1

» »

Keine Eifersucht mehr zeigen?!?

Hallo ihr Lieben,

eigentlich weiß ich schon, was ich zu tun habe, aber ich möchte mich noch mal vergewissern dass es das richtige ist. Mein freund und ich sind seit gut 6 monaten ein paar. wir schweben auf wolke 7 und wir lieben uns über alles. allerdings steht bald eine geburtstagsparty bevor, auf der mein schatz eingeladen ist. leider ist dort auch ein mädchen eingeladen, von dem mein freund vor langer zeit was wollte, aber nie mit ihr zusammen war,weil sie ihn nicht liebte. mein freund liebt sie ja nun auch nicht mehr, aber ich werde so eifersüchtig bei dem gedanken, dass sie auch auf dieser party sein wird :°( ich habe schon mit meinem freund darüber geredet, und er hat mir schon mindestens tausendmal versichtert, dass dieses mädchen ihm doch schon lange egal ist und er doch jetzt mich liebt und ich seine freundin bin. ich glaube auch, dass ich meinen freund nicht länger mit dieser eifersucht "nerven" kann. ich krieg nur diese feier nicht mehr aus dem kopf, da ich solche angst hab, dass er sich umentscheiden könnte und sich wieder in sie verlieben könnte :°( (dass mein freund nichts mit ihr haben wird oder mich sonst iwie betrügen könnte glaube ich definitiv nicht). ich habe nur so eine angst davor, dass ich ihn verlieren könnte dadurch :°( ich habe mir jetzt vorgenommen, immer sehr freundlich zu reagieren ,wenn von dieser party geredet wird, ,keine anspielung auf dieses mädchen und keine eifersucht zeigen und ihm dann viel spaß für diese party wünschen. ich will ihm damit zeigen, dass ich reif genug bin und dass ich ihm diese party gönne und nicht so kindisch eifersüchtig bin. aber ist das alles der richtige weg und kann ich mir sicher sein,dass er sich nicht wieder in sie verliebt dort(wir sind alle drei an derselben schule, also er könnte sich jederzeit wieder für sie entscheiden) ???

ggglg. @:)

MUel8x8

Hallo Mel (toller name :-))

also, ich finde ja das eine gewisse eifersucht zu einer beziehung dazu gehört. Egal ob man 6 monate, 6 Jahre oder 60 Jahre zusammen ist. Das ist ja auch eine Art Liebesbeweis dem anderen gegenüber. Jedoch sollte sich das ganze in grenzen halten. Damit will ich sagen, wenn du dich wie eine furie aufführst und ihn anschreist und ihm sogar noch den besuch der party verbietest wirst du ihn eher wegtreiben als alles andere...

ich finde den weg den du einschlägst ist der richtige. Dein Freund weiß über dein Ängste und Eifersucht bescheid und hat es dir beteuert.. er wäre ja wohl kaum mit dir zusammen wenn er dich nicht lieben würde und da gibts eben dann nur eine in seinem Herzen DICH.

Mach dir da keinen Kopf draus, und wenn er von der Party zurückkommt, dann frag einfach Und wie war es? so ganz belanglos und versuch ihm info´s zu entlocken.

LG * meld dich ok?

Pwinguixn83

Hallo Mel,

ja, verstehe ich auch gut Deine Ängste. Würde es noch nicht einmal als Eifersucht bezeichnen. Nur eins musst Du Dir klar machen: Sollte Dein neuer Freund, egal ob diese oder eine andere, sich darauf einlassen, dann ist das sehr schlimm für Dich, aber dann weisst Du, dass ER nicht der richtige für DICH war und kannst froh sein, es so früh gemerkt zu haben.

Aber mal was gaanz anderes: warum geht er ohne Dich dahin? Seit wann darf man seinen neuen Freund oder Freundin nicht mit auf die Feier nehmen? Ich würde darauf bestehen, mit zu dürfen, denn dann kannst Du auch selber abchecken, wie dein Freund auf dieses Mädel reagiert!

ganz liebe grüße und ich drück Dir alle Däumchen :)^

veb~vxb

also er könnte sich jederzeit wieder für sie entscheiden

und sie jedes Mal wieder gegen ihn ;-)

Sie wolle ihn doch gar nicht!!

Und er könnte sich jederzeit auch in eine andere verknallen, deshalb glaube ich nicht, dass du dir wegen ihr Sorgen machen brauchst.

Es ist wohl wahrscheinlicher, dass er sie sieht, und denkt, OMG wie sieht die denn aus, in die war ich mal verknallt - wie unangenehm! ;-)

Mach dir wegen dem Abend keinen Kopf!!! Er geht auf ne Party, das ist alles :)_

SeensulalDehlighxt

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:




Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH