» »

Was würdet Ihr Eurer Ex-Partnerin/Eurem Ex-Partner gerade sagen?

Y uukZa


Ich würde ihm sagen:

Gott sei Dank bin ich dich los.

Hätte schon viel früher mit dir Schluss machen solle, hatte aber leider zu viel Mitleid.

Du bist ein absoluter Schlappschwanz.

Im Bett ne Niete und in der Beziehung ne Niete.

Du bist ein absolutes Muttersöhnchen und hast keine Eier in der Hose.

In unsere Beziehung warst echt du die Frau und ich der Mann.

Du bist ne Lusche

Ich hab so gefeiert als du weg warst und du hast so genervt, weil du hinter mir her gerannt bist und nicht gecheckt hast das ich dich los werden wollte.

Aber danke ich hab daraus gelernt, nie wieder so ein Weichei in mein Leben zu lassen und mit keinem mehr aus Mitleid zusammen zu sein.

Wünsche dir ein tolles Leben, vielleicht schaffst du es ja mal ne Frau zu befriedigen ;-)

Wünsche dir viel Glück

Denn ich habe meins Gefunden und ich hab endlich wieder guten SEX

Das würde ich ihm sagen

das musste mal raus ;-D

Ö~ndu;rdís


[[http://www.youtube.com/watch?v=jAq3b4NlnJ0 Finders Keepers]]

fGosFsy26


Das würde ich ihm sagen

...haste aber nicht Yuuka – oder ?? ;-)

Yxuukxa


..haste aber nicht Yuuka – oder ??

:|N ne, würde ich zwar gerne, aber so ein Arsch von Frau bin ich dann doch nicht. :-) (nur sehr sehr selten :=o )

Erst wenn er scheiße erzählt würde ich es machen ]:D

S|eewlenk4länge


@ Yuuka:

Ich hab sowas meinen Exen (sind ja mehrere) direkt gesagt.

Sretz0en6


Das mit dem schlechten Sex: Entweder sollte man es in der Beziehung sagen, damit sich was ändert (guten Sex kann man bis zu einem gewissen Grad auch lernen!) oder man sollte es für immer verschweigen. Nach einer Trennung damit anzukommen finde ich schäbig.

Ich hasse diese Auge-um-Auge-Zahn-um-Zahn-Mentalität, bei der man sich bis aufs Blut zerfleischt.

S*et`zen6


Was ich meinen Exen gerne sagen würde? Ach, da gibts mehrere:

Ex 1: Danke, dass du so ein guter Kumpel bist. x:)

Ex 2,3,4 : Ich habe kaum noch Erinnerung an dich ":/

Ex 5: Wir waren eindeutig zu lange zusammen. Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende. Leider zu spät begriffen.

Ex 6: Danke, dass du mein bester Freund bist. x:)

Was alle Exen wohl gemeinsam hatten: Danke, dass du irgendein Bedürfnis gestillt hast, das ich zu der derzeitigen Zeit wohl hatte. :)^ @:) x:)

DnifficuMlty.


Das würde ich ihm sagen

DAS habe ich in etwa meinem Ex auch schon einmal gesagt.


Ansonsten:

Oh man, ich wüsste echt zu gerne, wie viel Geld du mir eigentlich noch schuldest! Aber ich Idiot war ja so blöd und habe nie mitgezählt! %:|

b]urgvfra[e4uljeixn


wie konntest du mir so unglaublich weh tun? so unvorbereitet, so grundlos, so unverständlich? wir waren perfekt zusammen :°( ich hoffe, dass du das eines tages, mit genug abstand, genau das erkennen wirst. begreifen wirst, dass das, was uns verbunden hat, etwas besonderes und nicht selbstverständlich war. das es falsch war, sich an diesem punkt zu trennen.

ich hasse, was für eine erbärmliche heulsuse du aus mir gemacht hast! und ich danke dir, dass du mich an meine fähigkeit erinnert hast, das ein Teil von mir in den schlimmsten situationen am besten funktioniert und ich völlig rational denken und handeln kann. genau, während ich die elendig schlimmste zeit meines lebens durchstehen muss(te), habe ich dennoch irgendwie bewerbungen geschrieben, am nächsten tag unmittelbar antwort bekommen, bin sofort zum gespräch gewesen und habe sogar probe-gearbeitet. ich bin verdammt %:| nochmal so viel stärker als alle denken! naja, zumindest ein teil von mir...

ich wünsche dir alles erdenklich gute, denn ich habe dich zu sehr gemocht um dich jetzt hassen zu können. und unsere wunderschöne zeit verdient kein solches ende. mach deine erfahrungen, fall auf die nase, und bereue, was du einfach so weggeworfen hast. :-X

Hiero-xof,-th e-xDay


Ganz vergessen kann ich dich noch nicht. Aber so viel denke ich auch nicht mehr an dich. Meistens ist es jedoch der verletzte Stolz der mein Denken bestimmt. Und das Gefühl der Unvollendetheit unserer Beziehung...eine Wiederholung wird es trotzdem leider nicht geben können. Naja ich hoffe mich irgendwann positiv an dich zurückerinnern zu können, denn es gab ja auch eine Menge schöner Momente mit dir. Und ich habe einiges gelernt.... ;-)

MWay34x1


Ich denke noch oft an dich und an die schönen gemeinsamen Erlebnisse und wie wir zusammen gekuschelt haben. Du warst eine Zeitlang ein Teil meines Lebens und deshalb werde ich dich nie vergessen. Schade, dass wir nie richtig offen miteinander reden konnten!

Ich habe aber auch mein eigenes Leben und noch einiges vor, so dass ich eigentlich immer irgendwie beschäftigt bin und du für mich nicht mehr im Mittelpunkt stehst. Trotzdem gehörst du zu den wenigen Menschen, die ich wirklich in mein Herz geschlossen habe und dort auch nie mehr rauslassen werde, auch wenn es kein Zurück mehr gibt.

Es ist trotzdem schade, dass wir nicht mehr normal miteinander kommunizieren können. Mir war nie bewusst, dass ich dich so verletzt habe. Warum hast du nichts gesagt? Unsere Beziehung sollte doch ganz locker sein, so wie ich dich verstanden hatte....

b$urgforanehul ein


es ist mir unbegreiflich, wie du mich von einem tag auf den anderen scheinbar mühelos aus deinem leben streichen kannst. du hast einfach einen schalter umgelegt, als ob es uns nie gegeben hätte.

du hast gesagt, du würdest gerne mit mir befreundet sein, wenn es nur irgend möglich wäre. aber es wäre jetzt auch an dir, dich um eine solche freundschaft zu bemühen. ich werde von mir aus nicht den ersten schritt tun. dass du es nicht tust, fühlt sich für mich an, als wäre ich es nicht wert. und als wäre die zeit mit mir für dich doch nicht so schön gewesen, wie du gesagt hast.

S eFtzen6


ich wünsche dir alles erdenklich gute, denn ich habe dich zu sehr gemocht um dich jetzt hassen zu können. und unsere wunderschöne zeit verdient kein solches ende.

Burgfräulein, das finde ich sehr schön gesagt. :)z

FMrage]nde9x1


MeineM Ex: "Mensch, komm zur Vernunft, bitte. Krieg dein Leben in den Griff."

MeineR Ex: "Weißt du eigentlich, wie schön das ist, jeden Tag am Telefon mit dir zu flirten und zu lachen und stundenlang zu reden? Weißt du, wie gut mir das tut? Weißt du, wie schön es sich anfühlt, wenn ich dich *Schatz* nennen darf und du nennst mich *Maus*? Weißt du, was für ein tolles Gefühl es ist, wenn du zu mir sagst, dass du mich immer noch liebst? Und weißt du... wie sehr ich dich liebe? Warum bleibst du bei IHM, der dich schlägt und jeden Tag zum weinen bringt? Ich hasse ihn dafür, dass du so unglücklich bist. Ich hasse IHN genauso sehr wie ich DICH liebe."

SIE = <3 x:)

bAurgfr3aeulxein


danke, Setzen6 :-) (leider) habe ich dabei auch ein paar tränchen vergießen müssen. aber es hat gut getan

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH