» »

über Anna

E#istrtopfedn


Ich bin mir sicher, dass wenn man es erlebt, ist es viel aufregender als wenn man es liest...ansonsten hat Anna ein tolles Leben :)D

C_oteSaRuvaxge


Das ist ja voll lustig wie ihr diese Freundin verarscht habt :-D

SQolamxie


eher richtig gemein :°(

B^asila75


Monika

Deine Anna weiß halt, wie sicher du ihr bist, deshalb ist sie nicht eifersüchtig. ;-)

]:D

Ich kann diese Freundin ja mal treffen, einen Kaffee mit ihr trinken ect. Sie hat mir gestern und heute schon geschrieben, betont immer wieder, wie schön das Tanzen mit mir war und dass sie das gern wiederholen möchte.

Sie würde es ihren Freundinnen inkl. Anna sicher erzählen, ginge ich darauf ein.

Provozierte das Eifersucht ??? ?

CoteSauvage & Solamie

Das ist ja voll lustig wie ihr diese Freundin verarscht habt :-D

eher richtig gemein :°(

Wir haben niemanden verarscht! Das möchte ich betonen!

Ich habe mit ihr getanzt, ihr nichts versprochen und kein Interesse vorgeheuchelt.

Auch Anna hat sie nicht verarscht.

M^onik_a65


Provozierte das Eifersucht

Ich würde nicht dazu raten, solche Versuche mit einer ihrer Freundinnen zu machen. Erstens durchschaut sie es leichter oder wenn sie eifersüchtig ist, dann immerhin auf eine Freundin. Oder die Freundin weint sich dann bei ihr aus, wenn du wieder abspringst und sie hat dann das Gefühl, sie auch zu verar... Wenn du das machen willst, such dir ein anderes "Objekt" dafür. ;-)

K~rabbelBkäfexrle


Mich erinnert das an 50 Shades of Grey. Vorallem dein detaillierter Schreibstil. Und das büßen.

Ich persönlich komme mir vor, als würde ich ein Buch lesen ;-D

E@hemnaliger Nut_zeIr (W#3598x73)


Ich kann diese Freundin ja mal treffen, einen Kaffee mit ihr trinken ect. 

Das wäre dieser Freundin gegenüber nicht fair, die sich ja möglicherweise jetzt schon völlig umsonst Hoffnungen macht und sich wohl ziemlich blöd vorkommen würde, erführe sie von deiner Beziehung zu Anna.

gIaulo&ise


Ich persönlich komme mir vor, als würde ich ein Buch lesen

Nun, ich denke, genau das tust du.

B{ajsilx75


Monika

Ich mache das nicht. Es war ein Scherz.

Es wäre sehr gemein, ausnutzend und sehr unfair.

Ich werde diese Freundin gar nicht treffen, ich werde mich noch ruhig verhalten, lassen ihre Nachrichten nicht nach, dann werde ich ihr sagen, dass ich kein Interesse habe (aber sehr nett) und hoffen, dass sie das dann so versteht. Ihr Freundschaftsanfrage auf FB habe ich bis jetzt bewusst unbeantwortet gelassen und meine Antworten sind freundlich aber nichts aussagend. :-)

Nein, ich bringe sehr viel zustande aber ich nutze nicht Menschen für meine Zwecke.

BTasi?lx75


Ich persönlich komme mir vor, als würde ich ein Buch lesen

Nun, ich denke, genau das tust du.

Könnte ich das alles ausdenken, wäre ich sicher Buchautor....

Das ist doch die Unterstellung oder verstehe ich falsch?

Bzas>il75


Krabbelkäferle

Mich erinnert das an 50 Shades of Grey. Vorallem dein detaillierter Schreibstil. Und das büßen.

50 Shades of Grey? - Man kam nicht umhin - jedoch habe ich das nie gelesen. Ist auch nicht für Männer, oder?

Aber, ja wir bevorzugen genau definierte Rollenverteilungen in speziellen Momenten, ich kann gut verstehen, dass du da erinnert bist.

Es ist richtig, ich habe gern die Zügel in der Hand - erlaube und verbiete und gewähre und liebe ihre Reaktionen

Ich persönlich komme mir vor, als würde ich ein Buch lesen ;-D

Nun, dafür ich der Faden da, dass ich berichte und mir Meinungen hole. Dafür muss ich an den ein oder anderen Stellen etwas detaillierter formulieren. Ich denke, dass auch das der Grund ist, weswegen ich immer wieder gute Ratschläge bekomme aber auch Meinungen lese, die mir nicht gerecht werden oder mich gar (gerade am Anfang dieses Fadens) stigmatisieren.

Außerdem bin ich Künstler - ich drück anders aus als ein Handwerker oder ein Truckfahrer. Ich kann die Gefühle benennen und achte und registriere Nuancen, für die viel Männer unempfänglich sind.

TaoZbEy_


Wenn ich mir den ersten Abschnitt deines ersten Posts des Fadens mal so anschaue... Komme ich zu dem Schluss, dass da was nicht stimmen kann. Nette Geschichte auf jeden Fall, aber das, was ihr mit eurer "Freundin" gemacht habt, war/ist jedenfalls richtig uncool.

B<as|il75


Was genau haben wir gemacht, das so richtig uncool ist, Toby ??? ? Das würde ich gern wissen.

Und was ist unstimmig? Vielleicht kann ich es aufklären.

Aber mir ist klar, führt man eine geregelte Partnerschaft, kann die Unsere sehr unstimmig anmuten.

DFie QSeherxin


Was genau haben wir gemacht, das so richtig uncool ist

ich bin da auch ein wenig hin- und hergerissen. auf der einen seite finde ich dein/euer spiel miteinander witzig, auf der anderen seite finde ich es nicht gut, die freundin zum spielball in einem spiel zu machen, von dem sie nicht ansatzweise etwas ahnt :-/

Toobyx_


Sehe das auch so wie Die Seherin. Das Spiel an sich ist völlig in Ordnung, muss man aber nicht auf dem Rücken einer Freundin austragen, meiner Meinung nach.

Und was ist unstimmig? Vielleicht kann ich es aufklären.

Na, du sagtest, du bist beim Preisgeben übers Internet eher zurückhaltend. So ganz finde ich das ja nicht... :=o ^^

Aber mir ist klar, führt man eine geregelte Partnerschaft, kann die Unsere sehr unstimmig anmuten.

Ehm....Also von einer geregelten Partnerschaft bin ich ganz, ganz weit weg ;-D.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH