» »

neue Bekanntschaft hat seine "Ex" noch nicht verarbeitet

C@oteSUauvawge


Wenn man selbst drinsteckt ist es immer etwas anderes.

Ich kann dir garantieren, dass es mir, wenn ich "versuche", mit jemandem keinen Kontakt zu haben, auf Anhieb gelingt.

oRktocbFerkinxd


wie klappts? ich löse mich von menschen eher über kontakt. nie über "ohne kontakt"

C:oteSa uvaxge


Ich weiß was mir gut tut und was nicht, und das was mir nicht gut tut, lasse ich. Das ist zwar manchmal schmerzhaft, aber nicht "schwierig".

ich löse mich von menschen eher über kontakt. nie über "ohne kontakt"

Und wie klappt DAS? Müssen die dich im Kontakt verletzen, nerven, usw, damit du dann schließlich den Kontakt abbrichst?

sying4eTnxde


Alle Achtung, dass du ihm geraten hast, nach Asien zu fliegen, um die Sache zu klären :)=

Das ist dir bestimmt nicht leicht gefallen.

Aber ich kann dir nur soviel sagen: es war dazu noch ein sehr cleverer Schritt von dir, auch wenn du die dessen wahrscheinlich nicht im Klaren bist.

Ich kenne die dortige Mentalität SEHR gut ;-D und es ist immer "die große Liebe".

Lehne dich zurück, entspann dich, er wird ernüchtert zurück kommen..

sVing3endxe


und noch was...

Ich kann dir nur den Rat geben, schieß ihn ab (im übertragenen Sinn natürlich). Oder, wenn du nicht anders kannst, schütze dich gut beim Sex mit ihm.

Du machst dir kein Bild von dem, was dort abgeht..

o;kt.ober(kxind


@ singende:

ja, das denke ich mir auch - das ist so lange die große liebe, bis sein geldbeutel leer ist und er mit syphilis zum arzt geht :-D

sie hätten so einen guten Draht zueinander.

aber ernsthaft: gesundheitlich hatte ich mir auch schon Gedanken gemacht, da er ständig krank war und nicht nur diese freundin in TH hatte, sondern darüber hinaus vor unserer zeit auch bei so mancher prostituierten war.

@ cote sauvage:

genau, das klappt darüber, daß ich mit der zeit die fehler sehe und meistens jemand neues suche.

null Kontakt geht kaum, es sei denn, der Typ wäre richtig scheiße. Da es aber so super toll zu Anfang war, hoffe ich manchmal insgeheim, daß es wieder wird....

n)imuex88


null Kontakt geht kaum, es sei denn, der Typ wäre richtig scheiße. Da es aber so super toll zu Anfang war, hoffe ich manchmal insgeheim, daß es wieder wird....

Genau das ist es. "Ich kann nicht" heißt meistens "ich will nicht". Du begibst dich doch freiwillig in diese Lage - du wartest ab, bis das mit denen nimmer funktioniert - denn dann wird er schon zurückkommen. Aber trotzdem wirst du immer nur die zweite Wahl neben der Asiatin sein. Und damit gibst du dich zufrieden? Schwer vorstellbar dass man neben einem Mann im Bett liegen kann und dann genau weiß, eigentlich hätte er lieber sie hier liegen als mich. Aber beenden kannst das nur du, er wird es wohl nicht. Warum auch? Wenn er mit Nummer 1 gerade nicht zusammensein kann, dann hat er immernoch die Vorteile von Nummer 2. Zu einem Preis, dass es einfach lächerlich ist.

oBktoblerk(inxd


@ nimue:

genau das weiß ich auch. daher habe ich ihm auch gesagt, daß ich der meinung bin, er gehört tatsächlich zu ihr und eben nicht zu mir. aber da es zu anfang so genial lief, ist es schwer zu begreifen, daß es eben plötzlich anders ist. es gibt viele dinge, die mich an ihm stören und die ich für eine beziehung nicht akzeptieren könnte (körperwahn, kaum unterhaltung möglich) aber es macht es mir gerade sehr schwer, loszulassen. was vielleicht auch damit zu tun hat, daß wir uns 2 mal die woche getroffen haben und ich absolut neu in der gegend bin und noch niemanden kenne. er war für mich oft genug anker, da die letzten monate anderweitig nicht einfach waren.

anderen würde ich genau die gleichen ratschäge geben ihn zu lassen, zumal ich ohnehin recht schnell neue typen kennenlerne.

aber mein herz hängt eben dran, auch wenn bestimmte dinge so dermaßen scheiße laufen.

vielleict ist es in der tat das "nicht wollen". ich gehe allerdings davon aus, daß ich ihn nie zurücknehmen würde.

mein ex dachte auch, nachdem er eine neue hatte, er kann nochmal zurück - weit gefehlt.

mich hält an ihm glaub ich nur diese tolle anfangszeit...

k`ranckgem/eFldext


Was er mit einem einzigen Satz Verheerendes anrichtet, macht ein anderer Mann mit hunderttausend Komplimenten kaum wieder gut.

Das muß sich dann aber wirklich um eine Frau handelt, die das Wort Selbstbewußtsein noch nie gehört hat.

k#rankPgem!eldext


handelt = handeln

sui3nge;nde


Wenn er auch hier in D zu Prostituierten geht, würde ich mich gar nicht auf so einen Mann einlassen. Das mir zu eklig. Tschuldigung :-X

C:oteSaRuvaDg>e


ich gehe allerdings davon aus, daß ich ihn nie zurücknehmen würde.

Ja sicher :=o Wenn das so wäre gäbe weiterhin Kontakt mit ihm ja noch weniger Sinn.

oiktoberokinxd


doch. ich habe mich meistens darüber verabschiedet von jemandem. ich habe es ausgeschlichen, kontakt immer weniger werdend. irgendwann ist es mir egal...

bei ihm sehe ich schon langsam ein, mein verstand sieht es ja schon lange, aber das herz eben nicht.

oVktobe/rkind


@ singende:

nein, in D nicht. aber in Thailand war er. sie ist ja angeblich im landschaftsbereich tätig. vermutlich buschpflege :D

eigentlich kann man da nur sagen: hinflug im bumsbomber, rückfug im tripper-clipper

sNingnexnde


Na noch schlimmer :-o ..hier in D gibts ja nun wenigstens ein neues Gesetz in der horizontalen Welt.. ;-D

Auch Gärtnerinnen suchen am Abend in Bars nach einem zahlungskräftigen Ausländer. Die legen sich nicht in den Busch und warten auf den nächsten Morgen...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH