» »

Online Singlebörsen: Die skurrilsten Mails/ Anfragen

EQhjemaliger@ NutzerM (#52x8611)


Zumal es echt gruselig ist, was manche Männer so wegbumsen

E?hCemaligAeru Nutz"er Q(#5286x11)


Oh... der Fette Text sollte eigentlich unsichtbar sein. ;-D

N=orRdRi84


Wobei ich mich gerade frage was man bei solchen Apps erwartet. ;-) Die Typen müssen nicht viel Zeit und Mühe investieren um ein Profil zu erstellen und versuchen es dann mit nem Streuschuss. Wenn von 100 Frauen die per 0815 Vorlage angeschrieben werden nur ein oder zwei reagieren dann hat es sich für die schon "gelohnt". Gut möglich das die Schrumpfköpfe erst im zweiten oder dritten Schritt schauen mit wem sie da eigentlich genau schreiben.

Leider scheint diese Taktik aber doch irgendwie zu funktionieren sonst würden die ja irgendwann aufhören. Kann für die, die über solche Apps was ernsthaftes suchen natürlich Vor- und Nachteil zugleich sein. Nachteil weil viele Frauen die "guten" Nachrichten überlesen oder halt angepisst sind weil sie schonwieder 20 Deppen wegdrücken mussten. Vorteil weil man sein ernsthaftes Interesse relativ leicht ausdrücken kann in dem man vernünftig schreibt und sich nicht wie der letzte Neandertaler verhält.

EThemal'iger Nu[tzer (s#528611.)


Nordi:

Man kann ja schon froh sein, wenn ER wenigstens sein Alter im Profil angibt!

Ich habe übrigens von KEINEM Mann, den ich jemals irgendwo von mir aus angeschrieben habe, jemals auch nur eine Absage erhalten.

Vermutlich bin ich zu authentisch. ;-D

Ich sollte bei Hobbies vielleicht statt "heimwerken, basteln, Raumgestaltung"

Doch lieber

"Feiern gehen, Styling und Kosmetik" angeben. ]:D

Meine Erfahrung:

What a man says, and what a man do, is a different pair of Shoe!

Wie kann ein Mann eine natürliche Frau ohne viel Schischi haben wollen (laut Profil!), such als tiefgründig und normal bezeichnen, angeblich ne völlig normale Frau suchen, gerne auch mit Rundungen, Frisur egal, alter fast egal, Hauptsache ähnliche Interesse usw... Um dann nur die 90-60-90 Mädels mit Plastiknägeln, Wasserstoffblonden Extensions und Solariumbräune um sich scharen bzw anschreiben?

Wie kommt ein Typ darauf zu sagen "ich mag große Frauen (er selbst ist 1,95m, das von ihm gewünschte Aussehen usw bringt man mit) aber dann nen Rückzieher machen mit der Begründung, er wolle doch lieber ne kleinere Frau, und bitte längere Haare usw?

Wenn die Kerle sich mal alle auskäsen würden was sie wollen, wäre das schön!

Mal abgesehen davon, dass solche Typen ja auch echt noch jede die sie kriegen können zum flicken mitbehmen. Aber klar, alle suchen Sie was Festes. ]:D

Und ich, ja ich zieh mir weiterhin jeden Morgen die Hose mit der Kneifzange an!

E`hemaligg]er NutzeZr ,(#4588]71)


Ich hatte mal eine lustige Antwort auf ein Gesuch für eine Wohnung (ich hatte eine 2-Zimmer-Wohnung für mich allein gesucht):

Ein Typ in meinem Alter antwortete mir, er hätte gerade einen Bauernhof gekauft und ich könne bei ihm einziehen, es sei so ländlich, dass ich überall nackt herumlaufen könne ;-D

Nice try...

Edhemali0ger NutGzer (#|5286x11)


Und das, die Typen dir ich eben beschrieben habe, DAS sind dann die Spacken, die nur rumjammern.

Die, die immer noch ich begriffen haben, dass man mal vom Schema F weggehen kann, und dann vielleicht den Traumpartner findet!

Leider sind diese Typen nämlich auch nicht gerade super heiß oder attraktiv. Und sich dann hinstellen und zu sagen: "Du bist nicht blond!" Oder "Ich steh auf xyz" das ist schon ziemlich abgehoben.

Wenn jemand aussieht wie Hugh Jackman oder Christian Bale, dann kann ich so ein Anspruchsdenken ja nachvollziehen, aber nicht bei Typen die sich im Vereinsshirt im Biergarten ablichten lassen und das als Prifilbild nehmen und dann auch noch glauben, dass wir Frauen nur auf sie gewartet hätten!

Eihaemal;igeri Nutzer 6(#5286x11)


@ julejule81:

Na immerhin hat er es versucht!

Du weißt doch: "Wer kämpft, kann verlieren...!" ]:D

Ezhemali(ger Nu6tzer} (#45#8871x)


@ Benutzerin005:

Da es ein Wohnungsgesuch war, hatte ich natürlich kein Foto beigelegt (und ich bin auch nicht überdurchschnittlich hübsch)! Die Mail war auch nett geschrieben, nur eben völlig absurd.

Tatsächlich hatte ich mal ein wirklich nettes Erlebnis, als ich eine WG suchte, ein Jahr vorher. Ich habe mir einige angeschaut, u.a. bei zwei Jungs, die beide etwas jünger als ich waren und sehr nett. Die Wohnung war aber der reine Horror, die hatten eine Dusche in der Besenkammer (!). Ich habe also abgelehnt und bekam dann eine SMS von dem einen, er hätte mich so süß gefunden, ob wir uns nicht mal treffen wollen, er dachte, er probiert's einfach mal. Ich hab' ihm dann geantwortet und einem Treffen zugesagt, obwohl ich wusste, der ist nichts für mich, aber er war wirklich nett. Aus dem Treffen ist dann nie was geworden, weil ich krank wurde und irgendwann die Luft eh komplett raus war.

Oh... der Fette Text sollte eigentlich unsichtbar sein.

Das hat ja prima geklappt *lol*...

Als ich diesen Winter mein Auto ausgebauter Bulli verkauft habe, habe ich wieder so eine merkwürdige Mail bekommen, von einem Typen (jünger als ich), der das Auto wohl unbedingt haben wollte, aber nicht so viel Cash hatte. Er bot mir an, in der Ferienwohnung seiner Eltern zu wohnen, ihr Segelboot auszuleihen etc. Als ich freundlich ablehnte (u.a., weil er nicht gerade nebenan wohnt, wir selbst Freunde mit Segelboot haben und ich das Geld brauchte), war er total pampig, so eine Antwort ginge ja wohl gar nicht etc. Boah, war ich sauer.

LRottxe0407


Am besten war die Mail von einem Typen, der sich gleich selbst schlecht gemacht hat, er wäre ja so hässlich und ich würde ihm bestimmt nicht antworten oder eine Absage schicken...

Hässlich war er nicht, er hätte vielleicht ein bisschen mehr aus sich machen können, aber seine Art, sich selbst runter zu machen, hat mir nicht ganz so gut gefallen. ;-)


Ich habe auch etliche Nachrichten mit Bildern von Penissen und Ejakulat bekommen. So etwas nehme ich nicht ernst. ;-D

T,heBl|ackWidoxw


:-X Oje, armes Deutschland.

Nnordix84


Wenn die Kerle sich mal alle auskäsen würden was sie wollen, wäre das schön!

Werd ich auf der nächsten Generalversammlung der Welt-Männerheit vorschlagen, gleich nachdem alle ihre Einhörner geparkt haben. ;-)

Wobei ich sagen muss das Frauen da teilweise auch nicht anders sind. Klar, die haben die freie Wahl und wenn man sich durch 99 Idioten klicken muss kann der 100. "Normale" schon mal übersehen werden aber trotzdem. Ich hab die Erfahrung gemacht das sich Frauen dann nach gewisser Zeit einfach nicht mehr melden. Das ist mir sogar schon nach persönlichen Treffen passiert. Wenns nach dem ersten Treffen ist ok aber wenn man sich schon 4-5x getroffen hat (und auch schon mehr passiert ist) den Kontakt einfach einschlafen zu lassen find ich auch unhöflich.

E8hemaliger Nluitzer (j#52A8611)


Kann ich verstehen, dass dich das anbricht.

Kerle sind aber auch so. Leider. Hatte ich letztens auch..ok, ich wusste aber nicht, dass ich gedatet werde. Ich dachte es wäre ein Treffen unter Freunden. ;-D

So ein Verhalten ist generell voll mistig.

Ich gucke zb in DEN Profilen "Wo findet man dich am Samstag abend". Wenn da steht "Im Club mit Freunden" ist das ein NO.

Oder wenn er sich nicht die Mühe macht mal irgendwas zu schreiben, wenn man sich in einem Satz porträtieren soll. Wie viele Typen machen nur ein ;-) oder so da hin.

Wenn ich mir die Klamotten angucke die er trägt, sagt das auch viel. Oder die Fotos. Wenn ich immer nur Partybilder sehe schreib ich auch nicht. Da antworte ich auch nicht.

Zugegebenermaßen machen mich richtig stylische Modelfotos total skeptisch. Ist ja schön, wenn er sich Mühe gibt, aber wenn ich gerade Fotograf oder Fotografie als Hobbie oder Job angegeben ist, ist das strange.

Da frage ich mich denn, ob der Mann noch zu eitel ist, ob ich den anschreiben soll.usw...

Und wenn ich dann jemanden finde den ich anschreiben kann, und da kommt nichts rum... Selbst bei so normalen Leuten wo man denkt " Ok woran liegt es?".

Ich wäre froh über eine normale Zuschrift.

N$ordlix84


Hm, so "wissenschaftlich" bin ich eigentlich nie an die Sache ran gegangen. Das Foto musste mich einfach ansprechen (sollte nicht zu künstlich oder unfreundlich wirken) und dann musste es im Profil noch Anzeichen für Humor und Ansatzpunkte für ein Gespräch geben, einfach ähnliche Interessen in irgend einer Art und Weise.

Solche Nachrichten wie "Hi, du schaust echt nett aus / Hi, wie gehts ?" waren nie mein Fall, ich brauch nen Thema bevor ich jemanden anschreibe. Und da hapert es meiner Erfahrung nach bei einigen weiblichen Profilen, da steht dann oft garnix oder sowas wie "Musikgeschmack: alles was gut ist".

Dabei könnte Onlinedating echt ne tolle Sache sein wenn die Spinner und Profillosen nicht mitmischen würden.

EdheqmalTiger NutUzer (#528611)


Humor ist immer gut! Vor allem RICHTIGER Humor, keine Albernheiten.

So wie du mach ich das auch. Aber dreckige und löchrige Klamotten sind einfach unsympathisch ;-) Oder grobpixelige Fotos. Es gibt Leute, die kämmen sich nicht mal. Wie soll ich jemanden so sympathisch finden?!

Ich stimme dir zu und handhabe es so wie du, zusätzlich zu meinen sonstigen Kriterien.

Der letzte Satz ist cool.

Hast n guten Humor @:) :)^

E[h6emalitger NuAtzer (#45}887x1)


Es gibt Leute, die kämmen sich nicht mal. Wie soll ich jemanden so sympathisch finden?!

Ooh, so verwuschelt finde ich ganz toll!! x:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH