» »

Der Beziehungs-Glücklich-Faden

DLie ATnonxyme


tach Mädels @:) melde mich auch mal wieder...bei uns wars auch nicht so ganz einfach in der letzten Zeit,aber ich hoff mal,das wird jetzt besser...wo zumindest mal bei ihm ein Stressfaktor wegfällt...aber bei manchen Sachen,die so nach und nach rauskommen,frag ich mich,wie gut ich ihn eigentlich wirklich kenne... :-/

ACnialxel


1. juchu; die anonyme lebt!!!

2. sprecht doch nicht immer alle in rätseln..!! ???

-*wonduerAfuxl-


alle berichten hier darüber, dass der liebste im stress steckt... davon kann auch ich ein liedchen singen :=o

mein liebster steht kurz vor seiner zwischenprüfung und ich merke ihm auch deutlich an, dass er ganz schön unter druck steht...

seit wochen haben wir keinen gemeinsamen freien tag mehr zusammen verbrecht und was unternommen. ja wir sehen uns, aber meist nur zu haus auf der couch...

komisch, dass er mit seinen kumpels mindestens einmal die woche zum waken losziehen kann...

ich gönns ihm ja, weil ich weiss, dass es ihm gut tut und er wahrscheinlich dabei gut abschalten kann. dennoch fällt es mir schwer mir selber immer zu sagen: bald is die stressphase vorbei und dann wird alles besser. ich hatte schonmal eine beziehung wo immer irgendwas war, nach eineinhalb jahren hatte ich keine kraft mehr immer darauf zu hoffen das alles besser werden wird, wenn nur dieses oder jenes vorbei ist, denn dann kam immer was neues. irgendwas war immer wofür ich verständnis haben musste, was ich auch immer hatte, aber irgendwann fehlte die gemeinsame zeit so sehr, dass wir einfach nicht mehr zueinander fanden...

das macht mir angst, weil ich meinen süssen so lieb habe. momentan bin ich dadurch mit mir selber so um unreinen, dass ich nicht so recht weiss wie ich mich eigentlich fühle, weil ich ihn einerseits verstehe und andererseits mich so sehr danach sehen zeit mit ihm zu verbringen, dabei scheine ich einen so hohen erwartungsdruck an mich selber oder die beziehung auszuüben, dass mir das nicht reicht wenn er einfach nur bei mir is, dabei möchte ich, dass es mir reicht... grrr... alles völlig wirr...

meint ihr es würde helfen wenn ich einfach mal ein paar tage mich mit mir selbst beschäftige um wieder ins reine zu kommen? wie macht man das am besten? habt ihr da ideen?

ich dachte ich wende mich an die die glücklich sind. denn die wissen ja vielleicht auch wie man wieder glücklich wird ;-)

(damit will ich aber nicht sagen, dass ich unglücklich bin - ich bin nur ein wenig verwirrt...)

A"nialxel


hm... ich versteh dich. aber hör lieber auf, deine jetzige beziehung mit der vorangegangenen zu vergleichen. ich weiß, dass man leicht parallelen ziehen kann und sich dann in sachen verrennt, die eigentlich nicht sein müssten...

ein paar tage nur dinge tun, die dir gefallen, ist aber bestimmt eine gute lösung. mach doch was mit deinen mädels. einen auflug in eine andere stadt (es gibt ja schicke und nicht allzu teure städtetrips nach paris etc.), gönn dir was schönes (eine massage beispielsweise)... melde dich für einen volkslauf an, für den du dann trainieren kannst. keine ahnung. was machst du denn gerne?

bei mir ist übrigens alles wunderbärchen (immer noch) :-D leider fahre ich ja übermorgen wieder an meinen studienort... aber wat mut, dat mut! %-|

stig9gixm


jou, wonderful, wie anialein schon schrieb, das wichtigste ist, dass man sich selbst gut beschäftigt und nicht zuhause däumchen dreht und wartet, bis der geliebte mal wieder ruhe und zeit für einen hat!

ich bin in stresszeiten selbst so eingespannt, dass ich manchmal wundere, wenn mein mann schon früher als geplant in der tür steht...oftmals bekommt er dann nur einen kurzen begrüßungsschmatz und ich bin schon wieder weg ;-)

gestern waren wir abends zusammen weg - kinder waren gut untergebracht und wir haben es total genossen.

schön, wenn man nach 15 jahren immer noch händchenhaltend im restaurant sitzt und sich nur anzuschaun braucht um zu wissen, was der andere denkt und fühlt x:) danach waren wir im kino und haben richtig schön gekuschelt x:)

tja - selbst in stresszeiten schaffen wir es immer wieder uns ein paar stunden freizuschaufeln, dann den alltag alltag zu lassen (und das thema kinder und arbeit, etc. einfach wegzulassen) :)^

so starten wir wieder in eine stressige aber alltägliche woche und freuen uns wieder auf ein paar nette abende bei kerzenlicht !!!

ganz liebe grüße @:)

DKi:e Angonyme


Anialel

natürlich leb ich ;-D und mein Rätsel löst sich durch meinen Thread *Schleichwerbung mach* :=o

M)ellix23


Siggim...danke dir fürs aufbauen...

stets steht dein freund unter streß und druck. weiß er denn, wie sehr er dich damit belastet

Ja erst letzten Samstag hatten wir das erste mal ein ausführliches Gespräch darüber wie es im Mom zwischen uns läuft und wie ich mich fühle. Alle Gespräche die wir davor hatten haben nicht viel gebracht....aber diesmal (letzten sam) scheint es einen ganz anderen effekt gehabt zu haben.....das Gespräch enstand diesmal auch nicht aus einem Streit/Diskussion heraus, sondern weil ich mit ihm reden wollte.

denkt dein freund auch so? nämlich, an das was IHR GEMEINSAM dann für die zukunft habt

Ja ganz klar....wenn wir darüber reden und auch so äußert er dass er dass ja auch für uns tut und sich eben eine bessere Zukunft mit mir wünscht bzw leisten kann.....

Er ist sowieso seid unserem Gespräch viel aufmerksamer...er hat mir ja letzte woche samstag gesagt, dass er sich mehr bemühen möchte und mir mehr zeigen möchte wie sehr er mich liebt und wie wichtig ich ihm bin.

Wir hatten auch gestern einen echt schönen Tag und ich bin im mom total glücklich und vermisse ihn.....ich hoffe das hällt mal ne weile an....

Ich vermisse ihn grade total, er ist noch nicht zuhause.....aber ich habe heute schon mit ihm geschrieben und ihn ja auch heute morgen noch gesehen.....es ist irgendwie als wären wir grade erst frisch zusammen.....das ist ein schönes gefühl :-)

Vielleicht hat das Gespräch letzte Woche ja wirklich was gebracht...es wäre echt schön, wenn es jetzt mal gut laufen würde. Die wenige Zeit die wir füreinander haben, könnten wir dann endlich mal genießen, statt sie mit Diskussionen zu verbringen ...

Euch alles liebe @:)

sWiggixm


melli @:) tja, meine liebe, es hört nicht auf bei euch ;-) bis ihr mal heiratet ;-D und dann wird es so weitergehen ;-D

sei froh, dass ihr schon so viel hinter euch habt und diese ganzen gespräche benötigt ;-) das festigt :)^

nun - mal ganz ehrlich : so ist das leben - es ist mal stress, mal weniger - mal hoch - mal tief...nix anderes ;-) es gibt dieses "wirsindglücklichunserlebenlang" nicht :-/ leider ;-) aber vllt auch gut, denn sonst wär es doch langweilig ;-)

genau nur deswegen fühlst du dich immer wieder so gut mit ihm - weil nach schlechteren zeiten die guten richtig gut tun :-D

alles liebe euch @:)

AZniNalhel


es gibt dieses "wirsindglücklichunserlebenlang" nicht

;-D menno, siggim, jetzt versau mir doch mal bitte meine derzeitige stimmung mit solchen realitätsnahen kommentaren!!! ;-D

selbstverstäääääääääändlich gibts das.... x:) x:) x:)

aber abgesehen von meiner derzeitigen abartigen guten laune bin ich krank, mit fieber und husten... juchu! :-/ hoffe, ich krieg meinen hasen heute nochmal zu gesicht. dann kann ich ihn anstecken und wir bleiben beide zu hause und krank im bett liegen... ;-D

s2igTgixm


hoffe, ich krieg meinen hasen heute nochmal zu gesicht. dann kann ich ihn anstecken und wir bleiben beide zu hause und krank im bett liegen...

na dann viel freude - und du weißt ja, viele "tröpfchen" verstreuen - damit es mit der ansteckung klappt ;-D

MXelali263


Siggim...

Naja ich denke bis zur Hochzeit wird es nicht dauern ;-)

Ich denke wenn sein Studium beendet ist haben wir haufenweise Zeit. Es wird sicher anfangs sogar komisch sein, plötzlich soviel Zeit füreinander zu haben.... :-)

Aber das dauert ja auch noch 2 Jahre....

Naja die Gespräche benötigen wir eigentlich weniger....das eine letzten Samstag hatten wir bitter nötig, das stimmt.

Ich hoffe dass der Effekt des Gesprächs jetzt etwas länger anhällt und ein neues kriesen Gespräch auf sich warten lässt.

Ansonsten hast du recht, ich habe schon das Gefühl, dass wir unsere Bindung gefestigt haben....besonders seid Sonntag.

Der Tag war echt super schön.....hatten wir lange nicht mehr.

Ja es ist ein ständiges auf und ab.....obwohl ich Anialel recht geben muss....der Gedanke, dass es möglich ist das Glück festzuhalten gefällt mir besser..... :-)

Also langweilig wäre das im Mom sicher nicht.....ich könnte mich an den Gedanken gewöhnen dauer glücklich zu sein!!!!

Aber wie du schon sagst, nach den schlechten zeiten fühlen sich die guten immer besonders gut an....

Und Anialel...hast du deinen Schatz gesehen und angesteckt ;-)

Liebe Grüße

Melli

Agnialxel


gesehen ja, angesteckt, wer weiß ;-) ich hoffe natürlich nicht. ansonsten war der arme gestern sehr zu bedauern, da ich heute noch kränker als gestern bin, die nacht totalen schüttelfrost und fieber hatte und ihn daher immer weggestubst habe, wenn er zur mir wollte. es war mir einfach zu warm... ;-D ach ja, mein schnubbelchen. und weil ich den duftbaum für mein auto, den er mir zu meinem geburtstag geschenkt hat, verlegt habe :-o (ja, pfui), hat er mir heute morgen einen neuen geschenkt... x:) irgendwie süß! x:) so, und nun schmeiß ich mir nochmal ne ladung medikamente ein und leg mich ins bett!!

*:)

sKiggxim


gute besserung anialein @:)

V9eri-x24


Haaaach...

...mein süßer Schatz!! :-)

Er war seit Montag für seine Firma im Norden. Heut mittag hat er mich im Büro angerufen und meinte, er müsse bis Freitag noch bleiben.

Und vor 20 Minuten hat es an der Tür geklingelt und da stand er! :-)

Ich bin so scheiß happy!

Sorry für das off-topic, aber ich habe endlich auch ne verdammt happy Beziehung!! @:)

sSiggixm


veri

das ist nicht off-topic - sondern gehört genau hier her :)^

genieß es mit ihm - schön, wenn männer noch für überraschungen etwas übrig haben :-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH