Der Beziehungs-Glücklich-Faden

Aunial}exl


ach, liebe anonyme, der kommt schein heil nach hause! ;-)

ich hatte ein schönes we mit meinem schatz - leider ist er etwas krank {:( aber er hat mir was gekocht, wir haben einen feinen wein getrunken... x:) und gestern sind wir beim verkaufsoffenen sonntag durch die stadt gebummelt. ;-) und nun wieder zwei wochen ohne ihn :=o %-|

LNat+enterW_Vamxp


wow, Analiel, das klingt richtig beneidenswert...

Ich will meinen Schatz auch endlich wieder haben... :-(

Mvelli2x3


Ach Süße,

ich hatte auch die letzten zwei Wochen nix von meinem Schatz....

Wann wir uns jetzt wieder sehen steht auch noch nicht fest...

Er schreibt nächste Woche doch noch ne Klausur....

Wenn ihr Lust habt könnt ihr ja mal in meinen Faden gucken:

[[http://www.med1.de/Forum/Plauderecke/359496/]]

Werde in seine Nähe ziehen :-) dann sehen wir uns öfter....vorallem wenn er im Mai mit seiner Ausbildung fertig ist...aber der Auszug hat andere Gründe, es lässt sich nur gut damit verbinden, weil ich von ihm aus genau so weit zur arbeit fahre wie von hier aus wo ich jetzt wohne....

Meine arbeitstelle liegt quasi genau in der Mitte.... :-)

Wir vermissen unsere liebsten zusammen, dann sind wir alle nicht alleine :-)

@:)

L|atebnter8_Vxamp


Ach, jetzt ziehst du also doch um? Klasse

Ich sehe meinen in 13 Tagen wieder, also noch 2 Wochen mit verringerter Kommunikation und ohne ihn und seine Umarmungen und seine Küsse...

Naja, die Zeit wird auch rumgehen.

A0niaYlel


MELLIIIIIIIIIIIIII!!!! Herzlichen Glückwunsch zu dieser Entscheidung!!!!!!! Ich drück dich mal!!!! :)^ :)^ :)^

Vamp: Durchhalten!! Hast ja uns zum beschweren und vermissen und so... @:)

Ansonsten hab ich heute Nachmittag unverhofft eine sms von meinem Hasen gekriegt (normalerweise schreibt er nicht von der Arbeit)... Wollte wissen, ob ich gut angekommen bin und meinte, er wär jetzt lieber unter der warmen Bettdecke... x:) Tja, dito. ;-D

D=ie A{nonyxme


jippie...er is wieder da :-D und er hat mich sogar vermisst ;-D

A7nialexl


anonyme, melli,

unsere jungs werden ja doch noch normal?! ??? :=o ;-D x:)

M4ellxi23


@ Latenter_Vamp

Ach, jetzt ziehst du also doch um? Klasse

@Anialel

MELLIIIIIIIIIIIIII!!!! Herzlichen Glückwunsch zu dieser Entscheidung!!!!!!! Ich drück dich mal!!!!

Ich drücke ganz fest zurück, danke!!!

Ja und diesmal bin ich mir 100% sicher, dass es die richtige Entscheidung ist....beim letzten mal hatte ich ja Zweifel und war nicht sicher ob ich nicht doch lieber zuhause bleiben soll wg den Kosten.....ne diesmal will ich definitiv hier raus.....möchte Distanz zu meinen Eltern und damit verbinde ich natürlich dann mal gleich die Nähe zu meinem Schatz x:)

Und keine Angst, Internet/Telefon ist eingeplant (das kostet, ja heutzutage nix mehr), ich bleibe euch also erhalten....

TJA ZUFRÜH GEFREUT ;-D

unsere jungs werden ja doch noch normal?!

Es geschehen noch Zeichen und Wunder :-D

P.S: ihr könnt ja gern regelmäßig mal in meinem Faden vorbei schauen und sehen was sich tut....würde mich freuen..

Freu mich echt, dass wir uns hier gefunden habe :-)

M0el<li,2x3


aber hast du denn schon was konkretes im auge? wie weit weg ist die wohnung von deinem freund? wieviel näher ist das? was sagt er dazu? ok, das gehört eher in den anderen faden, aber gespannt bin ich trotzdem!

Wie wohnung sollte nicht weiter als 5-6 km von meinem Schatz entfernt sein...jetzt sind es 22km.....das meine Arbeit genau in der Mitte liegt habe ich ja schon gesagt, daher wäre es schon schön, wenn es bei den max. 11 km zur arbeit bleiben würde....demnach wird es schon schwer werden ne passende wohnung zu finden, ich denke da werde ich kompromisse eingehen müssen. Es gibt da aber einen Ortsteil (da wohnt auch seine Tante und die ist jeden Tag mind 2x mal ihnen ;-))....der wäre 6km von tobi und 6 km von meiner arbeit entfernt- praktisch perfekt....aber da muss dann auch noch eine passende wohnung frei werden...

So nun sind wir in UNSEREM Faden :-)

Tobi hatte ja schon beim letzten mal gesagt, dass ich nach Grefrath ziehen könnte, aber ich habe das ja nicht glauben wollen. Das war noch die alte Melli....jetzt zwinge ich ihn einfach zu seinem Glück ;-D

Am Sonntag habe ich zu ihm gesagt:

ich suche grade eine Wohnung hier in Grefrath....

er: ach jetzt doch grefrath....

Ich: ja....ob du das willst oder nicht ;-)

Er: das habe ich nie gesagt

Ich: nene ist schon gut, ich such dann mal weiter in viersen

ER: untersteh dich....gib jetzt sofort grefrath ein und guck was da raus kommt.

Ich: nö keine lust mehr....ich zieh dann lieber in die nähe meiner arbeit wenn du mich nicht bei dir haben willst...

Er: lach und springt auf mich drauf und droht mir.....du hörst mir jetzt verdammt gut zu: du ziehst hier in meine nähe, verstanden!!!

Das war natürlich alles auf einer Spaßebene, also ich habe diese zickereien mit einem lachen und spaß in der stimme gesagt, so dass er wusste dass es nicht ernst war....das hat er auch sehr gut aufgenommen und mit gemacht, wie ihr seht....

Ich würde also sagen, er freut sich, dass ich in seine nähe ziehe.....so haben wir nicht immer soviel fahrerei, mehr zeit für uns, vorallem ab mai/juni wenn er seine ausbildung beendet hat. zumind die prüfung hinter sich hat :-)

Kuss

Melli

Lmatentter_xVamp


unsere jungs werden ja doch noch normal?!

Es geschehen noch Zeichen und Wunder

Eigentlich würde ich eher sagen: Sie werden UNnormal!

Liebe süße Sachen sagen, die Freundin mit ner romantischen Sms überraschen oder sowas:

Er: lach und springt auf mich drauf und droht mir... du hörst mir jetzt verdammt gut zu: du ziehst hier in meine nähe, verstanden!!!

steht ja wohl bei den wenigstens Männern auf der Tagesordnung, leider. Und wenns dann mal einer unserer Männer macht, dann sollten wir vielleicht froh darüber sein, dass sie NICHT normal sind! x:) :-D

MSellxi23


Eigentlich würde ich eher sagen: Sie werden UNnormal!

Liebe süße Sachen sagen, die Freundin mit ner romantischen Sms überraschen

Das

steht ja wohl bei den wenigstens Männern auf der Tagesordnung, leider. Und wenns dann mal einer unserer Männer macht, dann sollten wir vielleicht froh darüber sein, dass sie NICHT normal sind!

Und auch das

hätte ich wahrscheinlich vor ein paar Wochen direkt unterschrieben, aber mir ist bewusst geworden, dass die Männer (nicht nur unsere und nicht nur die Minderheit), auch nur darauf reagieren wie wir uns ihnen gegenüber verhalten....

Ich finde du bist oft sehr kritisch und das gefällt mir nicht...

Ich erlebe meinen Schatz im Mom ganz anders und ich erlebe auch bei meinen Freundinnen und Ihren Partnern eine positive Entwicklung, weil wir Mädels auch mal nachgedacht haben und uns jetzt anders verhalten.....

D%ie An%onymxe


Liebe süße Sachen sagen, die Freundin mit ner romantischen Sms überraschen oder sowas:

Zitat:

Er: lach und springt auf mich drauf und droht mir... du hörst mir jetzt verdammt gut zu: du ziehst hier in meine nähe, verstanden!!!

steht ja wohl bei den wenigstens Männern auf der Tagesordnung, leider.

ich weiß nicht,was für Männer du kennst,aber ich kenne einige,bei denen sowas absolut an der Tagesordnung und völlig selbstverständlich ist...mein Freund gehört halt nicht dazu,aber naja...

und das Verhalten meines Freundes als Reaktion auf mein Verhalten zu interpretieren...passt auch nicht wirklich...aber mein Gott,er ist halt,wie er ist und wir tun beide unser Bestes,damit es mit uns klappt...und das tut es eigentlich auch ganz gut...

Maellix23


und das Verhalten meines Freundes als Reaktion auf mein Verhalten zu interpretieren... passt auch nicht wirklich

Ich nehme mal an du meinst mich....du musst auch alles was ich sage falsch verstehen.....ist dein Hobby was.... ;-)

Ich wollte nur damit sagen, dass es auch was damit zu tun hat wie ich mich meinem Partner gegenüber verhalte....als Beispiel nehme ich da eben mich und Tobias.....wenn ich ihn immer nur anzicke ist er weniger lieb und aufmerksam......das wollte ich damit sagen.....mehr nicht!!!

Dni\e A-nonyMmxe


Melli

was hab ich da jetzt falsch verstanden ??? Ich meinte nur,dass das:

aber mir ist bewusst geworden, dass die Männer (nicht nur unsere und nicht nur die Minderheit), auch nur darauf reagieren wie wir uns ihnen gegenüber verhalten...

zwar sicher zutreffen KANN,aber nicht zutreffen MUSS ;-D und dass es z.B. bei UNS eher NICHT zutrifft...nicht mehr und nicht weniger... :-/

L;atNeunter_Vxamp


Ich finde du bist oft sehr kritisch und das gefällt mir nicht...

Also wo bin ich denn kritisch? Ich bin froh darüber, dass sich mein Freund von der Masse abhebt, anders ist als andere Männer und sich mir gegenüber tausendmal besser verhält als einer der anderen zuvor. Ich finde er ist ein wirklich toller Mann und das ist doch nunmal nicht jeder zweite auf der Straße, oder?

Und wenn ich zu kritisch wäre, dann wär ich mit ihm definitiv net mehr zusammen, dann hätt ich mich nämlich über so einiges aufregen können.

Soviel auch dazu:

weil wir Mädels auch mal nachgedacht haben und uns jetzt anders verhalten...

Ich glaub nicht, dass man von mir behaupten kann, ich hätte mich ihm gegenüber jemals lieblos oder unfair oder sonstwie verhalten, das gerechtfertigt hätte, dass er sich so verhält.

wenn ich ihn immer nur anzicke ist er weniger lieb und aufmerksam

Sowas zum Beispiel tue ich ja nie, ich meine NIE.

M.E. bin ich eigentlich ne ziemlich vorbildliche Freundin und das würde er dir mit Sicherheit sogar bestätigen. Ich sag net, dass ich keine Fehler habe, aber ich spring dauernd über meinen Schatten, reiße mich zusammen und versuche nicht so kompliziert zu sein. Zusammengefasst gebe ich mir unheimlich viel Mühe. Habe ich zwar in vorigen Beziehungen auch versucht, doch da gings daneben, aber jetzt gebe ich mir eben noch mehr Mühe, weil er mir oft was dafür zurückgibt, was er gerade eben getan hat und wovon ich euch eigentlich freudestrahlend berichten wollte.

ich weiß nicht, was für Männer du kennst, aber ich kenne einige, bei denen sowas absolut an der Tagesordnung und völlig selbstverständlich ist...

Ich kenne meine Exfreunde und auch die Freunde und Exfreunde meiner Freundinnen. Was da abgeht, ist teilweise nicht mehr feierlich, von süß und romantisch kann da ganz selten die Rede sein und wenn dann vielleicht noch im ersten Jahr und danach sind einige in gewissen Fällen schon für ne schlichte Umarmung dnakbar, weil mehr nicht mehr zu erwarten ist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH