faden

D8ie cAnonByme


Die sind ja schön!

danke :-D Sind aus Edelstahl und irgendwie spottbillig ;-D wo da wohl der Haken is? :=o Also sie sind als reduziert ausgezeichnet,der Normalpreis liegt schon höher...bin mal gespannt,wie sie in natura aussehen...

Ich freu mich auch schon auf unsere wunderschönen Eheringe.

wie sehn sie denn aus? :-)

Kosten ja schließlich 1.000 € die guten Stücke...

happig...aber soll ja schließlich auch was für die Ewigkeit sein ;-)

L&atente@r_Vmamp


Immerhin haben wir inzwischen unsere Ringe bestellt ;-D

Häh? Hab ich was verpasst? Was für Ringe? ??? achso, steht ja weiter unten!

Ist ja auch nicht so schlimm, wenn dieser Mentor total austickt... du bleibst unterwürfig und Honig-ums-Maul-schmierend und er wird das dann schon unterschreiben! :)^

wenigstens das kann ich ganz gut ;-D

Anonyme, die Ringe gefallen mir auch! :-D Aber Stahl ist ja auch grundsätzlich günstiger als Silber. Was kosten sie denn (weil du sagtest sie seien herabgesetzt)?

DAie Ano!nymxe


Aber Stahl ist ja auch grundsätzlich günstiger als Silber. Was kosten sie denn (weil du sagtest sie seien herabgesetzt)?

das schon...aber sooo günstig ist Edelstahlschmuck normal trotzdem nicht ;-D Da kostet jetzt das Paar knapp 30€ :-o (Normalpreis ist das doppelte)...inklusive Gratis-Gravur ;-D (Bis wir uns da mal einig waren %-|)

FUenta


Ich hab schon Edelstahlringe um 10 € das Stück gesehen und die sahen gar nicht so schlecht aus... :=o

Ich hab leider kein Foto von unseren Ringen im Netz gefunden... nur ein privates Bild von jemanden, der sie wohl auch hat... zumindest sehen sie unseren zum Verwechseln ähnlich. [[http://img9.imageshack.us/img9/4312/ringe.jpg Hier]] sind sie. Außen Weißgold, innen Rotgold und auf dem Rotgold eine geschwungene Gravur.

Es war echt witzig... haben die Ringe in reinem Weißgold gesehen und dachten uns... echt schön... aber so richtig umgehauen haben sie uns nicht. Bei einem anderen Juwelier, dann mit dem Rotgold in der Mitte gesehen und obwohl wir beide kein Rotgold mögen, wussten wir "Das sind unsere!". Dort hätten sie 2.500 € (nur zu anmerkung: Keiner der Ringe verfügt über einen Stein ;-D) kosten sollen. Hab denen den Vogel gezeigt und wir sind zurück zu dem anderen Juwelier, wo sie nur in Weißgold waren. Haben gefragt, ob man die auch mit Rotgold haben kann: Ja, man kann, es kostet dann halt 400 € mehr... also 1.000 €. Und damit war klar... die nehmen wir. ;-D

Fren^tQa


inklusive Gratis-Gravur ;-D (Bis wir uns da mal einig waren %-|)

;-D wir wissen unsere Gravur auch noch nicht... ich hätte gern was Cooles... "Highway to hell" oder sowas. ;-D

Was mir ernsthaft gefallen würde, wäre eine Zeile aus "Burning Love"... zB auf einem Ring "You light my morning sky" und auf dem anderen "With burning love". Ich weiß aber nicht, ob das geht... hab ja so dünne Fingerchen, dass mir grad mal die kleinste Ringgröße passt. Und je kleiner der Ring, desto weniger kann man gravieren. ;-D

D&ie 4Anonyxme


Ich hab schon Edelstahlringe um 10 € das Stück gesehen und die sahen gar nicht so schlecht aus...

echt?Hm...dann kann ich ja aufhören,den Haken zu suchen ;-D Auch gut... ]:D

Eure zukünftigen sind auch schön :)z Ich find ja immer schön,wenn sowas nicht so 08/15 ist...also so die stinknormalen,üblichen,schlichten Eheringe aus glattem Gelb- oder Rotgold gefallen mir irgendwie selten ;-D Eigentlich mag ich eh kein Gold :=o Aber jedenfalls: eure sind schön :-D 1500€ Preisunterschied ist natürlich krass... :-o

DIie "A4nonyxme


hab ja so dünne Fingerchen, dass mir grad mal die kleinste Ringgröße passt.

kenn ich %-| Dabei sehen meine Finger nichtmal so aus ;-D

Und je kleiner der Ring, desto weniger kann man gravieren.

ich hoff mal,meine Gravur passt rein :-| :=o

Fvenxta


1500€ Preisunterschied ist natürlich krass...

Da frägt man sich natürlich schon, WAS man da eigentlich bezahlt... das Material ja mal sicher nicht ;-D

ich hoff mal,meine Gravur passt rein

Darf man fragen, wie sie lautet? ;-D

Das 2. was ich mir überlegt habe, wären unsere Kosenamen. Er ist ja "Wiesel" und ich bin "Näschen". ;-D

Eigentlich mag ich eh kein Gold

Ich mag eigentlich nur Weißgold. Bei allem anderen kommt mir normalerweise das Würgen. ;-D

Dhie A*nonymxe


Da frägt man sich natürlich schon, WAS man da eigentlich bezahlt... das Material ja mal sicher nicht

da is wohl was dran...aber das Material kann's eh nicht sein,wenn man im Unterschichten-TV mal wieder sieht,was die Leute kriegen,wenn sie ihren Schmuck pfänden lassen ;-D

Darf man fragen, wie sie lautet?

"In Liebe,*" (Also statt * unsere jeweiligen Namen mit jeweils 5 Buchstaben ;-D)

Er ist ja "Wiesel" und ich bin "Näschen".

süüüß :-) hm...wir haben gar keine wirklichen Kosenamen :-/

Ich mag eigentlich nur Weißgold. Bei allem anderen kommt mir normalerweise das Würgen.

geht mir genauso ;-D

D1ie iAnhonyme


öh,ja...da is mit der Formatierung mal wieder was schiefgelaufen :=o

F7enta


"In Liebe,*" (Also statt * unsere jeweiligen Namen mit jeweils 5 Buchstaben ;-D)

Das ist ja ganz klassisch... und da konntet ihr euch nicht einig werden? ;-D Aber ich kann dich beruhigen: Das passt bestimmt rein! :)^

süüüß :-) hm...wir haben gar keine wirklichen Kosenamen

Also "wiesel" heißt er praktisch von Anfang an. Er hat mir immer so lustig ins Ohr geschmatzt, und ich hab irgendwann gesagt "Du klingst ja wie ein Wiesel!" (Blödsinn, ich hab keine Ahnung wie ein Wiesel klingt!" ;-D) und ab da brüllte immer, wenn er sich auf mich stürzte "Achtung, jetzt kommt das Wiesel!" oder "Ich mach dir jetzt das Wiesel!" ;-D Inzwischen ist das Wort "Wiesel" für mich fast sowas wie sein Vorname, und ich muss aufpassen, dass ich es nicht auch in der Öffentlichkeit benutze. ;-D

Näschen heiß ich erst seit 2006 als wir zusammengezogen sind. Er wollte morgen im Bett näher zu mir hinrutschen, hat aber nicht gemerkt, dass ich ohnehin direkt neben ihm lag. Tja, und so hat er mir mit voller wucht mit seinem Kopf gegen die Nase geschlagen, dass es richtig geknirscht und gekracht hat. Ich hab geblutet und geschrien, so schlimm war's und er hat geheult, weil er mir so weh getan hat. x:) Ich hatte jedenfalls eine dicke Nase, und ab da nannte er mich mitleidig "Mein Näschen". Das ist mir geblieben. ;-D

Dhie AEnoxnyme


Das ist ja ganz klassisch... und da konntet ihr euch nicht einig werden?

ja,zuerst fand er das kitschig..."Für immer Dein" dagegen nicht (das fand ICH allerdings kitschig)...als wir es das nächste mal davon hatten,fand er "Für immer Dein" kindisch und "In Liebe,***" schön... %-|

Er hat mir immer so lustig ins Ohr geschmatzt

witzig,meiner schmatzt auch immer so vor sich hin ;-D ich nenn ihn dann immer "Tierchen"...ich habs eh irgendwie mit "...-Tier" ;-D

Ich hab geblutet und geschrien, so schlimm war's und er hat geheult, weil er mir so weh getan hat.

:-o ohje...auweia... ;-D

F'epntxa


Meiner kann auch ganz toll plötzlich und unerwartet seine Meinung um 180 Grad ändern und dann so tun, als hätte er schon immer die Meinung gehabt. ;-D Das fing schon vor unserem ersten Urlaub 2005 an. Ich hab gesagt, dass ich es liebe wegzufliegen, ans Meer etc. Er meinte, er mag das nicht und bleibt lieber zu Hause. 2 Monate später fragte er mich ob wir Griechenland Urlaub buchen, weil ihm das ja so gut gefällt. ;-D

ich habs eh irgendwie mit "...-Tier"

Ich auch. ;-D Bussi-Tier, Wiesel-Tier, Pelztier.... unzählige Varianten gibt's da. ;-D

DTie Aenonyxme


Meiner kann auch ganz toll plötzlich und unerwartet seine Meinung um 180 Grad ändern und dann so tun, als hätte er schon immer die Meinung gehabt.

:-o sowas gibts tatsächlich öfter?Ich muss ja sagen...ich komm mit sowas überhaupt nicht klar...bei ner Freundin von mir ist das ganz extrem...ich find das furchtbar,vermittelt mir immer so ein Gefühl von absoluter Unzuverlässigkeit und Unberechenbarkeit und davon,den anderen überhaupt nicht zu kennen und einschätzen zu können...deswegen war ich jetzt auch voll geschockt,als mein Freund auf einmal so ankam... :-/ Aber er hat dann wenigstens zugegeben,dass sowas bei ihm stimmungsabhängig sein kann und dass er seine Meinung eben geändert hat...

Bussi-Tier, Wiesel-Tier, Pelztier.... unzählige Varianten gibt's da.

Mützen-Tier,Grummel-Tier,Schlaf-Tier... ;-D

F\e]nta


Ja, Grummel-Tier! Das benutz ich auch! ;-D

Aber er hat dann wenigstens zugegeben,dass sowas bei ihm stimmungsabhängig sein kann und dass er seine Meinung eben geändert hat...

Ich glaube, so ist das bei meinem auch. Wenn er irgendwie nicht so gut drauf ist (man merkt das bei ihm normalerweise nicht), dann möchte er wohl einfach nur "dagegen" sein. Er sagt dann das Gegenteil von dem, was ich sage - aber ohne dabei sauer oder angepisst zu wirken (das ist ja das komische ;-D), und hinterher findet er das doof, weil er ja eigentlich dasselbe will. Und dann sieht es wohl so aus, als hätte er seine Meinung geändert. ;-D In Wirklichkeit hat er nur aus einer Laune heraus das Gegenteil behauptet, und wollte immer dasselbe. Naja, es passiert bei ihm nur bei harmlosen Dingen... und das letzte Mal, dass mir das aufgefallen ist, ist auch schon wieder sehr lange her.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH