» »

Was würdet Ihr Eurer Ex-Partnerin/Eurem Ex-Partner gerade sagen?

TRecShnikexr_06


@ VEG85

Ich habe am Freitag über eine halbe Stunde mit ihr telefoniert.

Es flogen zwar wieder die Fetzen doch im großen und ganzen war es ein gutes Telefonat.

Zwar war es ihrerseits recht eingefahren, vielleicht weil sie denkt, ich wolle noch etwas von ihr. Keine Ahnung, in ihrem Kern mag sie ein guter Mensch sein, doch nach außen hin ist alles eher schwierig, bei mir ja auch...wir haben uns in sozialer Einsamkeit kennen gelernt und verliebt, dann kam bei ihr der Leistungsdruck, meine Krankheit kam dazu, mein Leistungsdruck bliebt zwar gleich, doch durch meine Krankheit war ich ihm plötzlich nicht mehr gewachsen. Ich hatte oft das Gefühl trotz aller Liebe die ich für sie empfand Alles hinzuwerfen, Ostern kam es dazu dass mein Herz nicht mehr Differenzieren konnte mein Verstand sich abgeschaltet hat und ich das Ende der Beziehung herbeiführte. Mein Verstand fühlte sich befreit, doch mein Herz fühlte sich beraubt.

Doch vielleicht war dieser Moment das Wichtigste in meinem Leben, ich liebe sie zwar mehr als jede andere Person auf der Welt.

Doch ist es eine Liebe dich nicht sehr verheißungsvoll ist. Wie meine Psychiaterin letzte Woche sagte...

"Zwei Einbeinige können nur eine bestimmte Zeit im Gleichgewicht gehen, doch irgendwann kommt es zum Ungleichgewicht. Einer oder gar beide werden stürzen!"

Es ist gekommen wie es kommen mußte!

Doch der Dialog von Batman-Begins

zwischen Alfred und Bruce Wayne läßt sich ableiten auf das ganze Leben eines Menschen!

"Warum stürzen wir, Master Wayne?"

Alfred

"Wir stürzen, damit wir wieder aufstehen können, Alfred!"

Bruce Wayne

Jetzt können wir jeder für uns wieder neu anfangen!

Uns Ziele setzen die erreichbar sind!

Dinge machen die beständiger sind als die Alten!

Ich fände es schön sie würde einem Partner in ihrem Alter finden, wie wichtig war es für sie Großeltern zu haben. Wäre traurig ihr würde später nur wenige Großeltern haben. Mein Vater ist auch schon 73, da hätte unser Kind wenn wir eins gehabt hätten auch nicht mehr so viel, wie wir von unseren Großeltern gehabt haben.

Ich wünsche meiner Ex viel Glück auf ihrem neuen Weg!

Hoffe sie wird den richtigen Weg beschreiten! *:) *:) *:)

SBe#tzcen6


so sind Gefühle eben

Aber Gefühle legitimieren nicht jede Handlungsweise.

T+echniQkerx_06


Ups...habe im Ende einmal das Wort "Kind" vergessen! Doch ihr könnt es euch hoffentlich denken! ;-D

Dyer 7Fratz


Entschuldigt das ich mich nochmal "einmischen" muss, aber ihr bzw. Du Techniker solltet endlich aufhören eure dreckige Wäsche öffentlich im Forum zu waschen. Ich finde das ziemlich weit unter der Gürtellinie und hat auch nichts mehr damit zu tun sich einfach mal auskotzen wenn man den Ex scheiße findet.

Du schwelgst, wie ein anderer schon gesagt hat, in Hass, Selbstmitleid, gekränktem Stolz und Verbitterung. Seit Ostern versuchst Du damit klarzukommen und schaffst es bis heute nicht.

Ich sehe es auch nicht einen Teil des Loslassens, den Expartner in die Hölle zu wünschen oder sonstige schlimme Sachen zu wünschen. Ich hatte ein ähnliches Problem einmal in anderer Konstellation, wo die "Ex" meines Süßen nicht loslassen konnte uns alles daran gesetzt hat ihn und mich zu verletzten. Tlw. auch gut gelungen.... ;-) Aber die Dummheit dieser Menschen ist fast ohne Grenzen. Denn der Hass frisst das Herz auf. Solche Menschen müssen im tiefsten Inneren eigentlich sehr unglücklich sein.

Ich bitte Dich Techniker, auch wenn ich eurer Privatleben nicht kenne, lass doch die ständigen Angriffe gegenüber deiner Ex. Du disqualifizierst Dich damit selbst. Lass los.... in Liebe....

f9etvtnaepfch7enh-uepfxer


Fratz, ich wollte es auch gerade schreiben ;-D :)_

D|er ,Fratz


:=o @:) :)_ ;-D

T9echnyikeqr_0x6


@ Der Fratz

Ich habe es geschafft! Übernächste Woche startet mein neues Leben und sie wird kein Teil mehr davon sein! :=o

D%er Fjratxz


Das sieht man ja wie Du es schaffst. Wenn, dann würdest Du einfach die Klappe halten, aber nein, dein Beitrag auf vorheriger Seite sagt alles %-|

Einfach nur daneben. Und sei doch froh wenn sie schon so unmöglich ist, das Du sie los bist..... :|N

T8echnikder_06


@ Der Fratz

Los bin ich sie schon lange ;-D ;-D ;-D

D}eir Fraxtz


Du wirkst sehr gemein auf mich obwohl ich Dich hier nur lese. Viel Spaß beim heulen und bemitleiden :-x ]:D

fde6ttnaepfJchenwhfuepfSer


Fratz, gibs auf, das bringt nix.

Techniker soll weiter schmollen & gegen seine Ex reden.

Er hat ja sowieso immer das letzte Wort :)=

und wir interpretieren sein Geschreibe nur falsch :)z %-|

L>i6_Sa


Und sei doch froh wenn sie schon so unmöglich ist, das Du sie los bist.....

Hmmm, ich weiß ja nicht, ob da nicht jemand anders auch noch froh sein sollte ;-)

fyet7tnaepfc4henhuexpfer


Fratz, gibs auf, das bringt nix.

Techniker soll weiter schmollen & gegen seine Ex reden.

Er hat ja sowieso immer das letzte Wort :)=

und wir interpretieren sein Geschreibe nur falsch :)z %-|

T!echnik@er_x06


@ Der Fratz

Ich bin nie gemein! Ich habe ein sehr großes Herz! Viel zu groß eigentlich!

Ich habe nur einen einzigen Fehler gemacht den ich lange sehr bereute!

Doch heute kann ich sagen es ist das Beste was ich in den letzten 33 Jahren getan habe! :-D

BTirke?nblaxtt10


@ Techniker:

Dir ist echt nicht mehr zu helfen! :|N

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH