» »

Ghosting

Y?tongx11


Seit 9 Monaten zusammen, keinen normalen Sex gehabt, weil er sich den ja für den Sanktnimmerleinstag aufheben wollte und jetzt lässt du dich als Hure beleidigen :-o ??? ":/ Ich glaub, der Mann braucht dringend einen :[] !

SlolaJmxie


Ich warte nun noch immer - wenn er in 20 Minuten nicht hier ist, muss ich mich überwinden zu gehen. Ihr habt recht: Ich kann nichts erzwingen. Gestern meinte er, dass er die Nase voll habe. Dass er nicht mehr könne. Nicht mehr mit mir wolle. Ich sei Schuld daran, dass die Beziehung nicht geklappt hat; ich habe mir zu viel geleistet.

Ich denke, dass ich einige Zeit brauchen werde, um wieder jemanden an mich heranlassen zu können.

Die Situation mit der Hure: Ich hätte ihm dieses Wort angeblich in den Mund gelegt. Ich hätte ihm ein Verhalten geliefert, woraus er schließt, dass ich eine bin.

Einfach nur zu krass, das alles. Schau bitte, dass Du den Absprung schaffst! :°_ Der Typ tut Dir nicht gut!

mlondq+ster(ne


Mir ist auch nicht ganz klar, warum Du Dir das antust. Aber ich könnte mir vorstellen, es ist das Abenteuerliche, was Dich reizt.

Ein paar Verletzungen gehören da natürlich auch zu. Aber wenn man am Ende richtig was erlebt hat, kann man das schon mal in Kauf nehmen. %:|

Cio,teS+auvaxge


Und ja, genau das tut so weh - WARUM und WIE konnten wir uns nur so in einem Menschen täuschen? Er hat sich jetzt ja zwar gemeldet, aber so, wie er sich dabei verhalten hat, war es auch definitiv nicht normal, sondern sehr verletzend. Ich hätte NIE gedacht, dass er so sein kann.

Wenn man das alles zusammenfasst, was du hier über ihn geschrieben hast, dann ist der Mann doch schwer gestört. Und so einem traue ich grundsätzlich alles zu. Und was heißt du hättest nie gedacht - ? Er hätte sich ja schon fast mal getrennt weil du es gewagt hast, zu checken ob wenigstens seine Wohnung da ist wo du bisher dachtest.

-$ SeifSenza-uber x-


Danke für euren Rat! Den Link muss ich mir jetzt erst anschauen. Ich denke schon auch, dass er einen psychischen Knacks hat. Er hatte keine leichte Vergangenheit. Von der Mutter in ein Heim geschickt, Eltern geschieden, in jungen Jahren mit einer Droge auf einer Party betäubt worden.

Ich habe ihn schon einmal gefragt, ob es ihm Spaß macht, mich fertig zu machen und leiden zu sehen. Das hat ihn wütend gemacht; wie ich denn auf so etwas käme!? Würde ich mich nicht so dämlich verhalten, würde er nicht so reagieren.

@ ich_x_2:

Habt ihr euch persönlich gekannt? Kann es sein, dass er zwei Facebook-Profile hat? Ich kann mir nicht erklären wie jemand, der so viele online Kontaktmöglichkeiten nutzt, plötzlich abtaucht. Wenn er die Nachrichten liest, aber nicht reagiert, wäre das ein eindeutiges Zeichen, aber so.. ???

-! XSeifenzYauber }-


@ Ytong11:

Irgendwie musste ich ein wenig schmunzeln...

@ mond+sterne:

,,das Abenteuerliche" - Ja, vielleicht triffst du es damit auf den Punkt. Dann dürfte ich allerdings nicht jammern. Ich frage mich selbst, warum ich von ihm nicht loskomme. (Besonders jetzt, nachdem ich von euch unparteiische Meinungen dazu gehört hab.)

@ Cotesauvage:

Ich find's schön, dass du auch noch hier im Forum unterwegs bist. Ja, das stimmt allerdings... Diese (seine) Reaktion wegen der Wohnung verstehe ich bis heute nicht. Bzw. vielleicht verstehe ich sie schon: Wenn ich dort wirklich alleingelassen werden möchte, wenn das mein Rückzugsort ist, wenn ich etwas zu verbergen habe oder wenn ich es mit der Person nicht ernst meine, dann kann ich seine extreme Reaktion nachvollziehen.

-" S{eifenz}au2ber x-


Er ist dann am Dienstag übrigens noch gekommen. (mit genau einer Stunde Verspätung)

Er hat zuerst abwertend geredet, aber dann kam auf einmal von ihm die Aussage, dass er ein Problem habe, da er von mir 'nicht loskomme'. (Also wieder das altbekannte Hin- und Her.)

Ich war nun von gestern auf heute bei meinen Eltern zu Besuch - er weiß, wann ich heute am Bahnhof ankomme. Er hat gemeint, dass er mich gerne abholen würde. Ich hab ihm gesagt, dass er ja wisse, wo er mich finden kann; ich lasse mich überraschen, ob er kommt und lege die Entscheidung damit in seine Hände, da ich es momentan nicht selbst schaffe, die Sache zu beenden. Einerseits hoffe ich, dass er kommt, andererseits wäre ich zwar nicht froh, aber erleichtert, wenn er nicht erscheint.

N|or<di84


Oh Gott, du spielst das blöde Spiel auch noch voll mit ? Wieso ? Was stimmt bei dir nicht das du so einen Kindergarten nötig hast und voll drauf abfährst ?

Sorry das ich das jetzt so direkt sage aber ich denke wenn du dein Verhalten bei ner anderen Person beobachten würdest würdest du diese auch schütteln wollen damit sie aufwacht.

Lmuis0x8


Seifenzauber

Was ich nicht verstehe ist, dass du dich fragst, wie du dich so hast täuschen lassen können. Ich finde, in diesem Fall war doch ziemlich schnell klar, dass der komisch ist. Allein, dass er dich nicht in seine Wohnung lassen will nach so langer Zeit.

Also in diesem Fall hast du echt nicht hinsehen WOLLEN, finde ich, dass das ein komischer Typ ist ":/ Das war ja keine normale gute Beziehung, das war was ganz Komisches.

m=ond+skternxe


Ich frage mich selbst, warum ich von ihm nicht loskomme. (Besonders jetzt, nachdem ich von euch unparteiische Meinungen dazu gehört hab.)

Diese Frage stelle ich mir auch. Ich habe mir da zwar schon viele Gedanken zu gemacht. Aber eine erschöpfende Antwort habe ich noch nicht.

Zum einen könnte ich mir vorstellenen, dass es etwas damit zu tun hat, dass Du hier gerade keine unparteiischen Meinungen bekommst.

Denn niemand hier hat Partei ergriffen für den Mann. Alle sind sich tendenziell einig, er hat eine "Macke".

i!ch xx 2


@ich_x_2:

Habt ihr euch persönlich gekannt? Kann es sein, dass er zwei Facebook-Profile hat? Ich kann mir nicht erklären wie jemand, der so viele online Kontaktmöglichkeiten nutzt, plötzlich abtaucht. Wenn er die Nachrichten liest, aber nicht reagiert, wäre das ein eindeutiges Zeichen, aber so.. ???

Ja, wir kennen uns persönlich. Haben uns zwar nicht regelmäßig gesehen, da uns rund 2000km und 3,5 Std. Flug trennen. Außerdem waren wir kein Paar, war also auch nicht nötig, aber ein paar Mal haben wir uns schon für einige Wochen gesehen. Deswegen verstehe ich nicht, warum er jetzt plötzlich einfach verschwunden ist. Wir haben beinahe täglich geschrieben, in den 1,5 Jahren.. ??? Keine Ahnung..

der hat ganz bestimmt mehr als zwei Facebook-Accouts.. erklärt mir nur trotzdem nicht, wieso er schon seit dem 09.08. nicht mehr online war. Nirgendwo. Auch nicht eine meiner Nachrichten gelesen.

Naja. Wer nicht will, der hat schon. Ich versuche nicht mehr so viel daran zu denken, was alles (passiert) sein könnte.. da wird man ja verrückt.. %:| {:(

ifch0 x x2


-Seifenzauber- bitte.. :°(

Würde ich mich nicht so dämlich verhalten, würde er nicht so reagieren.

So ein Quatsch! Du verhältst dich nicht dämlich! Du bist vielleicht etwas blind (das sehen aber nur wir, er wird das auch nicht so sehen) und zu gutgläubig, aber bestimmt nicht dämlich. Wenn mir solche Geschichten aufgetischt würden, würde ich genau so komische Fragen stellen und evtl. mal bei ihm zu Hause nachschauen.

Ein Mensch in seinem Alter, ohne religiöse (fragwürdige) Hintergründe, der muss doch irgendwie Dreck am Stecken haben, wenn er kein Handy, Festnetz, Internet/PC oder sonstiges hat.. ":/

D5ie SQehearin


Ich denke schon auch, dass er einen psychischen Knacks hat. Er hatte keine leichte Vergangenheit. Von der Mutter in ein Heim geschickt, Eltern geschieden, in jungen Jahren mit einer Droge auf einer Party betäubt worden.

dieses schicksal darf er aber nicht als freibrief nehmen, dich so zu behandeln:

Ich habe ihn schon einmal gefragt, ob es ihm Spaß macht, mich fertig zu machen und leiden zu sehen. Das hat ihn wütend gemacht; wie ich denn auf so etwas käme!? Würde ich mich nicht so dämlich verhalten, würde er nicht so reagieren.

DGumal


- Seifenzauber -

Er hatte keine leichte Vergangenheit.

Sein Problem/Baustelle.

Ich hab ihm gesagt, dass er ja wisse, wo er mich finden kann; ich lasse mich überraschen, ob er kommt und lege die Entscheidung damit in seine Hände, da ich es momentan nicht selbst schaffe, die Sache zu beenden.

Dein Problem/Baustelle.

C~ote"Sauvxage


Ich frage mich selbst, warum ich von ihm nicht loskomme.

Weil er so geheimnisvoll und ungewöhnlich ist und du ihn unbedingt noch "knacken" willst - vermute ich mal ;-)

Wieso bezeichnest du euch eigentlich (in deinem Eingangsbeitrag) als "Paar"? Eine Paarbeziehung seh ich da ehrlich gesagt nicht. Noch nie Sex, und das seit 9 Monaten? Nicht weil er impotent oder gelähmt wäre oder aus religiösen Gründen (letzteres würde mich abstoßen) sondern weil - ? Wenn ich mich recht erinnere hat er das mit "will sich noch aufheben" abgebügelt. Das wär ja so weitergegangen, wieso hast du das hingenommen, nicht weiter hinterfragt (und sogar noch gewissermaßen glorifiziert) ?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH