» »

Kompliment "Du bist hübsch" an 2 Frauen pro Tag, 30 Tage lang

Snteue:rspJarefr


Philipp v. Senftleben

Ach ja, der!

Gab doch bei Radio FFH von ihm mal die Serie "der Flirter" mit den Versuchen, von Frauen über's Telefon die Handynummer zu bekommen! Also hat sie unter dienstlichem/geschäftlichem Vorwand angerufen und dann auf "privat" umgelenkt, mit dem Ziel, die Handynummer zu bekommen. Wenn die Sendung nicht gestellt war, hat das in ca. 80% funktioniert!

Bemerkenswert war mal eine Episode:

...blabla ...

Frau: "Na ja, ich bin ziemlich groß...."

Er: "Hm .. wie groß denn?"

Frau: "So 1.75m ..."

Er: "OK, das überrage ich ..."

... blabla ==> am Ende bekam er die Nummer.

Wenn er die 1.75m nun nicht überragt (so wie ich), hätte er die Nummer dann auch bekommen?

_gBlizxza_


[[** Steuersparer,]]

Ich finde dein Vorhaben generell gut. Aber am besten wirken (bei mir) Komplimente, die spontan kommen. Ein wie einstudiert wirkendes "Du bist hübsch" klingt nicht so wahrhaftig...obwohl ich verstehen kann, dass je nach Charaktertyp viel Mut dazu gehört, überhaupt fremde Menschen/Frauen anzusprechen.

Ich bin mal, als ich es eilig hatte, an einer Hausecke fast mit einem jungen Mann zusammengestoßen. Wir erschraken und blieben kurz stehen und schauten uns an, dann sagte er, so völlig aus dem Bauch heraus: "Wow, sind Sie immer so schön?" , lächelte und ging weiter.

Das hat sich mir eingeprägt, weil es eine besonderer Moment war mit einem spontanen Kompliment, hinter dem sich nichtmal eine weiterführende Absicht verbarg :-) ;-)

N]arWraDs


Ich hatte letzte Woche ein Date mit einem 1,77 Mädel, ich bin 2 cm kleiner. Alles nur Einstellungssache!

Frau: "Na ja, ich bin ziemlich groß...."

Er: "Hm .. wie groß denn?"

Frau: "So 1.75m ..."

Er: "OK, das überrage ich ..."

Es geht darum: Die Frau wirft ihm etwas hin, einen "Test", den er bestehen muss. Es geht garnicht darum, dass er ihr zeigt, dass er größer ist, dieses "ich bin ziemlich groß" ist ein unbewusster Test um Loser oder Versager abzuwehren. Wenn der Mann daurauf antwortet mit "hm ja, ich bin leider nur 1,72, ist das schlimm?" dann dürfte er raus sein, denn dann läuft das unbewusste Programm "der hat kein Selbstbewusstsein, er winselt um Bestätigung = unattraktiv" bei der Frau. Meine Variante wäre in etwa (nehmen wir an, ich wäre 1,72):

Frau: "Na ja, ich bin ziemlich groß...."

Ich: "Ach .. wie groß denn?"

Frau: "So 1.75m ..."

Ich: "Alles klar, dann machen wir es so: Du ziehst beim ersten Date keine High Heels an, wenn du mich nicht total überragen willst"

Frau: "Wie kommst du darauf, dass wir ein Date haben werden? Vielleicht bist du ja zu klein für mich?"

Ich: "Seien wir ehrlich: Du findest mich interessant und ich finde dich sympathisch. Lass uns Essen gehen und herausfinden, ob dieses verdammt gute Potential für mehr ausreicht. Ausserdem kann ich dich garantiert auf Händen tragen, auch wenn du 3 cm größer bist... Und das ist es, worauf es ankommt"

Dürfte in etwa so klappen, hat bisher oft genug geklappt. Einfach frech, schlagfertig und selbstbewusst sein.

Und: Es geht bei diesem "2 pro Tag" um die Regelmäßigkeit. Nur steter Tropfen hölt den Stein. Mal etwas zu machen und dann wieder einige Tage Auszeit zu nehmen, bringt nicht sehr viel weiter, am besten man macht jeden Tag eine Kleinigkeit.

a`geont00


Steuersparrer was bitte hat den die Größe mit den Erfolgen bei Frauen zu tun? Das du nur 1,75 bist ist doch vollkommen egal. Ich bin 183cm groß, nur hat mir das was bei den Frauen gebracht? lass mich kurz nachdenken, hm nein nicht wirklich.

Hderma|n_thew_Germaxn


Einfach frech, schlagfertig und selbstbewusst sein.

Toll, warum bin da nicht selbst drauf gekommen. Geht auch schön, reich und berühmt? Das wäre mir persönlich noch lieber.

H?erman_thje_Germaxn


Den Hinweis mit P.v.Senftleben habe ich ernst gemeint. Im Radio ist er ein ziemlicher Schwätzer, aber das Hörbuch ist ganz gut.

SWtu/hlbeWin


Es gibt Tage, wo nur ältere Damen unterwegs sind die nicht meinem Beuteschema entsprechen..

Man kann auch älteren Damen etwas Nettes sagen. Du willst sie ja nicht abschleppen, nehme ich mal an. Also spielen Alter, Größe oder "Beuteschema" gar keine Rolle, weil es nicht ums Beute machen geht. ;-)

Und wenn ihr sie unbedingt erst in ein längeres Gespräch verwickeln wollt, in dessen Verlauf ihr dann euer Kompliment anbringen könnt, dann wird das wohl so weitergehen wie bisher und das Experiment scheitert.

N{ymp"hXchexn


Dürfte in etwa so klappen, hat bisher oft genug geklappt. Einfach frech, schlagfertig und selbstbewusst sein.

Deine zitierten Sprüche klingen original wie aus einschlägiger Pick-Up-Literatur. Ich hatte nämlich mal das Vergnügen, in solche reinzulesen. Was soll ich sagen- wenn ich merke, dass ein Mann versucht, auf diese Weise rumzubaggern, finde ich das peinlich und abstoßend.

Ich finde auch das Bild, das in diesen Büchern vermittelt wird, sehr ungesund. Aber naja, das ist jetzt zu offtopic. ;-)

Originalität (im Sinne von Einzigartigkeit) ist Trumpf und Authentizität. :)^

M,arquis|_de_Saxde


Selbstverständlich ist Körpergröße ein Attraktivitätsmerkmal bei Männern.

Ich bin 183cm groß, nur hat mir das was bei den Frauen gebracht? lass mich kurz nachdenken, hm nein nicht wirklich.

183cm ist auch nicht groß. Ich bin 196cm, glaub mir, das ist ein Unterschied. Da wirst du von deinen Mitmenschen ganz anders wahrgenommen.

Deine zitierten Sprüche klingen original wie aus einschlägiger Pick-Up-Literatur. Ich hatte nämlich mal das Vergnügen, in solche reinzulesen. Was soll ich sagen- wenn ich merke, dass ein Mann versucht, auf diese Weise rumzubaggern, finde ich das peinlich und abstoßend.

Ich finde auch das Bild, das in diesen Büchern vermittelt wird, sehr ungesund. Aber naja, das ist jetzt zu offtopic.

Originalität (im Sinne von Einzigartigkeit) ist Trumpf und Authentizität.

Aaaabsolut korrekt.

E$hemaFligwer !Nutzerh (#15)


Marquis_de_Sade

Muß ich mal kurz einwerfen (ist ja ein wenig ot ;-)):

Selbstverständlich ist Körpergröße ein Attraktivitätsmerkmal bei Männern.

Das mag sein, ich mag auch grundsätzlich Männer die größer sind als ich. Hat mich aber nicht davon abgehalten bisher ausschließlich Beziehungen gehabt zu haben, in denen die Männer entweder gleichgroß waren (Einer sogar einen cm kleiner ;-)) und ansonsten lediglich 6-10 cm größer als ich ;-). Die Größe war diesbezüglich nie das Problem.

aqgenut0x0


Marquis_de_Sade natürlich gibt es leute die größer sind als ich, aber ich bin normal groß, nur das hat mir überhaupt nichts gebracht. Genug Männer sind die kleiner sind als ich, sind bei den Frauen viel erfolgreicher sind als ich. Meine Größe hat in der Partnersuche weder Vor noch Nachteile hervor gebracht.

g]wenVdo5lxynn


Also hat sie unter dienstlichem/geschäftlichem Vorwand angerufen und dann auf "privat" umgelenkt, mit dem Ziel, die Handynummer zu bekommen. Wenn die Sendung nicht gestellt war, hat das in ca. 80% funktioniert!

Die Sendung gab es bei uns so ähnlich auch mal. Ich fand sie voll peinlich und hab mich für die Frauen, die sich so überreden ließen am Telefon (also ohne ihn überhaupt gesehen zu haben) echt "fremdgeschämt", und das, obwohl Fremdschämen eigentlich ein Gefühl ist, das ich so kaum kenne.

MBarqu$is_Zde_Saxde


Das mag sein, ich mag auch grundsätzlich Männer die größer sind als ich. Hat mich aber nicht davon abgehalten bisher ausschließlich Beziehungen gehabt zu haben, in denen die Männer entweder gleichgroß waren (Einer sogar einen cm kleiner ) und ansonsten lediglich 6-10 cm größer als ich . Die Größe war diesbezüglich nie das Problem.

Die Größe ist ja auch nicht das Wichtigste. Es macht was aus, aber eben nicht alles. Da kommen natürlich noch ganz andere Sachen dazu, klar.

Marquis_de_Sade natürlich gibt es leute die größer sind als ich, aber ich bin normal groß, nur das hat mir überhaupt nichts gebracht. Genug Männer sind die kleiner sind als ich, sind bei den Frauen viel erfolgreicher sind als ich. Meine Größe hat in der Partnersuche weder Vor noch Nachteile hervor gebracht.

Du hast eine vollkommen normale, durchschnittliche Körpergröße. Kein Nachteil, kein Vorteil.

Was soll dir da bitte auffallen?

Ein Mann der gerade mal ~170cm groß ist und 60 Kilo wiegt macht nicht alzu viel her. Ist ein Nachteil bei der Partnersuche, ganz klar. Das bedeutet aber nicht, dass er auf Ewigkeiten Single bleibt.

a7genxt00


Marquis_de_Sade für manche Männer scheint das aber ein großer Nachteil zu sein, so das sie neidig auf die normal großen Männer sind. Und ich als normal großer Mann habe das nur wiederlegt, das ich den kleineren Männern absolut nichts voraus habe. Ich habe genauso gute oder schlechte Karten als sie. Auf mehr wollte ich nicht hinaus.

MFar:quiGs;_de_Sadxe


Marquis_de_Sade für manche Männer scheint das aber ein großer Nachteil zu sein, so das sie neidig auf die normal großen Männer sind. Und ich als normal großer Mann habe das nur wiederlegt, das ich den kleineren Männern absolut nichts voraus habe. Ich habe genauso gute oder schlechte Karten als sie. Auf mehr wollte ich nicht hinaus.

Ist ja auch ein Nachteil, und ja, du stehst mit deiner Körpergröße besser da als ein kleiner Mann. Du hast in der Hinsicht eben doch bessere Karten.

Aber Körpergröße ist nur ein Punkt unter vielen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH