» »

Was würdet Ihr Eurer Ex-Partnerin/Eurem Ex-Partner gerade sagen?

l}e san0g ereaxl


Verdammt, ich hab grad Lust auf dich... Doof, dass du 150km weit weg sitzt. Aber freut mich, dass es dir genauso geht :p>

Dpaßi0chnicht2lache


zu meinem vorletzten Ex (schon fast 3 Jahre her zum Glück):

Ich kann ohne mit der Wimper zu zucken behaupten, du warst der größte Fehltritt meines Lebens. Du hättest mich fast alles gekostet was mir in meinem Leben lieb und teuer war und ist. Du warst manipulierend und hast mich versucht mit deiner Tour total zu vereinnahmen, weil du mich nur für dich alleine haben wolltest, hast versucht mich von allen Menschen zu isolieren, sogar von meinen über alles geliebten Eltern und von meiner Schwester, auf meine Schwester warst du sogar übelst eifersüchtig. Regelrechter Hass auf sie hat dich beherrscht. Ich sollte nur dir alle Gefühle geben und nur für dich da sein. Leider war ich anfangs zu blind um zu sehen was vor sich ging, bis es fast zu spät war. Ständig wolltest du mich zwingen dich zu heiraten und von dir ein Kind zu kriegen....ja ich weiß auch heute warum, damit ich dich nicht mehr so leicht loswerde....im Falle einer Scheidung hätte ich für dich ja auch noch Unterhalt zahlen müssen, da du ja ein dauerhafter Hartz 4 Empfänger warst ohne Aussicht auf Änderung.

Doch glücklicherweise bin ich nochmal aufgewacht bevor der Alptraum zur dau-erhaften Realität werden konnte.

Als ich es erkannte und mich von dir freigeschwommen habe kam das fieseste A....loch zum Vorschein daß ich mir in meinen schwärzesten Träumen nicht aus-gemalt hatte....Vergewaltigung, Stalking, Morddrohung, Selbstmorddrohung, das ganze Programm. Bis mich die Justiz endlich von dir erlöst hat.

Ich wollte dich hassen bis an mein Lebensende, aber eigentlich bist du mir mitt-lerweile nur noch egal. Von mir aus kannst du in der Gosse verrecken....Mir tun nur die Frauen leid die das alles noch durchmachen werden was ich schon hinter mir habe.....das hat keine verdient und es wäre toll wenn mans dir auf die Stirn tätowieren könnte, damit man erkennt daß du der Wolf im Schafspelz bist....weil das fiese Monster ja so lieb und charmant tun kann, bis man sein wahres Gesicht erkennt......traurig aber wahr

Und doch nach all den schlimmsten Erlebnissen....habe ich heute eine Beziehung mit einem wundervollen Mann, den ich über alles liebe, sozusagen die Liebe meines Lebens und ich weiß auch jetzt wie schön eine Beziehung wirklich sein kann. Wir werden bald heiraten. Endlich darf auch ich glücklich sein!

zu meinem letzten Ex:

Da gibt’s leider nicht viel zu sagen, mit dir hätt ich mich nicht einlassen dürfen, du warst der falsche Mann am falschen Ort und zum falschen Zeitpunkt. Es hat einfach nicht gepasst. War mein Fehler. Ich dachte Liebe kann sich entwickeln, aber wo keine Verliebtheit war kann auch keine Liebe entstehen....es war eben nur

ein "Mögen".

TcOFU


Verdammt, ich hab grad Lust auf dich... Doof, dass du 150km weit weg sitzt. Aber freut mich, dass es dir genauso geht

Du hast Lust auf Deinen Ex ??? :-/

lXe sBang; rexal


Ja ;-D Verboten? 8-)

T\O.FU


Nöööööö ;-D aber ungewöhnlich ;-) ]:D

l0e san;g rexal


Die ganze Geschichte ist ungewöhnlich, kannst ja bei Bedarf mal nachlesen :-)

D~sbPxet


Is jetzt etwas OT, aber ich finde es echt krass, was hier für Hasstiraden über den/die Ex abgelassen werden... Das is schon unfassbar. *G*

Ich mein, ich will und kann es einfach nicht glauben, dass man sich über Jahre so massiv in einem Menschen täuschen kann und dann "urplötzlich" erwacht und der/die bis dato tollste Mann/Frau auf einmal und völlig unvermittelt zum größten Arschloch/Schlampe unter Gottes Himmel mutiert.

Mag sein, dass mir diese "Erfahrung" auch einfach noch fehlt, aber ich bin der Meinung, das man sowas auch schon alles deutlich früher merken kann und nicht erst nachdem man Jahrelang Scheiße durchlebt haben muss.

TvOqFxU


Die ganze Geschichte ist ungewöhnlich, kannst ja bei Bedarf mal nachlesen

Welcher Faden denn ? Ich meine ich hatte es mal still mitgelesen ":/

Duib7elius


"Vielen Dank, dass Du mich vor meinem Arbeitgeber geoutet hast und es nun auch Kollegen wissen. Das wäre nicht nötig gewesen."

E6hemal%iger Nutzzer (#2$42230x)


Ich sage Danke an meine Exen, an der Zahl sinds 3. ;-D

Danke für die Erfahrung die ich machen durfte, um jetzt zu wissen, dass meine jetztige Beziehung gar nicht besser sein kann.

An den 1. Ex: Auch ein Danke dafür, dass du es mir gönnen würdest, wüsstest du, wie wohl ich mich nun fühle. (wenn du noch ab und zu hier bist und das ließt, dann wirst du wissen, dass ich dich meine!)

An den 2. EX: Auch an dich ein Danke: Dass du mir gezeigt hast, wie drecksbärig du bist und dass ich dadurch noch ein Stück Naiv-Sein verlieren durfte. Und: Danke für die schrägen und absurden Aktionen deinerseits, so hab ich immer was zu erzählen... ]:D

An den 3. EX: Danke, dass du mich aus meinem Gefühlschaos gezogen hast, ich wusste nicht mal mehr wo ich selbst stand. Hatte mich selbst verloren. Es war zwar keine Liebe, im Nachhinein reden wir beide nicht von Ex-Beziehung, aber du hast mich trotzdem...... zurückgeholt! In mein neues altes Leben!

W3hispBerws


Zu meinem Ex-Ex:

Danke für die 6 schönen Jahre, mit Höhen und Tiefen! Danke, das es dich gibt und danke das wir Freunde sind!!!! Du wirst immer einen Platz in meinem Herzen haben!!! :-x

Zu meinem Ex:

Werde glücklich mit deinen Verschwörungstheorien, mit deinem neuen Islam-Glauben (dabei warst du doch so streng katholisch) :-X , vergöttere weiter Pierre Vogel und seine Konsorten, aber hör mir auf hinterherzustalken. Du brauchst mich nicht retten, damit ich auch ins "Paradies" komme. Lass mich einfach in Ruhe!!! >:(

lCe saQng xreal


Vorbei ;-)

T]OXFU


???

YIEleGctra


Es freut mich sehr, dass wir wirklich Freunde geblieben sind, es kennt mich nämlich niemand so gut wie Du.

lRittXle.xL.


Du bist schon ein armes Würstchen irgendwie..

In 4 jahren hast du nicht einmal den Arsch in der Hose bessessen dein eigenes Kind zu besuchen. Ich kann nicht verstehen, wie der zwerg dir so scheiss egal sein kann?? Er sieht aus wie du, und seine ganze Art die kommt von dir...

Noch viel schlimmer finde ich es, dass du es allen verschweigst, evtl ne Handvoll Leute wissen das es Lucas überhaupt gibt... Du verbietest deinen Eltern Kontakt mit uns zu haben und die lassens deswegen auch, ich finde das unenedlich scheisse. Wenigstens hat deine Schwester die größe und kümmert sich rührend um Ihren Neffen!

Schämen solltest du dich, deiner ganzen Familie den kleinen vorzuenthalten. Ich wünsche mir so sehr, dass es irgednwie mal bei deiner ganzen Familie rauskommt und du sowas von unten durch bist!

Denn das ist wirklich das allerletze...

Aber dennoch muss ich dir ja für die ganzen 3 Jahre die wir hatten Dankbar sein, sonst hätten ich jetzt keinen wunderhübschen Sohn den ich über alles Liebe ]:D *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH