Der Beziehungs-Glücklich-Faden

mOoorguxe


das geht jetzt schon 3,5 monate so. er hat seit 2 monaten die vorarbeiter position auf seiner baustelle inne – was bemerkenswert ist, er ist gelernter großhändler, hatte sehr gut verdient und nach burn out sich neu orientiert, ohne lehre in dem bereich -

er hat sich hochgearbeitet und ist mächtig stolz darauf das sein neuer chef ihn so vertraut, die letzten beiden jahre waren arbeitstechnisch nicht immer rosig. und es wird wohl noch 2 monate so laufen.

er fängt morgens um 4.30 an und kommt frühestens um 18 uhr nach hause.. wen wundert da der zustand? außerdem ist es derzeit anscheinend noch so sehr stressig da der sohn des bauherren mist gebaut hat...

Da werden selbst Hobbys ( Eishockey, Musik ) anstrengend. Freitag Abends zu einem Spiel zu gehen und Samstags wieder um 4.30 aufstehen wird anstrengend, aber er will es machen – sonst würd ich auch allein gehen – weil er meint das er snst überhaupt keine abwechslung mehr hat. und dann ist samstags oft irgendwas.. diesmal wars der kumpel, letztes we waren wir in köln und haben uns mit einigen getroffen.. nächsten samstag gehen wir zu zweit auf ein ASP Konzert, das ist bei uns eine kleine tradition eigentlich zum jahrestag.

Daher ist Sonntag der Hase-Couch-Tag ( wenn kein EIshockeyheimspiel ist ^^ ) und den braucht er auch, denn eigentlich ist das schon zu wenig um mal seine Batterien aufzuladen.

Wie viele Nächte musst du denn duchhalten? :)

Fqentxa


Ok, noch 2 Monate sind ja eine absehbare Zeit. :)^ Ich bin sehr froh, dass mein Mann karrieretechnisch keine Ambitionen hat. Ihm ist seine Freizeit wichtiger als alles andere. Die nächsthöhere Position in seinem Job wäre schon damit verbunden, jede Woche 3 Tage im Ausland verbringen zu müssen und generell viel Stress zu haben. Da hat er keine Lust drauf. Es reicht ja schon, dass sie ihn trotzdem auf Geschäftsreise schicken. ;-D

Insgesamt sind es 20 Nächte, allerdings hat er eine ganz ganz tolle Firma und darf jedes WE nach Hause kommen... so sind die 4 Wochen, die er weg ist, nicht ganz so schlimm. :)^

mNorgjue


ah ok, dann hast du ja immer sehr sehr viel freude aufs wochenende.. und 4 wochen lang ist das zu schaffen :)^

ich hoffe es ist in 2 monaten erledigt. er hat auch keine ambitionen weiter zu kommen, das hat er nach dem burn out gelernt. aber derzeit frissts eben viel zeit und rein finanziell gehts auch fast nicht anders. ich freu mich einfach darauf das er eventuell mal wieder samstag und sonntag frei hat, denn das hatte er letztes wochenende und er war wie ausgewechselt.

Ich schau dann eben das er , wenn er nach hause kommt, immer was extrem leckeres zu essen bekommt. der haushalt und alles andere erledigt ist damit er sich um nichts mehr kümmern muss. und das er am sonntag sich dann wenigstens ausruht. mehr bleibt mir nicht übrig.

FaehnUta


Ich schau dann eben das er , wenn er nach hause kommt, immer was extrem leckeres zu essen bekommt.

Respekt! Ich schaff das nur tageweise, weil ich Kochen hasse. Aber wenn er sehr gestresst ist, bemüh ich mich auch über meinen Schatten zu springen. Das gibt deinem Schatz sicher Kraft und immer etwas, auf das er sich besonders freuen kann, wenn er nach Hause kommt. :)^

mehr bleibt mir nicht übrig.

Das ist doch schon einiges. Du hältst ihm den Rücken frei, damit er sich zumindest zu Hause keine Gedanken mehr machen muss! :)^

m`orgxue


:)_ danke fenta irgendwie fühl ich mich nun viel besser :)_

F*e,nta


:)_

coorazxon81


Hallo zusammen, *:)

mein Wochenende war extrem turbulent. Zwischendrin habe ich mir die Frage gestellt, ob ich wirklich mit diesem Mann zusammen ziehen sollte.

Nein, liebe Seherin, es gibt Situationen, da hilft Rückwärtsbuchstabieren nicht mehr.

Ich bin vormittags ins Tierheim und mein Freund wollte derweil meine alte Wohnung streichen. So war jedenfalls der Plan. Das klappte aber alles leider nicht. Ich bekam einen Anruf auf dem Handy. "Schatz, du musst sofort nach Hause kommen, ich hab mich ausgesperrt und der Herd ist an!" Ich ließ alles fallen und fuhr mit schätzungsweise 140 Sachen nach Hause. Mein Freund stand schon unten und ich warf ihm den Schlüssel zu. Er wetzte wieder nach oben während ich mein Auto in der Garage parkte. Kurz darauf klingelte mein Handy wieder. "Der Schlüssel steckt von innen." Ich dachte, ich dreh durch. Wir versuchten, die Tür mittels Kreditkarte aufzukriegen. Ging nicht. Mein Freund rief den Hausmeister an. Dieser meinte, er könne uns nicht helfen, soll die Bude halt abfackeln. Danke für’s Gespräch. Wir riefen dann halt per Notruf die Feuerwehr.

Vor meinem inneren Auge sah ich mein Hab und Gut als Raub der Flammen enden. Kurz darauf war schon die Sirene zu hören. Ein knallrotes Feuerwehrauto fuhr vor mit 6 starken Kerls in voller Montur mit Gasmasken. Einer von ihnen bekam die Wohnungstür schließlich auf. Die 6 Kerle stürmten also rein, nur um festzustellen, dass der Herd doch aus war. Aber wenigstens sei das Essen fertig, meinte einer von ihnen. Allerdings war ich noch lange nicht soweit, um darüber lachen zu können.

Zwischendrin hab ich meinen Freund immer wieder angebrüllt, wieso er glaubt, auf den letzten Metern noch meine alte Wohnung abfackeln zu müssen. Sooft hab ich ihm gesagt, dass die Tür zufällt, wenn man rausgeht und er immer den Schlüssel mitnehmen soll. Wie oft hat er mich deswegen ausgelacht.

Mittlerweile kann ich drüber schmunzeln, aber in dem Moment hab ich echt gedacht, ich bring den Kerl um. Eine Versöhnung fand letztendlich auch noch statt der wahrscheinlich unbequemste Versöhnungssex aller Zeiten zwischen Umzugskisten, Malereibedarf und Abdeckfolie. ;-D

Feent<a


cora, ich find die Sache mehr lustig als ärgerlich. ;-D Vor allem, dass die todesmutigen Feuerwehrmänner angerauscht kamen, nur um zu sehen, dass der Herd doch aus war – MUHAHA ;-D ;-D ;-D

Sorry, aber ich finde, das ist einfach göttlich. ;-D Das ist ne Sache, die könnt ihr mal euren Kindern erzählen. ;-D

c)ora}z(onC81


Fenta, im Nachhinein ist sie das auch.

Man kann mir, denk ich, aber nicht verübeln, dass ich gar keinen Humor hatte, als ich vor meiner Wohnung stand, nicht reinkam und nicht wusste, ob mir da drin nicht grad alles abfackelt.

Und die Rechnung für den Einsatz wird uns wohl die Tränen in die Augen treiben, wo wir ja eh kein Geld haben.

Das ist ne Sache, die könnt ihr mal euren Kindern erzählen. ;-D

Oh jaaaa... Sie wird auch definitiv Thema sämtlicher künftiger Familienfeiern. ]:D

F4entxa


Und die Rechnung für den Einsatz wird uns wohl die Tränen in die Augen treiben, wo wir ja eh kein Geld haben.

Stimmt. Das ist ein Punkt, über den man absolut nicht lachen kann.

dass ich gar keinen Humor hatte, als ich vor meiner Wohnung stand, nicht reinkam und nicht wusste, ob mir da drin nicht grad alles abfackelt.

Ja, das ist nicht schön. ;-D Ich spreche aus Erfahrung, denn ich hab schonmal die Küche in Brand gesteckt. :=o Die Feuerwehr zu rufen war das einzig richtige. :)^

cpor/az*on81


Ich spreche aus Erfahrung, denn ich hab schonmal die Küche in Brand gesteckt.

Wie in aller Welt hast du das denn gemacht?

Fxent~a


Ich saß am Computer, bekam Lust auf Nudeln. Ging in die Küche, stellte Nudelwasser auf, drehte den Herd auf. Tja, es war aber die falsche Herdplatte, die ich anmachte, und auf der lag ein Schneidbrett auf Kunststoff.

Ich ging zurück an den Computer und nach ein paar Minuten sah ich ihm Augenwinkel einen hellen Feuerschein auflodern. Tja, das Schneidbrett war in Flammen aufgegangen. Da es so brannte und rauchte, war ich mir aber nicht sicher WAS ich da tatsächlich abgefackelt hatte. Ich hatte Angst, es könnte die Pfanne mit dem alten Fett vom Mittagessen sein und hab mich daher nicht getraut, einfach Wasser draufzukippen.

Hab dann den Feuerlöscher (Pulverlöscher %:| ) genommen und das Zeug gelöscht. Dann konnte ich auch endlich nah genug ran, um die Herdplatte abzudrehen.

Passiert ist gar nichts. Außer einem kleinen Kratzer am Cerankochfeld und einer extrem verschmutzten Küche. Nicht nur, dass alles rußig war, nein, das Löschpulver ist natürlich bis in die kleinste Ritze gekrochen, in jede Steckdose, etc.

Ich hab bis um Mitternacht die Küche geputzt... und bin hungrig schlafen gegangen. ;-D

Wir haben jetzt einen Schaumlöscher. :=o

cIorqazon8K1


Hihi, der Bruder meines Freundes hat auf ähnliche Weise mal seinen Laptop gekocht. ;-D

D(ie SeUherixn


cora

Und die Rechnung für den Einsatz wird uns wohl die Tränen in die Augen treiben, wo wir ja eh kein Geld haben.

soweit ich weiß, werdet ihr keine rechnung bekommen, weil ihr fest überzeugt wart, dass gefahr im verzug ist... also falls eine kommt, macht euch schlau!

und ich habe tränen gelacht... ist mal eine geile idee um ein paar knackige jungs ins haus zu holen ;-D

fenta

oh du arme... die nächte ohnen den schatz sind bei mir gottseidank sehr sehr selten... ich wünsche dir, dass die tage ganz schnell vergehen (und vor allem die nächte!)

sheep

glückwunsch!! @:) deine hochzeitserzählung klingt nach ganz normalem wahnsinn ;-D

und jetzt – meine hochzeit :-D

mädels, ihr werdet es nicht glauben, aber die hochzeit war entspannt, traumhaft, wundervoll und einfach rundum toll! und das fest auch!

kirche: der traugottesdienst war sehr sehr schön! der pfarrer hat eine unglaublich persönliche ansprache gehalten (der kennt die familien schon seit fast 20 jahren und hat teilweise schon unsere kinder getauft!)

die musik war der hammer! der organist ist über sich hinausgewachsen und hat richtig bluesig gepielt und bei den gospels haben alle mitgesungen und -geklatscht und es war einfach nur geil!

okay, ich habe beim treubekenntnis dann doch mal spicken müssen, aber ich habe es ohne heulerei rausbeommen – laut, deutlich und überzeugend :)z und mein sohn hat geheult und mir nachher gesagt, sein "steifvater" und ich hätten so unglaublich viel liebe zueinander ausgestrahlt, dass es ihn förmlich umgehauen hat!

fest: am besten hat das eine freundin ausgedrückt: geile party – endlich mal eine hochzeit, bei der man nicht die ganze nacht an sienem tisch sitzen musste und sich dämliche hochzeitsspielchen anschauen musste ;-)

wir hatten gesagt, dass wir es nett fänden, wenn da nicht so üblicher blödsinn gemacht wird und die leute haben sich tatsächlich dran gehalten!

die leute haben sich prima durchmischt, weil wir keine tischordnung hatten, dass essen war absolut lecker (barbecue – kann ich nur empfehlen), es gab keine ausfälle, wir sind selber mit unserer band aufgetreten...

geschenke: die leute haben unseren wink mit dem sägewerk, dass wir am liebsten geld hätten, ernst genommen und uns reich beschenkt. wir haben gestern auch noch gegenseitig tränen trocknen müssen, weil die sich hinreißende sachen ausgedacht haben, wie sie das verpacken und wir ganz wundervoll persönlich wünsche mit auf den weg bekommen haben!

hochzeitsnacht: das fest ging bis 3.30h und wir sind um 4h daheim gewesen... geschlafen haben wir dann um ca. 7.30h... noch fragen ;-)

WWhit6e_Ang>el1


Hallo zusammen *:)

Mein Wochenende war sehr schön. :-D Am Samstag habe ich mal wieder die Wohnung gründlich geputzt, Wäsche gebügelt und ein paar Sachen erledigt. Gestern Morgen bin ich dann zu meinem Freund gefahren. Wir haben dann mit seinen Eltern gefrühstückt und sind dann in eine sehr schöne Schlucht gefahren. Das Wetter war herrlich und der Ausflug echt super. :)^ Abends sind wir dann in die neue Wohnung gefahren und haben dort lecker gekocht und übernachtet. :-)

Dann hat mein Freund mir gestern noch eine riesen Überraschung gemacht. :-D Ich hab euch doch von dem Sofa erzählt das ich so toll fand. Das rote. x:) Auf jeden Fall wars meinem Freund zu teuer und er meinte zu der Besitzerin, dass er es für 300.- Franken nehmen würde. Sie meinte, dass noch jemand vorbei kommt um es anzuschauen und er es haben kann, wenn es der Typ nicht nimmt. Am Freitag habe ich meinen Freund dann gefragt wie es wegen dem Sofa aus sieht und er meinte, dass es schon jemand geholt hätte. Ich war dann ziemlich enttäuscht. :-( Gestern meinte er zu mir, dass ich doch schon mal in die Wohnung fahren soll, er würde noch kurz die restlichen Kartons ins Auto laden und dann nach kommen. Als ich dann ins Wohnzimmer kam, stand doch da tatsächlich das rote Sofa! :-o Ich war wirklich sprachlos und konnte es kaum glauben und war total happy! :-D Mein Schatz hat im Moment total viel zu tun und ist am Donnerstag extra noch nach Zürich gefahren um das Sofa zu holen! :-x Er hat dann auch schon das Wohnzimmer schön eingerichet und die Stereoanlage und den Fernseher installiert. Hat sich richtig Mühe gegeben, dass alles schön gemütlich ist. Ich fand das so lieb von ihm. x:) Ich habe morgen Geburtstag und er meinte dann, dass er mir damit schon mal eine kleine Vorgeburtstags-Überraschung machen wollte. x:)

Sheep

Gratuliere zur Hochzeit. @:) Das freut mich, dass ihr ein schönes Fest hattet. :)^

Seherin

Wie liefs denn bei euch? Hattet ihr auch eine schöne Feier?

morgue

Oje, das kenne ich. :°_ Mein Freund arbeitet zur Zeit auch total viel... In den letzten 4 Wochen waren es immer ca. 60-65 Stunden pro Woche! :-o Und Samstags muss er auch immer noch was machen. Gestern wurde es ihm dann langsam auch etwas zu viel und er meinte, dass er kaum noch Zeit für sich hätte und vorallem seine Hobbys zu kurz kommen würden. :(v Ich hoffe auch, dass es bei ihm bald wieder ruhiger wird und er wieder etwas mehr Zeit hat um auch mal wieder was für sich machen zu können.

Cora

Ui, das hört sich ja turbulent an! :-o Aber auch ich musste echt lachen als ich mir vorstellte wie die Feuerwehr da angebraust kam und dann einen Herd vor fand den aus war. ;-D Glaub mir, darüber werdet ihr noch lachen, wenn ihr mal alt und knatterig seit. ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH