Der Beziehungs-Glücklich-Faden

D+ie YSeherxin


kleene

jaja... manche männer haben eine sehr schwer nachvollziehbare logik! mein mann hat jetzt tagelang unsere multimedia-geräte angeschlossen und verkabelt... wenn ich nicht wäre, dann wäre er bestimmt verhungert, weil das funktionieren des beamers über reciever in hd mit surround-sound wichtiger ist, als so profane dinge wie ESSEN ;-)

und entspann dich! der lernt es schon (wenn du ihn lässt)

K;lee(ne|_85


Oh er lernt es manchmal zweifel ich daran, wobei sowas wie Essen vergessen tut er nicht :-D . Spätestens um zehn meinte er, sodelle und jetzt essen, dann entspannen und ab ins Bett, beim Mittagessen mustte ich während des Streichens nur erwähnen wie wäre es mit einer Essenspause und schon grummelte sein Bauch spätestens da konnte er es nicht verleugnen..

D^ie ]SehPer/in


ha... ich habe gerade ganz spontan für freitag urlaub eingereicht - jawoll :-D

müsst ihr anderen arbeiten?

LAateneter_V}amxp


@ GlamourLady:

Nein, die ersten anderthalb Jahre haben wir eine "normale" Beziehung gehabt, allerdings wohnte er am anderen Ende der Stadt, beide kein Auto, Busverbindungen bescheiden, dementsprechend haben wir uns da auch nicht gerade täglich gesehen.

Dann 3 Jahre Fernbeziehung mit einem Tag pro Monat sehen (nur in den Ferien länger) und jetzt seit 9 Monaten wieder eine "normale" Beziehung mit mehrfach in der Woche sehen und täglich telefonieren.

Was ich gegens Vermissen gemacht habe... im ersten Jahr wars ganz schlimm, weil ich da auch alleine gewohnt habe. Danach hatte ich ne Mitbewohnerin und da hatte ich insgesamt einfach vielmehr Ablenkung. Das ist wohl auch das einzige was hilft, Ablenkung! Und sich auf bessere Zeiten freuen! ;-)

KbleenQe_8x5


@ Seherin

ich muss arbeiten und hab den Schreibtisch bis dahin voll ohne ende. D.h. ich werde nicht entspannt ins WE starten können +grummel

D;ie rSHehe{rin


mein schreibtisch quillt auch über, aber da ist nichts dabei, was dann am montag nicht auch noch zeit hätte... die dringenden sachen muss ich halt bis mittwoch abend geschafft haben!

außerdem habe ich gerade ein superwichtiges projekt abgeschlossen und habe mir das einfach verdient (damit ich nicht so ausgelaugt in die flitterwochen fahre, am 28.5. ;-) )

AWni[alexl


Habe am Freitag auch nicht frei und auch noch Frühdienst. Aber dafür gehts danach ab in den zweiwöchigen Urlaub x:)

AgniUalexl


Ich hab grad so ne Wut im Bauch. Meine Frauenärztin ist sehr, sehr nett, aber die Vorzimmerdamen sind einfach total Pottsäue. Ich hab grad angerufen, um Mitte Juni (!!!!) nen Termin zu machen, da bekomme ich, recht patzig, die Antwort - nach dem Motto, was ich mir denn einbilde!! - also FRÜHESTENS gibts Termine Ende August oder September, immerhin ist ja Ferienzeit, die Praxis im Juli drei Wochen zu, da KANN sie doch keine Termine vergeben, also bitte. Ich kann natürlich mal montags früh reinkommen und warten, aber ohne Termine.

Ich: Ja, kein Problem, dann komm ich vorher nur das Rezept abholen und mach dann zu dem Zeitpunkt nen Termin für später aus.

Ja, das ginge natürlich. Aber nen Termin jetzt so kurzfristig, das ginge nicht. (Also wirklich, überhaupt so zu fragen)

Ich war die ganze Zeit sehr freundlich zu der Alten und sie sehr herablassend und arrogant zu mir. Ich hab nach dem Auflagen kurz überlegt, ob ich da nochmal anrufe, um ihr zu sagen, dass ich ihre Art unmöglich finde. Aber dann ist das doch nur Verschwendung meines Atems, denn diese olle Tussi wird sich ja doch nicht mehr ändern. Vielleicht mache ich das, wenn ich mein Rezept in Händen halte. Dann geh ich danach zu nem anderen Arzt.

Baaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhh ich platze.

AKniaxlel


Ich dachte, dass ich weiter bei ihr bleibe, auch wenn ich in Frankreich wohne. Wäre ja nur zweimal im Jahr. Aber diese Scheiße geb ich mir nicht mehr. Unfassbar. DÄMLICHE KUH.

F=ent%a


Hast du die Möglichkeit eine Minute mit der Ärztin zu reden, wenn du das Rezept holst...? Dann würde ich nämlich direkt bei ihr verkünden, dass du aufgrund der unmöglichen Vorzimmerdamen nicht mehr kommen wirst... was glaubst, wie da der Teufel los ist...? ]:D

Lyate"nterP_Vamxp


Ich hab grad so ne Wut im Bauch. Meine Frauenärztin ist sehr, sehr nett, aber die Vorzimmerdamen sind einfach total Pottsäue. Ich hab grad angerufen, um Mitte Juni (!!!!) nen Termin zu machen, da bekomme ich, recht patzig, die Antwort - nach dem Motto, was ich mir denn einbilde!! - also FRÜHESTENS gibts Termine Ende August oder September, immerhin ist ja Ferienzeit, die Praxis im Juli drei Wochen zu, da KANN sie doch keine Termine vergeben, also bitte. Ich kann natürlich mal montags früh reinkommen und warten, aber ohne Termine.

Kenne ich... also wobei die Arzthelferinnen dort üblicherweise eigentlich sehr nett sind, aber das mit den Terminen ärgert mich auch. Ich hatte ja nach dem Legen der Spirale noch 2 Folgekontrolltermine und das ging alles super schnell (musste ja auch sein). Jetzt habe ich Ende April angerufen und erst für Anfang Juni nen Termin bekommen, das hätte ich auch nicht gedacht. :-/ Ist allerdings auch kein Notfall.

Aber als ich mit den Pilzinfektionen zu tun hatte, ging das glücklicherweise sehr schnell. War da ja vorher schon in Erfurt mal in Behandlung und habe sämtliche Frauenärzte der Stadt (Erfurt! Landeshauptstadt! Über 200.000 Einwohner!) abtelefoniert, wo mir keiner nen Termin geben wollte und jeder nur auf den anderen verwies und das trotz akuten Problems. Mit den Lungenfachärzten war es da ja noch schwieriger. Zurück in meiner Heimatstadt habe ich wegen des gleichen Problems bei meiner Frauenärztin bzw. ihrer Kollegin (Gemeinschaftspraxis) sofort nen Termin gekriegt ("Sie können doch damit nicht wochenlang rumlaufen, das muss doch behandelt werden"). Und was die Pneumologen betrifft: Hier kommt eine Praxis mit 2 Ärzten auf 120.000 Einwohner und man kann trotzdem jederzeit vorbeikommen! :)= Zwar ohne Termin, aber man wird nie abgewiesen und wenn man gleich morgens früh da ist, kommt man auch schnell dran.

A4n8ialexl


Ich war schon bei mehreren FAs und da waren meistens alle sehr nett. Ich meine, zum FA zu gehen, ist nun mal nicht das angenehmste und die meisten wissen das ja auch. Und klar, bei nem akuten Fall hätte ich da auch nicht so mit mir reden lassen. Aber es ist ja nicht dringend, dreht sich nur ums Rezept und nen normalen Kontrolltermin. Beschwerden habe ich keine. Trotzdem, echt dämlich. :|N

F"enta


Ich würde dafür sorgen, dass die Zicke einen Anschiss von der Ärztin bekommt... :=o

L0atentMeyr_Vamxp


Ich meine, zum FA zu gehen, ist nun mal nicht das angenehmste

:)z

KVl4eenme_x85


Dem stimme ich auch zu, wobei ich bei meinem FA innerhalb von 1Woche einen Termin bekomme. :)^ auch wenn es nur zur Kontrolle ist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH