» »

masturbieren verboten

LKanR~ucoclxa hat die Diskussion gestartet


gibts das wirklich noch - "traditionelle Familien" wo der mann das Oberhaupt ist und auch bestimmt, und die Frau darf nur masturbieren wenn er es erlaubt? Wobei er natürlich darf, wenn er will? Vor allem in Bayern und Bawü?

Antworten
E4hemoaliger |Nutzer (J#5407x29)


Ich glaub, das hat mit "traditionell" nix zu tun, sondern mit Dom-Sub.

ShchVwarjz66x6


Gab es solche Familienstrukturen schonmal? Ich glaube eher nicht. Masturbation war zu mittelalterlichern Zeiten kirchlicherseits generell verpönt und sogar unter Strafe gestellt.

Bestimmen, wer wann masturbieren darf, entspricht doch eher einer sexuellen Spielart und diese wird weltweit ausgelebt, nicht nur in BaWü und Bayern.

Wie kommt man eigentlich auf so eine Frage?

Niord4i84


Sehr sehr merkwürdige Frage bzw. eigenlich eine unsinnige. Sowas ist kein Familienmodell sondern, wie schon gesagt wurde, das Ausleben einer sexuellen Spielart bzw. eines sexuellen Fetischs. Und sowas dürfte in Nord- wie Süddeutschland gleich häufig vorkommen.

MPoniZkka65


In Bayern wirds der Frau vom Mann besorgt, was denkst du denn, sie hats nicht nötig zu masturbieren.. das Wort gibts ja hier nicht mal. ]:D

CCozmrxan


Vor allem in Bayern und Bawü?

Ich bin geneigt, die Frage als Scherz abzutun? ":/ :)D

LLaR)ucola


Nein, ich kenne eine Person aus Bawü die mir das erzählt.. das wäre, vor allem auf dem Land, halt die "klassische Ehe" und dann auch ok. Genau das frage ich mich auch, halt, obs das wirklich noch irgendwo weit verbreitet gibt, oder eher ein Scherz ist.

NCorxdi84


das wäre, vor allem auf dem Land, halt die "klassische Ehe" und dann auch ok

Du meinst das ist so ne geheime Ehe-Verschwörung ? Eine von der absolut kein Außenstehender etwas weiß und das stillschweigend von nahezu allen Paaren in BaWü übernommen wird ?

E!hemaDliger Ntutzer (V#54x0729)


;-D Ick gloob, da wollt dir jemand verarschen.

d{ummrschmarr*er7x4


ja, im süden von D ist das auf dem land ein gängiges Modell. im norden aufm land müssen eher die schafe herhalten, wenn's den Bauern juckt.

s3portxxx


es war einmal in einem fernen Land, da war der Mann ....

Npann4i7x7


Wer plaudert den da das Geheimnis der guten Ehe einfach aus? Das darf doch nur in BaWü und Bayern vom Vater an den Sohn weiter erzählt werden. :°(

L<aRuclola


Ich finde halt schon, dass es in BaWü anders zugeht als in Hamburg oder bspws in den neuen Bundesländern, z.B. am Bodensee, großer See, aber so gut wie nirgends mal ne Wiese, wo man "einfach so baden kann", und schon gar nicht unbekleidet. Wo hingegen im Norden/Osten gerne spontan unbekümmert und ggf unbekleidet in den See gesprungen wird. Also Unterschiede gibts schon..

L,iesselottxe40


Tja....die diversen Bräuche.... ;-D

Bei uns binden wir die Männer im März kopfüber an den nächsten Nussbaum - und zu Ostern kucken wir dann ob die Eier noch da sind.... ]:D Oder doch die Nüsse?

Verdammt, ich weiss es nicht mehr.... ;-D

Noordix84


Ich finde halt schon, dass es in BaWü anders zugeht als in Hamburg oder bspws in den neuen Bundesländern, z.B. am Bodensee, großer See, aber so gut wie nirgends mal ne Wiese, wo man "einfach so baden kann", und schon gar nicht unbekleidet. Wo hingegen im Norden/Osten gerne spontan unbekümmert und ggf unbekleidet in den See gesprungen wird. Also Unterschiede gibts schon..

Und was hat das mit der Sexualität bzw. dem Familienmodell in einer Beziehung zu tun ? Bitte erklär mir mal den Gedankengang, ich versteh es echt so garnicht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH