» »

Fruchtbare Tage

KZurut


@Corolla

Nix Klugscheißerin, ich finde es ausgesprochen wichtig, daß sich Fehlinformationen oder Halbwahrheiten nicht auch noch in den Köpfen festsetzen, schlimm genug, daß so viele schlecht, oder gar nicht informiert sind, da muß man dafür sorgen, daß eben richtige Informationen weitergegeben werden.

Meine Frau hat ihren Termin mit Temperaturmethode ermittelt, ihr Zyklus ist wohl ziemlich genau bei 27,75 Tage (konnte man den Kalender nach kalibrieren ;-) )

Vermutlich habe ich den Termin ihres Eisprungs dann mit dem Termin für den Beginn der fruchtbaren Tage verwechselt.

Wie auch immer, in den angegebenen Links hier, kann man ja viel darüber nachlesen und ca. 14 Tage vor dem nächsten Zyklus ist eine Angabe, da kann dann jede Frau, egal wie lang der Zyklus ist, etwas mit anfangen.

C9oroillxa


Junge oder Mädchen?

f@re)chIermaxrc


** hhhhhhääääääääääää ??? ??? ??? ??? ??? ??? ???

wir haben das anders gemacht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

rechnen kann ich sogar sehr gut, aber wir haben in diesem fall auf die stimme des körpers gehört!!!!!!!!

wir (sogar ich) fühle den eisprung meiner freundin. das kommt vielleicht davon, weil sie nicht die pille nimmt und wir so verhüteten ;-)

ok.......wir sind glücklich

wir haben 3 mal zusammen geschlafen um kinder zu kriegen.

1. mal fehlgeburt

2. mal ein junge

3. mal ein mädchen

das erste mal war wie ein schock. Wir dachten, dass wir mindestens ein jahr üben müssten (eigentlich hätte ich das gerne getan............aber nur, weil es bei uns so gut klappte)

wir wussten jetzt, das wir beide fruchtbar sind und wollten warten.......aber der druck nahm zu. freunde schweigten um uns, und beobachteten uns. ich empfehle allen die kinder wollen mit niemandem zu sprechen, aussen mit fachpersonen.

Also 3 monate später machten wirs das 2. mal und es klappte wieder. (zum glück)

Das 3. mal ......................weil’s bei uns so gut funktioniert wollten wir ein mädchen und ich weis wie mann und frau das zusammen machen ;-)

Der kleine unterschied, den ich beim sperma kenne, ist das, dass die spermien, die buben geben sich schneller bewegen aber nicht so lange, als die, die mädchen geben. Die überleben länger, aber zappeln nicht so kräftig....................................... das ist wissenschaftlich erwiesen.

also, wenn ein ei bereit ist für die aufnahmen, und der mann zu diesem zeitpunkt sein "sperma richtung muttermund schickt" ;-) wird die chance, dass es ein bub wird grösser, als wenn man zwei bis drei tage vorher die spermien in diese region verteilt und die buben dann schon abgestorben sind ;-)

viel spass beim üben...............

einerdergernenochgeübthätte

CQocrol"la


@frechermarc

Hallo, Marc!

Na, ich versteh genau, was du mit deinem Beitrag sagen willst. Ich musste sehr schmunzeln. Ist doch klasse, dass ihr so ein gutes Körperempfinden habt. Aber wie du hier oft lesen kannst, ist das bei den meisten leider verloren gegangen. Ganz viele Frauen -und auch ich habe lange dazu gehört- wissen nicht, wie der Zyklus funktioniert und haben Angst, dass jedes kleine Ziepen irgendwie unnormal oder gar krankhaft sein könnte, anstatt es als Zeichen des normalen Zyklusgeschehens zu erkennen.

Man hört ja immer wieder davon, dass es beim ersten Mal direkt geklappt hat. Das ist allerdings nicht die Regel. Wenn du immer Sex hast 2 Tage vor und 2 Tage nach der Menstruation dann dürfte das mit dem Schwangerwerden doch sehr schwierig werden.....

Wie du allerdings merkst, dass deine Frau fruchtbar ist, würde mich brennend interessieren!

nRiceudaaxy1


................

..danke @Corolla du sprichst mir aus der Seele. Finde es klasse wenn Frau ihren Körper kennt !! Merke immer meinen Eisprung und mein Mann im übrigen auch (gesteigerte Lust , Veränderug des Zervixschleims)

.........eine

dieschondreimalgeübthat

nTi!cedxay1


................

..danke @Corolla du sprichst mir aus der Seele. Finde es klasse wenn Frau ihren Körper kennt !! Merke immer meinen Eisprung und mein Mann im übrigen auch (gesteigerte Lust , Veränderug des Zervixschleims)

.........eine

dieschondreimalgeübthat

fBrecheurmarxc


am mittag hat man hunger und abens geht man schlafen

das nennt man doch die innere uhr und die haben wir alle, man muss sie nur ticken hören........

wie niceday1 sagt "(gesteigerte Lust, Veränderug des Zervixschleims)"

ihr duft, wie sie sich anzieht, ihre bewegungen, ob sie nachts sich an mich kuschelt...........usw.....

viele signale eben zusammen lassen mich (mann) es spüren.

die tierwelt macht es doch vor........

genau studiert hab ich es allerdings nicht und es genügt mir, wenn ich's eben spühre..........oder?

wir sind zwar in einem neuen lebensabschnitt, wo der sex erst an öhhhhh ähhhh 10. stelle kommt und die zeit leider dafür nicht so reicht.......(kinder und so), aber wir werden sexuell sicher wieder zusammenfinden.

sJam(3h1)


@kurt

hallo kurt,

herzlichen glükwunsch zum vatersein :-D

liebe grüße :-)

Krurt


Danke

Ab Heute ist der kleine Kerl Zuhause und ich denke, nach meinem Urlaub bin ich urlaubsreif ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH