» »

Online Singlebörsen: Die skurrilsten Mails/ Anfragen

M8usidks_usi


hab den gleich gelöscht und gesperrt

K?etYz:e8rsin


... was denkst du? hast du lust zuzusehen?

p.s. ich bin tageslichttauglich

Oh jeh, was ein Freak... %-|

M~u9siksxusi


japp, krass oder...

ein andere will mit mir gleich zusammen-ziehen...dabei habe wir small-talk mässig

bislang nur geschrieben und kennen uns nicht real:

...klar können wir machen..am liebsten würde ich für immer von hier weg zu dir

soll ich ganz zu dir ziehen?? ...

K\etzexrin


%-|

tDhe] realx noki


ein andere will mit mir gleich zusammen-ziehen...

Naja, in WGs ziehen auch meist unbekannte Leute zusammen. ;-)

L{uc{ie2x6


ich hatte ja weiter oben schon mal berichtet, dass ich bei jappy momentan recht aktiv bin.

nun hatte ich einen kennen gelernt, den ich recht interessant fand.

tja, der ist aber sooo dermaßen übers Ziel hinausgeschossen, dass ich das jetzt beendet habe.

Wie kann man denn ohne Realtreffen schon mit Kinderplanung anfangen und mir direkt die Gretchenfrage stellen "Kannst du es dir mit mir auch wirklich vorstellen?" – woher soll man das denn ohne Treffen wissen?! lol

LBisa]Mauls23


Naja, in WGs ziehen auch meist unbekannte Leute zusammen

Aber die haben sich wenigstens einmal vorher zum Teetrinken verabredet.

Mal im Ernst, wenn ich mir das hier so ales durchlese, krieg ich echt das Gefühl, dass Männer ziemlich bescheuert sind oder sich für überhaupt nichts schämen. Welche Frau käme auf die Idee, nach männlichen Füßen, Schwefelgeruch, Ganzkörperbild oder einem sofortigen Zusammenziehen zu fragen ???

Da hab ich das Gefühl, dass da nur dreijährige rumlungern und wir Frauen die einzigen Erwachsenen auf dem Globus sind.

Es gibt ein gutes Buch darüber: "Bei Anruf nackt: Meine Partnersuche im Internet", bei dem der Inhalt bzw. das Verhalten des gemeinen Mannes trefflich beschrieben wird mit "Wie die Selbsteinschätzungen der Männer mit der Wirklichkeit kollidieren, ist oft überraschend".

Besonders oft bekam ich Mails, wo höflich gefragt wurde, ob die Möglichkeit besteht, Sex zu haben. Ein anderer fragte nach ein paar sympathischen Emails, ob ich auch katholisch wäre. Wenn nicht, könne man das ganze gleich vergessen :-o

Absoluter Hammer: ich hatte das Profil eines Mannes besucht, weil mir Foto und Alter gut gepasst haben. Irgendwas hat dann gestört (Wohnort Schwaben oder so). Und was kam dann? ich bekam eine Email von ihm, weil er meinen visit auf seinem profil gesehen hat, mit dem hinweis, dass er nicht an mir interessiert sei, weil er sah, dass ich Kinder habe und die produziert er lieber selbst :-o >:( Oh, mein Gott!

War bei einer recht großen kostenpflichtigen P-Börse [[http://www.partnersuche.de im Netz]] und einer [[http://www.ewsingles.com/kleinen kostenlosen Plattform]] (etwas spirituell und ökologisch, nannte sich Earth Wise Singles) angemeldet und das problem bestand hier wie dort. Nachteil der kostenlosen Communities ist, dass dort überwiegend Fakes anzutreffen sind bzw. basteln sich kleinere Kontaktbörsen eigene Fakes. Bin aber letztlich doch fündig geworden. Der erste, der mal mein Profil vernünftig gelesen hatte und keine Fragen gestellt hat, die er auch von dort entnehmen hätte können :)z.

L7isaM>aus2x3


Mist, 404-Fehler, es muss [[www.ewsingles.com]] heißen ...

u)hju2


Mich würde immer noch interessieren, ob einer der Herren, die ungefragt Pullermann- Bilder verschicken o.ä., damit schon mal auch nur einen Treffer gelandet, also im Nachgang Sex bekommen hat? Oder sind das solche Nerds, die sich längst mit ihrem virtuellen Sexualleben arrangiert haben und die die Möglichkeit realer Intimitäten eher verwirren würde, so sie sich denn böte.

Ich meine, es ist absolut verständlich und natürlich, dass einer nach jahrelangem Single- Dasein und damit verbundener Abstinenz sexuell ausgehungert ist und entsprechenden Druck hat. Aber wer hat diesem Zustand bislang damit abgeholfen, dass er sich ein Schild "Ich bin notgeil" an die Stirn genagelt hat ??? ":/

K`etNzerxin


:)D

"Bei Anruf nackt: Meine Partnersuche im Internet"

;-D

L#i_bSa


Mich würde immer noch interessieren, ob einer der Herren, die ungefragt Pullermann- Bilder verschicken o.ä., damit schon mal auch nur einen Treffer gelandet, also im Nachgang Sex bekommen hat?

Oh, das ist doch eine UNGLAUBLICHE Chance! ;-) Wieso soll man sich als Frau einen Callboy rufen, wenn man ihn auch völlig kostenlos direkt vor die Haustür haben kann? ;-D ;-D ;-D

Irgendwie finde ich, das ganze hier liest sich wie eine Art Paralleluniversum. Woran liegt das, dass sich manche Männer anscheinend so seltsam verhalten? Sind die im echten Leben auch so sozialinkompetent? Oder wollen die einfach nur provozieren?

B%laCckx Gun


da muss ich total an die how i met your mother folge von gestern denken. "schwengeltyp" ]:D ;-D

LbolaxX5


Mich würde immer noch interessieren, ob einer der Herren, die ungefragt Pullermann- Bilder verschicken o.ä., damit schon mal auch nur einen Treffer gelandet, also im Nachgang Sex bekommen hat?

Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass das als echte Kontaktaufnahme gedacht ist. Wird wohl primär etwas mit Exhibitionismus zu tun haben, denke ich. ":/

Ich meine, es ist absolut verständlich und natürlich, dass einer nach jahrelangem Single- Dasein und damit verbundener Abstinenz sexuell ausgehungert ist und entsprechenden Druck hat. Aber wer hat diesem Zustand bislang damit abgeholfen, dass er sich ein Schild "Ich bin notgeil" an die Stirn genagelt hat ???

Vielleicht sind die Schwanzbilderverschicker ja alle in einer Beziehung und gar nicht an realen Kontakten interessiert. ;-D Wer weiß das schon...

unh?u2


Mein obiger Beitrag war gar nicht ausschließlich auf die Bildchenversender gemünzt. Mir ging es um die gesamte Fraktion derjeingen, deren erste, zweite oder spätestens dritte Mail sich auf "F***en?!" reduzieren lässt. Und da habe ich erhebliche Zweifel, ob da einer schon mal auf die Tour Erfolg hatte.

1Nto3


Wieso soll man sich als Frau einen Callboy rufen, wenn man ihn auch völlig kostenlos direkt vor die Haustür haben kann?

Genau aus diesem Grunde sind männliche Callboys so selten ]:D Gibt es überhaupt welche? Anders gesagt: Die Frau, die jemanden für Sex sucht, setzt einfach in ein beliebiges Forum eine eindeutige Kontaktanzeige mit einem Foto. Das Foto muss nicht mal besonders toll sein, sondern im wesentlichen beweisen, dass sie kein Fake ist.Dann können ihre Wünsche noch so konkret und speziell sein: Sie wird genügend Auswahl haben. Das ist bei Männern allerdings völlig anders.

Wenn Männer Einzeiler schreiben, dann wohl auch, weil sie vorher 100 mal individuelle Mails verfasst haben und dabei auch nicht mehr rumgekommen ist. Mir waren früher auch die Männer peinlich, die wirklich jede Frau anbaggerten, die ihren Weg kreuzten. Ich dagegen hab nächtelang mit den Frauen geredet, die mich interessiert haben. Und bin hinterher allein nach hause, während die Machos fast jedes Wochenende gevögelt haben.

Und zur Klarstellung: Ich bin nirgendwo angemeldet und schreib auch hier keine "Willste f...?"-PNs. Und wenn ich mal lange PN schreib, dann auch nicht um jemanden zum f... zu finden.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH