» »

Seine Ex macht mich kaputt

kELein9a_EnzqeL hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben,

nach langer Zeit melde ich mich mal wieder zu Wort.

Seit August letzten Jahres habe ich etwas mit einem 20 Jahre älteren Mann. Er 42, ich seit einer Woche 23.

Wir hatten regelmäßig etwas miteinander, zweimal Sex, sehr oft oral. Dazu haben wir vieles unternommen ( Essen gehen, Kino, zusammen kochen, DVD-Abende usw...). Und jetzt, Asche auf mein Haupt, wir waren beide in einer Beziehung bis April bzw. Mai.

Er hat damals (im Mai, ich noch in einer Beziehung) zu einer Freundin von mir gesagt "Bitte verrate mir, wie ich diese wundervolle Frau von mir überzeugen kann!"

im Juli waren wir dann eine Woche zusammen bei seinem Kumpel im Urlaub. Kurz vorher hat seine Ex (mit der er noch versucht eine Freundschaft zu führen) Ärger gemacht, das hat mich ungemein verunsichert.

Seitdem geht alles den Berg runter. Wir unternehmen zwar vieles zusammen, haben regelmäßig wunderbaren Sex, aber er hält sich grundsätzlich auf Abstand. Keine lieben Smileys oder Texte mehr, statt einem "Ich liebe dich" wie im März sagt er mir jetzt "Ich habe dich sehr doll lieb".

Wir arbeiten alle drei in einer Firma. Seine Ex hat mir monatelang extrem böse Blicke zugeworfen, das hat er mir nicht geglaubt, bis sie es zugegeben hat. Außerdem hat sie mir gesagt, dass sie mich "scheiße" findet.

Naja, wenn ich jetzt alles erzählen würde, würde es den Rahmen sprengen.

Am Wochenende war ich bei ihm. Er hat erzählt, wie die beiden sich unterhalten haben, was am Wochenende so los ist. Da meinte sie, dass sie ja alleine sei. Am Samtagabend hat sie dann mein Auto vor seiner Wohnung gesehen, ein Foto davon gemacht, ihm das rüber geschickt mit der Beschreibung "Viel Spaß bei alleine sein!"

Das ist nur eine von vielen Aktionen.

Er hat deswegen geweint, ich habe versucht ihn so gut wie möglich zu trösten und er hat mich quasi "rausgeschmissen", mit einem "hab dich lieb". Als wir abends telefoniert haben, meinte er, dass ich nicht erwachsen reagiert habe.

Meine Gefühle dagegen werden immer intensiver, ich denke nur noch an ihn, im Gegenzug komme ich kaum noch in irgendeiner Lebenslage klar.

Könnt ihr mir Tipps geben? Auf Abstand gehen oder voll auf Angriff?

Lieben Gruß *:)

Antworten
EJhemaliger 4Nutzer f(#467193x)


Wir arbeiten alle drei in einer Firma.

Allein wenn ich das hier schon lese, würd ich es auf der Stelle sein lassen. Das ist das Grundrezept für ein Desaster.

nlimue>88


Klingt, als würde er noch an seiner Ex hängen. Ansonsten würde er diese Frechheiten unterbinden bzw. sie blockieren. Aber es macht auch stutzig, dass er dir nicht mehr sagt, dass er dich liebt. Ich denke, die Ex ist noch nicht ganz Geschichte...

kbLDeina_;EFnqeL


Das ist das Grundrezept für ein Desaster.

Richtig. Die haben eine Fahrgemeinschaft mit noch einem Kollegen zusammen. Schwer für mich zu ertrageb... Ich bewerbe mich schon fleißig, hatte Vorstellungsgespräche. Leider konnte ich mich nicht 100%-ig darauf konzentrieren.

Er hat sie schon mal blockiert, da hat sie ihn sofort angerufen.

Sie meinte, zu ihm, dass die Situation einen unerträglichen Schmerz für sie darstellt.

Sie hat mich einfach mal so umarmt mit einem "Danke!". Ich habe sie gefragt warum. Bis jetzt habe ich keine Antwort.

k#Leinca_E#nqxeL


Außerdem hat er am Wochenende zu mir gesagt, dass ich alles als selbstverständlich ansehe und eine Prinzessin auf der Erbse bin. ":/

M[adameU Charxenton


Du schmeißt hier einiger durcheinander.

Was stört ihn denn genau an deinem Verhalten? Was heißt, du hast dich nicht erwachsen verhalten und bist eine Prinzessin auf der Erbse?

D7ie ~Seher;in


ich bin auch gerade ein wenig verwirrt von deinen erzählungen!? da scheint es ja beidseitig irgendwelche schieflagen zu geben, oder?

TuheBl,ackW,idow


Mädchen, lass dich nicht ausnutzen. Soll er doch erstmal seine Verhältnisse klären.

BIirkZenzwexig


ich würde mit keinem mann zusammen sein wollen, dessen ex noch so eine rolle spielt.

ich wäre ungern die neue des mannes am selben arbeitsplatz.

als erstes schriebst du von wundervollem sex, dann erst von gemeinsamen aktivitäten.

du sagst:

Da meinte sie, dass sie ja alleine sei. Am Samtagabend hat sie dann mein Auto vor seiner Wohnung gesehen, ein Foto davon gemacht, ihm das rüber geschickt mit der Beschreibung "Viel Spaß bei alleine sein!"

kapier ich nich- hat er ihr gesagt, er sei auch allein?

und wieso flennt ein gut 40jähriger wegen sowas?

w/i?nfter7sonne Q0x1


lass die Finger von ihm, halt Abstand und verliebe dich dann sicher weider neu.

So eine Geschichte hat doch keine Perspektive und scheint auch von seiner Seite her nicht ehrlich zu sein.

Wahrscheinlich bist du nur eine schöne Abwechslung, Betthasel für ihn. ":/

Denk doch mal nach, was will ein so viel älterer Mann von einer so jungen Frau ??? ? Geht selten lange gut. ;-) ]:D

Dann kommt id eGewohnheit..scheint ja schon etwas vorbeigeguckt zu haben bei euch...und schon wird aus ich liebe dich.... und schon kommen Vorwürfe..Prinzessin auf der Erbse etc.

zeigt, dass du ihm zu anstrengend bist :=o

M)acurig;hxa


Was willst du denn mit so nem alten Sack auf die Dauer?

kTLsei6na_vExnqeL


Was willst du denn mit so nem alten Sack auf die Dauer?

Ich dachte, ich könnte an seiner Seite wachsen. Solche intensiven Gefühle durfte ich noch nie erleben.

kapier ich nich- hat er ihr gesagt, er sei auch allein?

und wieso flennt ein gut 40jähriger wegen sowas?

Anscheinend hat er ihr gesagt, er sei auch alleine. Also steht er wohl er weniger zu mir.

Er sagt, dass er unbedingt eine Freundschaft mit ihr möchte (Kaffe trinken, zusammen feiern gehen etc.) und dass er es nicht ab kann, wenn die beiden Ärger haben.

Im gleichen Atemzug hat er gesagt, dass das jetzt das 5. Wochenende war, was sie "kaputt" gemacht hat.

Er hat mir gestern erzählt, dass er und seine Ex im Moment nur noch das Nötigste miteinander reden.

Er ist total erkältet. Dann haben wir gestern Abend noch telefoniert. Er hat erzählt, dass seine Ex bei seiner Wohnung vor gefahren ist und eine Tüte mit Hustenbonbons, Süßigkeiten und mit einer Gute-Besserungs-Karte an die Tür gehängt hat.

Klasse, das Gleiche wollte ich gestern Abend auch machen, doch leider musste ich länger arbeiten und habe mir das für heute Abend vorgenommen. Die Sachen habe ich schon besorgt. Soll ich ihm das nachher vorbei bringen? Er ist trotzdem bei der Arbeit heute.

Das alles geht einfach nich in meinen Kopf. Ich gebe mir die Schuld für die schlechte Entwicklung zwischen uns. :°(

kXLe?ina_ExnqeL


Mädchen, lass dich nicht ausnutzen. Soll er doch erstmal seine Verhältnisse klären.

Kann ich das verlangen? Damit treibe ich ihn doch nur weiter von mir weg?!

Er sagt immer, das zwischen uns muss noch wachsen. Wie soll etwas wachsen, wenn seine Ex regelmäßig dazwischen funkt? %-|

kpLeinEa_EnqxeL


Habt ihr Tipps, wie ich mich wieder interessant machen kann? ":/

npimJuex88


Klingt nach einer festen Beziehung (zwischen ihm und der Ex) und dann kam die Midlifecrisis dazwischen, deswegen schafft er sich ein junges Häschen an (dich), mit dem er ein bisschen Spaß hat.

Die wissen doch, dass sie wieder zusammenkommen. Sieht aus, als würde die Ex um die Midlife-Crisis wissen, aber sie weiß auch, dass sie ihn zurückkriegt. Er hängt doch total an ihr, und sie weiß, er kommt zurück, nachdem er sich mit dir ausgetobt hat.

Die allerwenigsten Männer in diesem Alter haben ein ernsthaftes Beziehungsinteresse mit einer Frau Anfang 20. Da gehts um was anderes.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH