» »

Kompliment "Du bist hübsch" an 2 Frauen pro Tag, 30 Tage lang

Lyol=axX5


@ Black Gun

Worauf willst du hinaus? ??? Dass man lieber gar keine Komplimente machen sollte, weil man die falsche Sorte Frau oder Mann sein könnte? Oder dass man sich mit Komplimenten auf das eigene (bzw. nicht begehrte) Geschlecht beschränken sollte? ;-D

Aus der "gesamtheit aller komplimentemacher" sticht jemand, der ein ehrliches Kompliment macht ohne weiteren Kontakt zu suchen, m.E. automatisch schonmal positiv hervor.

Außerdem wird diese Gesamtheit bei vielen ohnehin nicht besonders groß sein, weil hierzulande traditionell eher sparsam mit Komplimenten umgegangen wird. Nicht, dass ich die südländischen Übertreibungen dahingehend toll finden würde, aber wenn man was nettes denkt, könnte man es eigenlich schon hin und wieder auch aussprechen.

Hmm, vielleicht sollte ich morgen auch mal einfach so zwei Frauen ein Kompliment machen, quasi in Vertretung von Steuersparer. ;-D 8-)

a^.fixsh


"ich habe mir im stillen Kämmerlein beim wichsen was überlegt und behaupte das jetzt, obwohl ich keine Ahnung von der Realität habe"

;-D

DNumaxl


Steuersparer

Ich fasse mal kurz zusammen:

Hintergrund und Sinn und Zweck von deinem Expermiment: Ich bin ein bisschen schüchtern und erfinde immer Ausreden wieso ich keine Frauen kennen lerne. Deshalb werde ich mich jetzt mal überwinden und einfach machen.

Ablauf des Experiments: Ich spreche am Tag zwei Frauen nicht an, sondern erfinde zwei Ausreden, weshalb ich es nicht getan habe.


Überarbeite deine Aufgabenstellung an dich.

Du könntest als Aufwärmübung ja mal zuerst Frauen nach der Uhrzeit, dem Weg usw. fragen.

:)z

N{arr=axs


Dumal hat Recht...

wyave_s~even


Auch ich gebe Dumal Recht.

Steuersparer, du führst dein eigenes Experiment ad absurdum.

lKifeStecxh


und ein "du bist hübsch" ist sooo abgedroschen..

damit gibts sicher keine Erfolge zu verbuchen..

Mnemosyyne

stimmt...total langweilig und auch petunien und geranien sind hübsch....und...schöne fummel hast an, sind die von KIK? geht natürlich auch nit. ;-D

ein kompliment muß aus dem herzen kommen.

hinreißend, zauberhaft oder ein wunderschön kommen schon besser an.

KZatlx87


hinreißend,

Erinnert mich persönlich daran, was meine Oma sagt, wenn sie was hübsch findet.. Würde ich streichen xD

lgiffetech


Erinnert mich persönlich daran, was meine Oma sagt, wenn sie was hübsch findet.. Würde ich streichen xD

Katl87

du hast eine coole oma.....die weiß was gut klingt. ;-)

w?ave_5sevecn


ein kompliment muß aus dem herzen kommen.

Die Frage ist ja, was das Ziel des Experiments sein soll? Einfach das Thema Schüchternheit/Überwindung anzugehen (dann ist es ja letztlich egal, was er zu den Versuchskandidatinnen sagt) oder soll das Ziel sein, dadurch eine Frau direkt kennen zu lernen (dann ist der Satz natürlich völlig ungeeignet – die meisten anderen aber auch, weil völlig ungeeignet, einer anderen Person spontan wirklich "näher" zu kommen).

N}a,rraxs


Die Frage ist ja, was das Ziel des Experiments sein soll?

Lesen bildet. Du findest deine Antworten hier im Thread. Unter anderem in den Kommentaren von mir und a.fish.

a:.frisxh


Allerdings hat Steuersparer sich nicht wirklich dazu geäußert, ob er das auch so sieht. ":/

N>ariras


Richtig. Aber dieses Experiment ist ja aus dem "Beinverlängerungs-Thread" heraus entstanden. In diesem Thread habe ich ihm vorgeworfen, dass er sich eben nicht anstrengt eine Frau kennenzulernen und seine angeblich zu geringe Körpergröße von "nur" 1,72 immer als Ausrede vorschiebt, es garnicht erst richtig zu versuchen. Deshalb dieses Experiment, vor allem um ihm zu zeigen, dass seine Körpergröße nicht der Grund ist, weshalb er keine Frauen kennenlernt und um ihm mehr Selbstbewusstsein und ein positiveres Frauenbild zu verschaffen sowie die Ansprechangst zu überwinden.

Im übrigen sehe ich mich bisher in meiner Vermutung bestätigt: Wer es an 3 Tagen nicht schafft, auch nur einer einzigen fremden Frau ein Kompliment zu machen, bei dem liegt es nicht an der angeblich zu geringen Körpergröße, dass er Single ist... Naja, entweder er kommt mal langsam in die Gänge und bekommt seinen Arsch hoch, oder es sieht so aus, wie Dumal beschrieben hat:

Ich fasse mal kurz zusammen:

Hintergrund und Sinn und Zweck von deinem Expermiment: Ich bin ein bisschen schüchtern und erfinde immer Ausreden wieso ich keine Frauen kennen lerne. Deshalb werde ich mich jetzt mal überwinden und einfach machen.

Ablauf des Experiments: Ich spreche am Tag zwei Frauen nicht an, sondern erfinde zwei Ausreden, weshalb ich es nicht getan habe.

Überarbeite deine Aufgabenstellung an dich.

Du könntest als Aufwärmübung ja mal zuerst Frauen nach der Uhrzeit, dem Weg usw. fragen.

aU.Wficsxh


Richtig. Aber dieses Experiment ist ja aus dem "Beinverlängerungs-Thread" heraus entstanden.

Achso, den Hintergrund kannte ich nicht. Dann wird es wohl so sein, wie Dumal es sagt - wie immer. 8-)

w<aLve?_sevxen


Lesen bildet.

Gut zu wissen. Danke für die Belehrung.

Meine Frage war im Übrigen eher rhetorisch gemeint. Du als Bildungsbürger verstehst hoffentlich, was ich damit meine *:)

N+arr`as


Gut zu wissen. Danke für die Belehrung.

Meine Frage war im Übrigen eher rhetorisch gemeint. Du als Bildungsbürger verstehst hoffentlich, was ich damit meine

:-p

Sorry, bin heute etwas dünnhäutig... @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH