» »

Was würdet Ihr Eurer Ex-Partnerin/Eurem Ex-Partner gerade sagen?

Ameesxsa


Für mich wirst Du immer zwei Männer sein...

Einerseits zu verachten, weil Du nicht zu Deinem Kind stehst. Weil Du Dich nicht kümmerst. Weil Du nur an Dich selbst denkst bei allem, immer glaubst man habe Glück Deine Gunst überhaupt zu verdienen. Dass Du offensichtlich glaubst dass eine kleine Überweisung im Monat wohl an "Kümmern" um ein Kind ausreicht.. dass Du Dich nie von selbst bei unserem gemeinsamen Wunschkind (!!!) meldest....

Und dann ist da noch der Mann der mich damals aufgerichtet hat, als ich ganz am Boden war. Der mir seelisch damals das Leben gerettet hat. Der mir beigebracht hat mich für das zu achten was ich bin... mich als begehrenswert zu sehen, und meine Neigung nicht nur zu akzeptieren....

Ich kann so einige gemeinsame Erlebnisse nicht vergessen. ich merke es auch immer wenn ich Dir doch mal hinterhertelefoniere, dass es Dir auch so geht. Unsere Zeit war so intensiv.... und ich würde sie nicht missen müssen.

Ohne Dich hätte ich keinen so wunderbaren Sohn... allleine schon deshalb kann ich gar nichts bereuen...

Aber mich zerreißt dieses Dilemma. Dieser Mann der mich so wunderbar gelesen hat ohne das ich ihm immer alles erklären musste... der *kann* nicht derselbe sein, der jetzt unser Kind vernachlässigt.

Das passt einfach nicht zusammen, ist einfach schizophren...

Und ich komme deshalb auch nicht weiter....

Als Mensch empfinde ich Dich als einen Versager, einen echten Schwächling. Jemanden, der immer nur braucht aber nicht gibt.

Warum es damals anders war... wahrscheinlich weil ich vorher sogar noch weniger hatte.

Wahrscheinlich hätte ich mich nie mit Dir eingelassen wenn ich vorher nicht suizidgefährdet gewesen wäre und gedacht hätte, ich wäre überhaupt nichts wert...

Ist das jetzt ein Fehler gewesen? Ja. Und nein, wenn ich unser wunderbares Kind so sehe. Und eben auch die Tatsache dass ich mich als Frau überhaupt begehrenswert finden kann seitdem....

Wahrscheinlich trifft es Schicksal besser.

w<oistRdies)onnxe


Ich hoffe dir geht es gut! Ich freue mich dich wieder zu sehen, wenn es mal vorkommt.

Wir können wieder zusammen lachen und miteinander normal reden.

Du sagst du hättest aus den Fehlern gelernt. Ich hoffe das bringt dich im Leben weiter.

ahma2x8


WARUM? WARUM? WARUM ?? ?? ?? ?? ?? ??

Warum liebst du mich nícht mehr? warum musstest du dir erst eine Neue suchen, um mir das zu sagen? Warum hast du nicht mit mir geredet, mir nicht ganz klar gesagt, was im alltag dir fehlt, was stört, uns die Chance gegeben, es zu ändern?

vor zweieinhalb Wochen haben wir noch Pläne für Weihnachten und für die Zukunft gemacht und zwei Tage später erklärst du mir, dass du dich trennst, weil da eine andere ist, bei uns wäre es nur noch wie bei einem alten Ehepaar, aber da würde es kribblen und du wölltest das jetzt erleben... so Gefühle hättest du nie gehabt und nein, du könntest dich auch nicht mehr erinnern, wie es damals vor 7,5 Jahren mit uns gewesen sei... unsere Beziehung hätte der Alltag getötet, die Gefühle seine weg. Du hättest schon länger gedacht, dass du so die nächsten 30 Jahre nicht weiterleben willst, aber warum hast du nicht vorher Klartext geredet oder dich getrennt, warum musst du mich erst entsorgen, wo du jetzt die Neue hast??

Du ziehst mir den Boden unter den Füßen weg und es ist dir egal?

Ich liebe dich, ich vermisse dich und ich weiß nicht wie ich damit fertig werden soll, dass der Mann, den ich so liebe, der meine große Liebe ist, trotz aller Unterschiede und trotz aller Probleme, dass der mich einfach nicht (mehr?) liebt......... der Mann, wo ich einfach wusste, dass ich mit ihm zusammen alt werden will.

Wie soll ich dieses große schwarze Loch nur überleben??

z'ent|r3alfi}ssur


Heiligabend kam wieder die nette obligatorische xmas SMS. Donnerstag hast du mich zu Hause besucht und hattest die Ruhe weg, warst nicht wie sonst auf dem Sprung oder nur kurz da, sondern fast 2,5std. Es war mal wieder echt schön, mit dir alleine zu quatschen! Am Freitag morgen hatte ich wieder ne SMS auf meinem Handy- ich hätte dich gestern ja aus dem Konzept gebracht!?! Ich bin mir aber keiner Schuld bewusst. Was willst du mir damit sagen? Jetzt wo ich mich endlich wieder auf wen anders einschieße, den du auch kennst, kommst du mit solchen Andeutungen um die Ecke, obwohl du deine kleine hast. Was soll das? Erkläre es mir bitte!

b lau`erDxrachen


du bist ein schwein! ich bin froh bald nicht mehr deinen dreck wegräumen zu müssen!

SzchJat`zis_+Engxel


Weihnachten ohne Dich zu verbringen war ja schon schlimm....doch Silvester auch ohne Dich war einfach die Hölle...

Vor allem nachdem ich erfahren habe,das deine Eltern Silvester alleine verbracht haben.Warum konnten wir das nicht auch mal?Nur wir vier ??? ??? ?

Ich weis nicht ob ich es gut heissen soll oder nicht das Du mich überall gelöscht hast und Du mir noch nicht mal zurück schreibst.

Vielleicht hast Du ja Angst,das ich Dich mit Deiner Neuen konfrontiere?

Ja ich weis das Du schon eine Neue hast und es tut verdammt weh wenn ich dran denke.... :°(

Ich war wohl doch nicht Deine Traumfrau...

Doch habe ich Dir auch einmal gesagt,das ich möchte das Du glücklich wirst...ob nun mit mir oder mit einer anderen...

Nur habe ich auch gehofft das ich trotz allem ein kleiner Teil Deines Lebens bleibe.

Ich werde DICH immer lieben und Du wirst immer mein Traummann bleiben x:)

Ich wünsche Dir ein Frohes,Neues Jahr und das alle Deine Wünsche und Träume in Erfüllung gehen :)*

TNinaLja{nds.huxt


Und ich dachte, du wärst anders...es tut weh, aber es wird vorbei gehen. Wie so vieles in meinem Leben, werde ich auch das schaffen...

TGinaL9andEshxut


ich habe nun all deine Sachen gepackt und nächste Woche wirst du sie erhalten. Eine gute Freundin riet mir, auch deinen Ring zurück zu geben. Obwohl ich an ihm hänge, bekommst du ihn wieder. Er erinnert mich an dich und das, was passiert ist. Und das ist nicht gut für mich. Außerdem: was soll ich noch damit?

Daher habe ich mich so entschieden.

dJie Sekrafxina


Du hast mich also offenbar angelogen. Spielt eigentlich keine Rolle mehr, und es ärgert mich maßlos, dass mir das noch so nahe geht. Ich wünschte, ich wäre schon weiter und dich los. Du hast es gar nicht verdient, immer noch so viel Platz in meinem Herzen und in meinen Gedanken einzunehmen.

10sefelch en


liebes forum,

ich habe seit ein paar minuten einen ex.

ja, so schnell kann das gehen.

was ich DIR noch sagen will?

nichts mehr.

und auch wenn es mir gerade alles andere als gut geht.

ich bin erleichtert, dass ich nun wieder atmen kann.

15seelcxhen


liebe ama 28,

frage nicht nach dem WARUM, du wirst keine antwort erhalten und es gibt auch keine antwort. trenne dich nicht von deinen gefühlen – es ist das schönste geschenk, zu lieben und geliebt zu werden. verabschiede dich jedoch von der möglichkeit, die liebe mit deinem ex zu leben. trage die liebe im herzen, sie ist dein geschenk und hat dich reich gemacht ....

:)* :)* :)*

pMatcxh


Lass mich doch bitte in Ruhe! Ich bin müde... Sooo müde... Deine Sptzen, deine Sprücke, deine Eifersucht, dein Gerede... All das raubt mir den letzten Nerv.... Lass gut sein, es gibt keine Zukunft mehr für uns... Bekomm dich und dein Leben im Griff...

D/iffZicultyx.


Wieso rennst du mir grad eigentlich schon wieder hinterher? Wirds dir so langsam nicht zu dumm? Du hast ne Neue, beschäftige dich doch mit der, anstatt mit mir!

a!nfaZngmi~tfreudxe


ich denk an dich... und es tut weh... :-(

aber ich schreib dir wenigstens keine mails mehr und nerve dich nicht mit meinen kindlichen versuchen der rückeroberung...

du wirfst mir vor, ich hätte nicht gekämpft, doch das habe ich, wie ein wilder... du hast es nur nicht sehen wollen...

nun bin ich des kampfes müde nach all der zeit... zweimal ist seitdem silvester gewesen, zweimal weihnachten, bald zweimal ostern und zweimal mein geburtstag ohne dich... langsam lerne ich, damit klar zu kommen...

grade heute hatte ich einen rückfall in alte sentimentalität... wieso? ich weiss es nicht... einfach so, vermute ich...

werd glücklich mit ihm. leb ein zufriedenes und glückliches und langes leben, aber verschwinde endlich aus meinem kopf und aus meinem herzen... denn du hast dort keinen platz mehr...

das frühjahr kommt bald und ich werde die gefühle für dich in einer gewaltigen frühjahrsputzaktion aus meiner welt werfen, wie ich andere alte und unbrauchbare dinge aus meiner wohnung werfe...

aber eigentlich will ich dir nichts mehr sagen, weil es vorbei ist, ein für alle mal... ich habe dir alles gesagt, immer und immer wieder, doch du wolltest nicht hören... und du hast auch genügend chancen gehabt, mir alles zu sagen...

G0ib4NichntA#uxf


Es war eine arschgeile Zeit. ;-) Das erste Date im Hinterhof einer Prostituierten, Leistungskurs geschwänzt und trotzdem gute Noten. Wir hatten so viel Spaß und ich bin sehr dankbar für die Zeit.

Was du nicht weißt, ich war damals schwer krank, mein Alltag war die Hölle: du warst die Flucht, die Leichtigkeit und hast mir wieder ganz neue Hoffnung gegeben.

Ohne dich könnte ich jetzt nicht seit 5 Jahren eine relativ gesunde Beziehung mit "für immer" Charakter führen. Ohne dich gäbs mich wahrscheinlich nicht mehr.

Danke.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH