» »

Dümmstes Geschenk, das euer Freund/ Freundin euch gemacht hat?

Mbadame! Charexnton


Gutschein für einen Tag meiner Wahl und dazu ein ferngesteuertes Auto

also darüber hätte ich mich total gefreut! ;-)

l>ako!nia


Ich hoffe sehr, dass ich dieses Jahr tolle Geschenke mache, die gut ankommen!

c/atclhre\ality


Eine Freundin von mir hat von ihrem Liebsten zum Geburtstag einen Restaurantgutschein für ein Schnellrestaurant bekommen.

Das Beste: Sein bester Freund versicherte ihm, das sei ein ganz tolles und persönliches Geschenk ]:D

s\unnya riMelle


Na, da hat wohl der Einäugige den Blinden beraten ]:D :=o

hGuVdeamxcv


Ich habe meiner Frau letztes Jahr eine CD ihrer liebsten dänischen Sängerin geschenkt.

Und selbst ein Songbook erstellt am PC, damit die Lieder alle schön auf Dänisch mitträllern kann.

Das kam gut an.

B[anaInenKoCmpoxtt


Meine Oma hat mir mit 12!!!!!!!!!! Jahren schwarze Spitzenunterwäsche geschenkt......und meine Gesamte Familie sass beim Auspacken dabei |-o |-o |-o |-o |-o Wäre irgendwo ein loch gewesen, ich wäre hineingesprungen!

hmaph=azarxd


Ich will auch eine Oma-Sache sagen (obwohl es hier ja um Partner geht).

Meine Oma schenkte jedem Enkel immer 60 DM und eine Kleinigkeit.

Tja, ich werde wohl so 18 – 20 gewesen sein, da schenkte sie mir zu meinen 60 DM einen Hornhauhobel – benutzt! :-X

dKakotxa76


Zu meinem vorletzten Geburtstag bekam ich von meiner besten Freundin ein selbstgemaltes Bild geschenkt (ist künstlerisch recht begabt). Oder, besser gesagt: die "Aussicht" darauf. Ich durfte mir ein Motiv wünschen (was ich auch getan habe) und sollte das fertige Werk dann wenig später kriegen...ansich ja eine nette Idee. Leider hab ich das Bild bis heute noch nicht... :=o

Bei meinem letzten Geburtstag lief es noch "besser". Meine Mutter kam einige Wochen zuvor mit der Idee "iPad" an und ich hab ihr klar und deutlich gesagt, dass ich sowas nicht brauchen kann und viel lieber Geld hätte, um mir endlich mal ein größeres Regal für meine Filmsammlung kaufen zu können...was kriege ich von meinem Freund und meiner Mutter als gemeinsames zusammengelegtes Geschenk? Richtig...ein iPad...und als i-tüpfelchen auch noch mit passendem Lederetui, obwohl meine Mutter weiß, dass ich kein Leder mag...ich war echt sauer :(v

Und dann fragt sie mich vor ein paar Tagen, ob ich es denn auch häufig benutzen würde...ihr enttäuschtes Gesicht war filmreif...

EjllagLant


ich hätts verkauft :=o

T=rMinitt;y198x3


@ dakota

also das ist ja auch selten dämlich, ich mein wenn man es sich explizit NICHT wünscht,dann ist so eine Enttäuschung des Schenkers und Beschenkten vorprogrammiert

KDleinesLStei7nböckxchen


Huhu,

ich habe zu meinem letzten Geburtstag von der Tante meines Mannes eine Elfenfigur bekommen mit den Worten "Das war die Einzige die ich im Sonderangebot gefunden habe....und die hatte nichtmal Flügel (abgebrochen) :|N

K&leixnesS*teinböckcxhen


die fehlenden " hinterherschick*

s?chne.cke519x85


Tante meines Mannes eine Elfenfigur bekommen mit den Worten "Das war die Einzige die ich im Sonderangebot gefunden habe....und die hatte nichtmal Flügel (abgebrochen)

:-o :-o :-o

ich hoffe ja, dass sich nach Weihnachten der Faden wieder belebt... :=o

Siwizzxle


eine sehr echt aussehende Gummispinne :-( --> ich habe panische Angst vor Spinnen %:|

KMlei4nesSeteinböckxchen


schnecke1985

DAS denke ich schon lolol

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH