» »

Was würdet Ihr Eurer Ex-Partnerin/Eurem Ex-Partner gerade sagen?

b/urgfrNaeuleixn


Ich bin dir also nicht einmal eine Antwort auf die Frage wert, die du damals selber in den Raum gestellt hast... Wer bist du? Wo ist mein so aufmerksamer, liebevoller Freund hin, um den mich alle beneidet haben?? Was ist denn bloß um Himmels Willen passiert? :°(

b&urBgfrae/ule=in


Es war so schön vorhin, wieder mal mit dir zu reden. Im Nachhinein hätte ich mehr über meinen neuen Wohnort und weniger über... Zwischenmenschliches erzählen sollen. Du hast so schön nach meiner Wohnung und Arbeit gefragt, nach Möbeln und der Stadt, aber ich hatte es zu eilig, über das eigentliche 'Thema' zu reden :°(

Du kannst dir nicht vorstellen, wie sehr ich dich gemocht habe. Und wie unglaublich schwer es für mich ist, dich loszulassen und zu vergessen. Ich kann nicht :°( für mich warst du der eine...

Hiero-oPf-sthex-Day


Ich kann nicht wieder mit dir eine Beziehung führen. Ich vertraue dir nicht und ich kann dir deine Worte nicht wirklich glauben. Meinst du echt du kannst mich verarschen und ich würde dich dann einfach zurücknehmen ?? Keine Ahnung ob du mich wegen mir zurückhaben willst oder weil deine "Alternative" zu mir nicht geklappt hat. Mein Misstrauen sagt zweiteres und unsere Unterhaltung darüber bestätigt das. Es kann schon sein dass ich dir noch was bedeute aber bei uns stimmt so vieles nicht und ich habe auch gerade keine Lust es mit dem irgendwie nochmal zu "probieren" ...das was zwischen uns wieder passiert frustriert mich. Ich habe darauf keine Lust. Man kann nun mal nicht alles vergessen was zwischendurch passiert ist. Dein Fehler war scheisse aber dein Verhalten dannach noch um einiges beschissener. Und das steht definitiv neben allem anderen in erster Linie zwischen uns.

Moaym341


Wenn du nicht den Mund aufmachst, kann ich nicht wissen, was ich falsch gemacht habe. Ich kann da nur raten, da ich keine Hellseherin bin! *:)

Und wir machen alle mal Fehler, weil keiner perfekt ist, auch und gerade du nicht!

TIhoem*y67


ich liebe dich vom ganzen herzen und bedauere sehr das es nicht funktioniert, ich habe nicht gegen deine bipolare störung, aber deine unzuverlässigkeit und kälte ist nicht auszuhalten. So kann man sich nicht entwickeln und das bedauere ich sehr... mir geht es so schlecht, das wir nicht mehr zusammen sind... lg

MQaQy34x1


So wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus....und ich lasse mich nicht mehr für deine Belange ausnutzen....

Wenn ich was falsch gemacht habe, dann tut es mir leid, aber du hast dir auch einige Dinge geleistet, die um einiges krasser waren, als das was ich dir angeblich angetan haben soll :-X und dafür habe ich nie eine Entschuldigung von dir gehört!

Und nochmal zum mitschreiben: Ich habe Hashimoto, wahrscheinlich sogar die seltene Mischform (Hashi-Basedow), die man ganz schwer in den Griff bekommt, weil man sie medikamentös nicht richtig eingestellt werden kann! Daher ist diese Schilddrüsen-Hormonstörung die Ursache für mein Verhalten, welches ich nicht immer so mit dem Willen steuern kann, wie ich es gerne möchte! Das geht aber dann nicht gegen dich, ich habe dann einfach mit mir selbst zu kämpfen.

Wenn du das nicht verstehen kannst, ist das dein Problem...

Seonnetnblu^mez9001


Ich hoffe dass dir irgendwann bewusst wird was du aus deinem Leben hast gehen lassen...dass ich die Frau gewesen wäre die dich IMMER unterstützt hätte. Aber weißt du was schätzchen...dann ist es zu spät. Ich hoffe dich verletzt irgendwann eine Frau genauso sehr wie du mich. Du hast keinen Anstand und bist genauso unreif wie deine 10 Jahre jüngere durch die du mich ersetzt hast.

Ich hoffe alles kommt im Leben zurück...

h>abicuhvTe`rgessen


* Hab ich vergessen * ???

TNOFU


;-D

M+ay3x41


ach, der Papuli.... ;-D :-@

jpa>ydeDe8x8


Nein die Zeit heilt nicht alle Wunden.

Ich muss echt überlegen ":/ schon 6 1/2 Jahre sind seit der Trennung vergangen.

Ab und an geht es mir gut und ich denke auch mal 1-2 Monate nicht an dich. Dann gibt es wieder Zeiten wie diese.

Ich träume nachts von dir – schönes, oder auch nicht so schönes.

Ich sitze auf Arbeit und sehe deine kräftigen Hände vor mir.

Ich liege im Bett und spüre meinen Kopf an deiner behaarten Brust.

Ich sitze in unserer Kneipe und spüre deine Hand meinen Rücken kraulen.

Ich sitze in der S-Bahn und hoffe darauf dich vorbeihuschen zu sehn.

Und ich weiß, uns trennen fast 200 km und ich weiß, ich werde dich nie mehr zufällig treffen! Weißt du das eigentlich auch?

So viel hätte ich dir zu erzählen. Höhen und Tiefen... und ich wünsche mir nichts sehnlicher, als all dies mir dir zu teilen! Ich möchte dich wieder an meiner Seite! Es fühlt sich an, als wärst du tot :°(

Unser Ende war nicht sehr schön... aber ich glaube damals waren wir einfach noch sehr jung.

Heute kann ich dir sagen, ich habe mich verändert.

Du wolltest mich offener, lebendiger – das bin ich heute, denn durch dich habe ich erkannt, dass ich wirklich sehr jung und sehr verbittert war! Ich bin gereift... mein Abitur ist mir heute nicht mehr wichtig und wie ich damals alles so eng sehen konnte, kann ich heute nicht mehr nachvollziehen.

Ich bin heute so, wie du mich dir damals gewünscht hättest!

Wünschst du dir heute immernoch so eine Partnerin?

Oder hast du sie schon gefunden?

Sosehr habe ich damals um unser gemeinsames Erinnerungsstück an unseren Urlaub gekämpft – du wolltest es behalten und sagtest, ich könne es mir auf jeden Fall nochmal anschauen, wenn ich wollte...

Gilt das noch?

Steht es noch neben deinem Bett? Genau wie mein Bild?

Erinnerst du dich, dass du mir 3 Jahre nach der Trennung gestanden hast, dass du immernoch jeden Abend draufschaust? %:|

Und trotzdem hast du nie den Arsch in den Hosen gehabt mich zu treffen, damit wir uns endlich aussprechen! :°(

Ich würde dich und all die Erinnerungen so gerne endlich abschließen.

Ich glaube, ich liebe dich immernoch... obwohl ich gar nicht weiß, in welche Richtung du dich entwickelt hast :-/

huandxy19


also es ist jetzt schon 8 monate her das wir nicht mehr zusammen sind.. du fehlst mir imma noch jeden tag denke ich an dich wenn ich an dein haus vorbei fahren muss.. und der gedanke dast du mit deiner ex wieder zusammen sein sollst macht mich traurig... ich verstehe einfach nicht wie du wieder mit der zusammen kommen konntest...

zw. uns hat es sooo gut einfach gepasst.

seit dem bin ich nicht mehr de alte.. ich kann nicht mehr richtig lachen und glücklich sein...

ich will doch nur meine ruhe finden wieder glücklich sein ...

T'OFU


Handy

dicke Drücker :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :)* @:) :)_

HVaxsimQuff8x6


jaydee88

Puh, 6 1/2 Jahre nach der Trennung trauerst du noch? ":/

Dera.gophxine


@ jaydee88

Kontaktier ihn, frag ihn.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH