» »

Mein Freund bekommt ständig fragwürdige Sex-Emails

TJri\niqty198x3


hmm ich bekomm sowas nie..... :-p

BIarc]elonexta


hmm ich bekomm sowas nie.....

*Neid* Naja, immerhin ladet das bei mir fast zu 100% im Spam Ordner :-p

TNrinUity19x83


;-D

W-olf5gang


Heute wieder : " Stockings & panties policeman flecked rest" nerv! :-( %-| %-|

b|lo%ndgixrl


ist normal bekomme ich auch ... wenn du die anklickst wirst du noch mehr bekommen !!

Kannst Deinem Freund ruhig glauben, Password aendern nuetzt da nicht viel .....

f?lie'gendexr


Mein Läppi ist zwar dank Betriebssystem so einbruchssicher, dass nur mein Freund und ich reinkommen, aber dann wars das mit PW.

Der ist gut! ;-D Total einbruchsicher. Auch Unix hat Grenzen...

Zu den Mails:

Spam ist ziemlich normal. GMX scheint diesen wohl nicht sehr gut zu filtern. Ist auch nicht ganz einfach. Emailadressen werden illegal in riesigen Listen verkauft. Eben an solche Werbeagenturen, die lauter Müll rumsenden.

Kommt deine Mailadresse irgendwann mal in eine solche Liste, gehts ruck zuck und man hat immer mehr. Da muss sich dein Freund auch nicht gross in Foren oder sonstwo treiben. Vielleich einmal im Internet etwas zu offensichtlich angegeben und schon flattern die Spams rein.

Automatisierte Suchprozesse rastern das Internet nach Emailadressen ab und speichern diese. Falls die Emailadresse auch zu klassisch ist (hans.mueller@...) kann sie auch erraten sein.

WmoElfg8ang


Eben wieder

Naive girl sucks curses burst

Offen gesagt: Trotz gut entwickelter erotischer Phantasie und ordentlicher Englischkenntnisse, kapiere ich die Betreffzeile nicht so ganz. Ihr könnt euch die Übersetzung aber auch sparen, denn egal ob ich es kapiere oder nicht – ich werde es ungelesen löschen.

H#aGnsenlixne


Wolfgang, übersetzen kann ich es nicht, aber erklären:

Die Versender solcher mails versuchen den Betreff zu "tarnen", um nicht direkt beim Spam zu landen – gleichzeitig sollst du als Leser aber erotisch angesprochen werden. Anfangs versuchte man das meistens durch Enfügen von Zeichen wie z.B. "S*E*X", das wird aber nun i.d.R. erkannt und rausgefiltert. Auch das Auslassen von Buchstaben bringt´s nicht mehr so. Daher verläßt man sich jetzt auf den Effekt des Gleich- oder Ähnlichklangs oder ähnlichen Aussehens oder der Assoziation, bei "burst" sollst du vermutlich an "breast" denken.

W&oil-f8ganxg


Ich muss mal nachforschen. In den vergangenen Tagen bekam ich zweimal Spam mit einem charakteristischen Schreibfehler in meinem Familiennamen. ":/

Frage an die Computerfachleute: Kann man eigentlich den Absender einer e-mail irgendwie herausfiltern?

W:olRfgUanxg


Komisch ":/ meine x:) bekommt den gleichen Spam wie ich mit dem gleichen Schreibfehler ??? Und normalerweise erhält sie keinen Spam! War sie etwa in der gleichen Kontaktbörse wie ich? :-o :-o

Nein, Spass! Weder ich noch sie waren in Kontakbörsen

sJuessex187


meiner bekam folgendes:

[...]

wo neue videos und so für halloween drin waren

die 2. mail kam Betreff: vanessa sucht nach dir

da war eine tussi zum sexdate ??? ??

in beiden mails stand:

Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich bei [...] oder einem unserer Partner angemeldet haben. Möchten Sie keine weiteren Nachrichten mehr erhalten, können Sie sich hier abmelden

aber er schaut keine pornos

und nun habe ich angst das er für sexdates angemeldet ist :-(

EhhemalixgCer NautzerZ (#1282x877)


und nun habe ich angst das er für sexdates angemeldet ist

Da brauchste dir wirklich aufgrund der mails keine Sorgen machen ... Das ist Spam.

Weiß dein Freund das du seine emails liest?

s/uessRe18x7


eigentlich lese ich es nicht aber er hat mir eine mail gezeigt die lustig war und ist dann auf toilette und ich hab dann die mail geschlossen und die sexmails gesehen

ich schau auch nie mehr rein und hab auch nie reingeschaut

aber ich verstehe nicht warum da steht das er die mail bekommt weil er da angemeldet ist..

(er hat auch einen gmx account)

ich hab ihn nicht auf die sex mail angesprochen wir haben nur oft darüber geredet und auch er ist derr meinung das fremdgehen das schlimmste ist und das er das nie tun würde und er kein bedürfnis hat mit anderen zu schlafen

er hat auch oft keine lust mit mir zu schlafen weil er müde ist

und er sagt auch er schaut keine pornos, weiß aber das ich das porno kucken ansich nicht schlimm finde, wenn er alleine ist.

also waren beide mails spam?

er sucht keine sexdates? ":/

EBhemali-ger Nut>zer (#x282877)


aber ich verstehe nicht warum da steht das er die mail bekommt weil er da angemeldet ist..

Also, das ist doch wirklich ein billiger Trick. Man bekommt ne Nachricht, wundert sich und klickt dann mal drauf um zu gucken was das sein soll / wie man das kündigen kann, etc.

also waren beide mails spam?

er sucht keine sexdates?

Ja, beide mails waren wohl Spam. Ob er generell auf der Suche nach Sex Dates ist musst du ihn fragen.

LKadyM


@ suesse187

da du den Inhalt der Mails kennst, nehme ich an, dass du sie geöffnet hast – großer Fehler! öffne niemals Mails mit solchen Betreffzeilen, dein Freund wird jetzt noch viel mehr Spam bekommen.

Und: es ist ganz normal, dass ich diesen Mails so etwas steht wie "da Sie sich bei xyz angemeldet haben", "als Antwort auf Ihre Anfrage bei..." usw., eben um die Leute dazu zu verleiten, die Mails erst recht zu öffnen oder gar auf die angegebenen Links zum "Abmelden" zu klicken ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH