» »

Sex mit meiner besten Freundin/ "kleinen Schwester"

bpello1uo0mo


Sorry aber nachdem was ich gelesen habe, passt der alte Liedtext "Tausend mal berührt, tausend mal ist nichts passiert. Tausend und eine Nacht und..." ;-D

Dein Vorgehen ist gut. Ich denke mal, ihr werdet zu einander finden.

D+ieKru?emxi


Darf ich mal fragen, ob ihr an Verhütung gedacht habt? Nicht, dass es zu noch größeren "Komplikationen" kommt.....

i*s#ildu]r8x6


Darf ich mal fragen, ob ihr an Verhütung gedacht habt? Nicht, dass es zu noch größeren "Komplikationen" kommt.....

Gedacht haben wir nicht dran, aber sie nimmt seit ihrem damaligen Freund die Pille.

i`silCd7ur8x6


Also ich habe ihr gestern noch die E-Mail geschickt und danach haben wir noch telefoniert. Ist ziemlich gut gelaufen. Heute Abend wollen wir uns treffen.

cYheexr-up


x:)

L2ovH4us


Ist ziemlich gut gelaufen. Heute Abend wollen wir uns treffen.

:)^

:)* :)* :)*

S!irxat


Also ich muss auch mal ein halbes LOb abgeben. Klar hat sich der TE nicht vollkommen perfekt verhalten (Freundin betrogen) aber wenigstens direkt Konsequenzen daraus gezogen und versucht zu retten was zu retten ist bzw. dann so korrekt wie möglich gehandelt und nicht rumgeeiert.

Was ich aber noch anmerken wollte ist,d as ich vollkommen verstehe,d as der TE ANgst hatte sie durch den sex zu verletzen,d as Argument sie hätte ja neins agen können zieht nur bedingt bei einer Person, die schlechte Erfahrungen bei sowas gemacht hat und dann Jemandem sehr vertraut. Also da kann es sein das sie blockiert hat, oder ihn nicht verletzen wollte oder oder oder.

Ich wundere mich auch, dass das so gut läuft auch wenn ichs gut finde, weil eben die Gefahr da gewesen ist, das sie sich eben bei ihm drauf verlassne hat,d as er nicht wegen ihrem Körper etc sondern wegen ihrem Charakter mit ihr befreundet ist und der Sex hätte eben das ganze Vertrauen und die vergangenen Jahre zerstören bzw in ein anderes Licht rücken können. Also war die Angst des TEs meiner Meinung nach gerechtfertigt.

Aber anscheinend ist ja nochmal alles gut gegangen.

EThetmalige9r Nutzer e(#3959x41)


das ist ja toll. x:)

hach ich beneide dich :(

i ch ,aus xD


QIsildur86

Wie ist der abend gelaufen, ich hoffe erfolgreich?

i!scilduxr86


Also ich muss auch mal ein halbes LOb abgeben. Klar hat sich der TE nicht vollkommen perfekt verhalten (Freundin betrogen) aber wenigstens direkt Konsequenzen daraus gezogen und versucht zu retten was zu retten ist bzw. dann so korrekt wie möglich gehandelt und nicht rumgeeiert.

Danke.

Was ich aber noch anmerken wollte ist,d as ich vollkommen verstehe,d as der TE ANgst hatte sie durch den sex zu verletzen,d as Argument sie hätte ja neins agen können zieht nur bedingt bei einer Person, die schlechte Erfahrungen bei sowas gemacht hat und dann Jemandem sehr vertraut. Also da kann es sein das sie blockiert hat, oder ihn nicht verletzen wollte oder oder oder.

Ich wundere mich auch, dass das so gut läuft auch wenn ichs gut finde, weil eben die Gefahr da gewesen ist, das sie sich eben bei ihm drauf verlassne hat,d as er nicht wegen ihrem Körper etc sondern wegen ihrem Charakter mit ihr befreundet ist und der Sex hätte eben das ganze Vertrauen und die vergangenen Jahre zerstören bzw in ein anderes Licht rücken können. Also war die Angst des TEs meiner Meinung nach gerechtfertigt.

Aber anscheinend ist ja nochmal alles gut gegangen.

Eben das war einer der Gründe deswegen ich es danach dann nicht so gut von mir fand...

i|si;ldur_86


Wie ist der abend gelaufen, ich hoffe erfolgreich?

Ziemlich gut. :)

EEhemaligeRr Nutzer (`#395941x)


ist das alles? wir wollen mehr wissen :D

SsiMraxt


ja jetzt aber mal echt Butter bei die Fische, erst mein Lob einstreichen und dann nichts sagen gilt nicht;)

1E-Aluex


Liebe Forumgemeinde

wartet nicht mehr auf große Berichte vom TE isildur86. Es ist Gang und Gebe, dass man zum Forum kommt, um sich auszuweinen bzw. Rat zu holen. Hat sich dann alles zum besseren gewendet, läßt man die Forumgemeinde wie eine lästige Quatschtante eiskalt fallen und lacht sich eins ins Fäustchen.

Isildur86

Du brauchst Dich nicht mehr zu melden. Dein Schweigen erklärt, dass sich Deine Sache bessert. Undank ist der Lohn der Welt.

[...]

Rpalpuh_HH


@ Alex:

Solche bekloppten Beiträge wären ein Grund, hier nie mehr zu antworten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH