Der Beziehungs-Glücklich-Faden

D1ie Sleh,erixn


bring kippen mit ]:D

clorEaEzon81


Am Start! ]:D

kaatha,ripna-diWe-großxe


@ bissig:

Herzlich willkommen bei uns! Viele Frauen geraten an den einen Typen, von dem sie ewig nicht wegkommen... Irgendwie reden wir uns da was schön, obwohl wir im Herzen wissen, dass die Typen Arschlöcher sind... Trotzdem rennen wir ihnen hinterher, machen uns zum Affen und geben viel zu viel von uns auf. Aber irgendwann kommt der Punkt, wo man das einsieht und dann kann man ihn abhaken. Wenn man Glück hat, dreht sich die Situation irgendwann und die Typen, denen man jahrelang vergeblich hinterhergerannt ist, kommen angekrochen und rennen einem nun ihrerseits hinterher – das ist zwar irgendwie kindisch, sich daran zu erfreuen, aber es tut doch dem Ego ziemlich gut ]:D Ich drücke dir die Daumen, dass du bald an den Punkt kommst, wo du ihn abhaken und dein Herz für einen Neuen öffnen kannst :)_

@ seherin:

Danke, dass du mir immer den Kopf wäschst :-) Ich bemühe mich ja, das mit seinen Kindern hinzubekommen und nehme mich da ja auch zurück. Trotzdem muss ich da noch reinwachsen, ist ja doch alles sehr neu für mich...

@ cora:

Krieg ich auch ein Bild? Bittebitte?

Gestern hatte ich endlich mal wieder frei, ich war bei meinem Pferd und es war so toll, bei strahlendem Sonnenschein auszureiten, dabei nett zu quatschen und einfach mal die Seele baumeln zu lassen. Danach waren mein Schatz und ich shoppen – was echt traumhaft ist für shoppingbegeisterte Frauen... Er kommt ständig mit was an "ach komm, das probieren wir auch noch" und "schau, das sieht toll aus, das kaufen wir" und am Ende bezahlt er das ganze auch noch freudig ;-D Auch wenn ich mich dabei immer noch ein bißchen komisch fühle, kann ich das durchaus genießen.

Montag wollen wir zu einem Immobilienbüro, wir haben jetzt die fixe Idee, ein Haus zu kaufen... |-o Mal sehen, was das wird am Montag...

c+orazo2n81


So, ich hoffe ihr hattet alle schöne Osterfeiertage!

Ich hab gestern eine regelrechte Hiobsbotschaft bekommen. Mein Freund hat gestern angedeutet, dass die in den Sommermonaten wohl ne 6-Tage-Woche haben werden. Also nur 1 Tag Frei und den natürlich unter der Woche. Den wird er dann höchstwahrscheinlich verpennen. :-/ 2,5 Monate keine Partnerschaft, kein Kuscheln, kein Sex kein nix.. :(v Woah, kotzt mich das an...

m^orgOuxe


Wundertolle Woche wünsch ich euch nach dem Eiersuchen ;-D

@ Cora

na das klingt zwar bescheiden, aber ist doch machbar. :) Das schafft ihr locker :)

moi hatte tolle Ostertage, mit Ärgernissen von Bekannten aber so ich und Hase in einer Blubberblase, uns gings ganz gut, aber heut morgen hat man wieder gemerkt das die Alltagssorgen mehr als drücken.

F"entQa


Meine Ostertage waren ganz ganz wunderbar. x:) Soviel schönes Wetter ist ja fast schon verboten. ;-D

ctora,zqon81


na das klingt zwar bescheiden, aber ist doch machbar. :) Das schafft ihr locker :)

Das will ich grad nicht hören.

Ich will hören, dass das alles Scheiße ist, dass ich ruhig rumkotzen darf und dass es mein gottverdammtes Recht ist, seinen Job und die Welt und einfach alles und jeden zu hassen. Mindestens für die nächsten 3 Stunden!

RZina5Swdan


Ich mach mit, Cora. Ich hasse seinen Job auch und seine Freunde, die ständig irgendwas bauen müssen oder ständig Hilfe brauchen. Aber nicht mal einen Tag, nein die ganze Woche! Er hat Urlaub, den ersten seit 6 Monaten (10 Tage) und ich habe eine Woche frei von der Uni. Normalerweise müsste er hier sein, wir müssten im Garten sitzen und frühstücken. Nein, er ist bei seinem Kumpel, weil der UNBEDINGT einen Erker am Haus braucht. Das dauert die ganze Woche und ich sitze hier dumm rum, darf die Wohnung sauber machen und das Essen rechtzeitig fertig haben. Er hat nicht mal seinen Haustürschlüssel mitgenommen. Denkt wohl, dass ich eh zu Hause bin, wenn er irgendwann heute Abend nach Hause kommt. Ich könnte kotzen!

FDenKta


Ich kenn das... die Monate, die mein Mann schon beim Arbeiten für andere verkackt hat... %-| Aber das ist Gott sei Dank vorbei... und ich hoffe, das bleibt auch so.

RhineaSwaxn


Wann hat es denn aufgehört? Als alle fertig waren, mit ihren Häusern?!

Ich meine, Hilfe ist ja gut und schön, wir brauchen sicher auch mal jemanden. Aber muss man damit den ganzen Urlaub zuknallen und die Freundin bekommt mal 1 Tag?! Ich finde, das geht irgendwie nicht. Ich wusste bis letzte Woche auch nicht mal etwas von seinem Urlaub. Da sagt er kackfrech zu seinem Vater, dass er 10 Tage Urlaub hätte und ich habe verdutzt geguckt. Was sagt er zu mir?! "Ist eh alles verplant, Andre baut einen Erker..." Ich habe erstmal meine Kinnlade auf dem Esszimmerboden gesucht...

cWoraVzonx81


@ Rina

Warum macht dein Freund das mit? Hast du mit ihm drüber gesprochen, dass du das nicht ok findest? Ist es ihm egal, dass du allein zuhause hockst?

Falls ja, pack deine Sachen und fahr die Woche über einfach weg. Zu ner Freundin. Wenn er keinen Wert darauf legt, Zeit mit dir zu verbringen, dann musst du das ebensowenig. Und um sein Essen kann er sich schließlich auch selber kümmern. Ich würd da gar nicht lange fackeln. ... Oh Mann, ich bin heut echt angriffslustig...

FQenvta


Nein, so hat sich mein Mann nie verhalten. Aber er konnte einfach nicht "nein" sagen. In erster Linie hat er bei seinem Vater gearbeitet. der hat ein sehr altes Zinshaus mit einigen Parteien Irgendwann hatte er den Schneid seinem Vater zu sagen, dass er nach über 20 Jahren, die er als Arbeitssklave hergehalten hat er musste sogar als kleiner Schuljunge seine ganzen Sommerferien opfern, um mit Papa das Dach zu decken oder sonstwas zu machen,, keine Lust mehr hat... dass er eine eigene Familie, einen eigenen Job und eigene Vorstellungen von seiner Freizeitgestaltung hat. Ist nicht sehr gut angekommen und der Vater ist sehr sehr nachtragend, aber was soll's... Hauptsache die Wochenenden gehören wieder uns.

R9ina1Swxan


Wenn ich ihn darauf anspreche, sagt er, dass er schlecht "Nein" sagen kann. Denn, wenn er dann mal Hilfe braucht, helfen die ihm auch nicht mehr. Wir wollen ein bestimmtes Haus, mit 10ha Grundstück haben, da fällt viel an.. Außerdem wird er sagen, dass wir ja gestern was gemacht haben usw. Kenne ich alles schon, alles probiert bisher. Wenn wir dann was unternehmen, spricht er kaum, ich dann natürlich auch nicht und schon ist der Tag für mich auch hin. Irgendwie passt mir sowieso vieles nicht in dieser Beziehung und andererseits liebe ich ihn über alles..

Ach, ich bin heut einfach kotzig drauf.

*Corazon die Hand reich*

mUo"rgxue


Cora, du darfst mehr als nur 3 Stunden motzen meckern und zetern ;-) Wo ist Seherin? Die verteilt da doch immer die Genehmigungen für :)z

c?orNazotn81


*Corazon die Hand reich*

:)_

Also ich an deiner Stelle würd wirklich mal wegfahren. Vielleicht merkt er ja, was er an dir hat, wenn du mal nicht verfügbar bist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH