Liebesanzeichen

24.08.07  16:55

Hm, ich hab jetzt schon öfters gehört, dass Männer ungern "Ich liebe Dich sagen". Nun meine Frage, woran kann man denn als Frau erkennen, dass ein Mann verliebt ist und was sind Liebesbeweise nach der Verliebtheitsphase?

knruexml

24.08.07  16:59

dass Männer ungern "Ich liebe Dich sagen"

Weiss ich nicht! Ich habe diesen Satz in meiner Ex-Beziehung in 10 Jahren ca. 2 mal verwendet. Ernst gemeint habe ich es nicht und auch nur ungern gesagt!

Heute sage ich das so 2-3 mal am Tag.... manchmal mehr, manchmal weniger...

Woran erkennst du das es liebe ist?

Ganz einfach daran, ob er Interesse an dir zeigt, sich bemüht, mit dir redet etc.

hAässrlich&erkexrl

24.08.07  17:05

Das erkennt man schon. Das fühlt man. Aber beschreiben kann man das nicht.

R(alSp3h_HxH

24.08.07  17:41

ich dachte ihr sagt mir jetzt sowas wie, ihr ruft sie ständig an in der verliebtheitsphase usw ?

und hässlicherkerl (sorry, du bist nicht wirklich hässlich, oder? ;-)) warum sagst dus jetzt so oft, weil es deine freundin braucht oder weil du jetzt einfach das bedürfnis dazu hast?

klrue.ml

24.08.07  17:43

Ich denke mal eher, daß die Frauen gemeint sind, denn ich kann als Mann nicht beurteilen, ab wann eine Frau merkt, daß man in sie verliebt ist oder nicht.

Vielleicht wäre ein Symptom eine Sprachverrenkung bei den Männern? ???

anlter_9juenUg`lixng

24.08.07  17:49

hm, aber was ist dir denn wichtig an einer freundin, so dass du mit ihr zusammen leben willst und mit ihr zusammen bleiben willst? gemeinsame interessen, guter sex, ähnliche träume..??

k9ruexml

24.08.07  19:21

von kruemel

hm, aber was ist dir denn wichtig an einer freundin, so dass du mit ihr zusammen leben willst und mit ihr zusammen bleiben willst? gemeinsame interessen, guter sex, ähnliche träume..??

Daß sie

- mich versteht

- für mich da ist

- daß wir gemeinsame Interessen (muß allerdings nicht zwingend so sein) und Träume haben

- Nachwuchs in die Welt setzen

- mit mir alt wird

Ich liebe solche Fragen, da man sie schlecht in Worte fassen kann.

a2lter_Fj@uen9gling

24.08.07  19:22

übrigens, man sollte "Ich liebe dich" nur dann sagen, wenn es wirklich von Herzen kommt.

a1lter_\juenglixng

24.08.07  19:50

und was heisst dann für dich "ich liebe dich", wenn es von herzen kommt!

für mich vielleicht, ich finde dich toll, wie du bist und wie du lebt und ich geniesse es, mit dir mein leben zu teilen?

ich glaub ich fang auch schon an, probleme damit zu kriegen, meine gefühle zu äussern..

k;ruexml

24.08.07  20:19

Für mich kommen diese Worte aus dem Herzen... sie kommen ganz automatisch weil ich so fühle, weil ich tatsächlich meine Partnerin liebe (bitte ersparrt mir jetzt Kommentare, von wegen "Du bist doch erst 18 du weißt doch gar nicht was Liebe ist!" %-| -.-). Da fällt es mir sogar schwer diese Worte zurückzuhalten, weil ich es am liebsten immer und immer wieder sagen möchte...

B!l0bZb

24.08.07  20:29

Klar kann man mit 18 schon ganz genau wissen und fühlen was das ist. Ich kann da mitreden ;-)

Also, ich muss sagen, dass ich das nicht so oft sage, weil ich die Wirkung der drei Wörter nicht zu "alltäglich" machen möchte. Nicht, dass ich jetzt einen strengen Zeitplan einhalten würde, aber es ist für mich jedes Mal ein so toller Moment, wenn mir diese Worte (auch nach 2,5 Jahren) ins Ohr geflüstert werden.

Es gibt aber tatsächlich Männer, die das sehr ungern sagen. Solche können aber generell schlecht mit ihren Gefühlen umgehen, sondern fressen auch viel ins sich hinein. Es muss nicht immer gleich heißen, dass er dich nicht liebt, gewöhnlich wird er dir aber dann durch andere Gesten und Liebtuungen zeigen, wie gern er dich hat, auch wenn er es dir nicht gern ins Gesicht sagt.

Uenbekoanntex JMa

24.08.07  23:52

ja, das war wohl bisher mein problem, ich dachte immer ich kann ihm nicht vertrauen, wenn er mir nicht wortwoertlich sagt, dass er mich liebt und das so frueh wie moeglich.

doofe sache, da man sowas am anfang noch gar nicht weiss und manche eben wirklich ein problem damit haben ihre gefuehle zu aeussern!?

nun frag ich mich eben deshalb, an welchen strohhalm ich mich klammern kann um ohne worte zu erkennen, dass ihm wirklich was an mir liegt? also was sind taten und gesten der zuneigung/liebe eines mannes?

k1rue}ml

25.08.07  00:11

für mich sind die Worte auch etwas sehr besonderes und ich selber gehe damit sehr sparsam um wie schon gesagt die worte nicht alltäglich erscheinen lassen will.

Ich gebe das auch nur von mir wenn ich es wirklich so meine und wenn ich jmd. wirklich liebe, nur dauert es bei mir leider recht lang bis ich wirklich der Meinung bin das es auch so ist ( im schnitt 6 bis 9 Monate )

Davor kommt von mir höchstens "ich habe dich sehr gern" o.ä.

Ich gehöre aber auch zu den Menschen die ein "Ich Liebe dich" nicht schon nach 3 oder 4 Wochen hören wollen, da ich es zu diesem Zeitpunkt nicht glaube.

Das ist halt alles nicht ganz so einfach - aber wie auch schon festgestellt wurde haben viele Männer - mich eingeschlossen - Probleme damit Ihre Gefühle offen zu zeigen und oftmals wie ich festgestellt habe aus Angst verletzt bzw. erneut verletzt zu werden.

Das sind dann die Kerle die nach außen hin Eisschrank Temperatur zu haben scheinen (durfte mir das in der Vergangenheit oft genug anhören)

JeumpingbJaxkk

25.08.07  00:31

na toll, ich bin zwar frau, aber mir gehts genauso. ich hab zumindest am anfang ein irres problem ueberhaupt mein interesse zu zeigen, seltsamerweise verhalte ich mich sogar gegenteilig mit ausm weggehen und wegschauen und so und dann irgendwann denk ich "so geht das nicht weiter, ich muss es ihm irgendwie sagen" und der mann ist dann jedesmal ueberfordert, weil er aus meinem verhalten auf nix schliessen konnte und noch dazu ich von ihm so schnell eine reaktion erwarte.

ist doch echt alles doof, ich glaub es geht da weder den maennern noch den frauen besser.

k+ruexml

26.08.07  19:04

stimmt das wirklich, dass ein suesses gesicht und nett sein so entscheidend sind sonst nicht viel mehr bei frauen?

bjo~uclxe

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH