» »

er ist einfach weg! :(

d@orvo_oxro


warum sollten sie? ne, glaube ich nicht.

EEhe#m`alidger Nuitze,r (#l540x729)


meine freundin hat sogar seine handynummer und wir haben auch mal mit unterdrückter nummer angerufen, aber er hat nicht abgenommen.

Mach ich auch nie. Unterdrückte Nummern nehm ich grundsätzlich nicht an. Von den Möglichkeiten lautlos/Handy nicht am Mann gehabt mal abgesehen.

ich hatte ihm auf seiner seite von galatins runaway gepostet. und er hatte solche ähnlichen lieder immer gepostet.

Naja, das Problem ist ja: Man kann sich bei einem Lied denken "Oh, vielleicht will mir jemand was sagen", man kann aber auch einfach feststellen "Oh, cooles Lied, gefällt mir." oder auch einfach nur "Aha."

Das muss rein gar keine Bedeutung haben, noch überhaupt als eine solche wahrgenommen werden, weil es eben nunmal wirklich einfach nicht eindeutig ist. Subtile Nachrichten in dieser Form kommen oft einfach nicht beim Gegenüber an oder werden schlichtweg falsch verstanden. Bzw können auch einfach jemand anderem gewidmet sein. :°_

Mwarige0Curxie


warum sollten sie? ne, glaube ich nicht.

Gibt schon mal Menschen die andere gerne verarschen.

E'hemaligers NCutzer_ (#515x610)


was ich zu verlieren habe? er wäre schon ziemlich perfekt gewesen...

Was er dir durch das Posten von Bildern, die indirekt für dich gemeint hätten sein können, gezeigt hat?

Ansonsten habt ihr doch ausser einem kurzen Geschreibsel vor Ewigkeiten und ein bissi Bildetausch rein gar nichts miteinander zu tun gehabt?

Bist du dir sicher, dass es wirklich um ihn als Mann, um ihn als echten Menschen geht?

Ich weiß, dass man in manchen Phasen leichter in solche Phantastereien reinkippt. Vor allem dann, wenn man Probleme mit sich selbst, dem Leben und dem Selbstwertgefühl hat. Dann erscheinen solche Projektionsflächen wie dein facebook-Bekannter wirklich verlockend. Der wie auch immer geartete Kontakt gibt einem was, man hat Sehnsucht, meint Zeichen zu bekommen und das fühlt sich gut an. Im Kopf fängt man an sich selbst was-wäre-wenn-Szenarien in den schönsten Farben auszumalen. Das Profil wird zu einer Vorstellung von einem Menschen. Eben weil das nicht echt ist, fühlt es sich auch so perfekt und nach Seelenverwandtschaft an. Weil es nur im eigenen Kopf ist. Weil du dir dadurch etwas geben konntest, das du gebraucht hast.

Jetzt ist sein Profil und somit deine Projektionsfläche weg und du fühlst dich, als hätte man dir den Boden unter den Füßen weggezogen, hm?

Das kannst du aber auch als Chance sehen. Du kannst für dich herausfinden was du brauchst, was deine Bedürfnisse sind und wie du diese befriedigen kannst. Aus dir selbst heraus.

Solche Phantastereien wie du eine mit seinem fb-Profil hattest kann man sich phasenweise selbst etwas geben. Aber man kann sich dabei auch selbst verlieren. Weil man nicht oder zumindest lange nicht gezwungen ist sich der Realität zu stellen.

Das bist du nun und das tut weh. Nicht weil er weg ist, sondern weil du eine Leere in dir selbst fühlst. Sieh es als Chance :)*

d,orKo_oRro


meine freundinn die ihn kennt, hat ihn jetzt tatsächlich angeschrieben und gefragt was los ist. |-o sein studium läuft nicht so wie er sich das vorgestellt hat (er hat zwei prüfungen nicht bestanden) und darum hat er gerade keinen kopf für eine beziehung, aber!!! wenn alles sauber laufen würde hätte er mich schon längst um ein treffen gefragt! %:| was soll das denn? ??? >:( :°( eine beziehung hat doch nichts mit dem beruf zu tun. die soll doch gerade kraft dafür geben, oder? und er meinte wirklich mich. x:) also mit den bildern und liedern und so.

aber was bringt es mir wenn er jetzt nur!! wegen seinem scheiss studium mich nicht will. soll ich jetzt warten bis es bei ihm läuft oder was? geholfen hat mir das jetzt nicht wirklich, eigentlich bin ich jetzt noch fertiger. er will mich aber kann nicht! was soll das?

s"chnebcke19x85


Wenn du ihn willst:

a) Hör endlich auf herumzueiern und triff dich mit ihm.

b) Menschen gehen mit Problemen unterschiedlich um. Eine neue Beziehung verschlingt normalerweise eine ganze Menge Zeit und Gedanken. Das ist nicht optimal, wenn man Zeit und Gedanken gerade für die Uni braucht / bräuchte

c) Ich verstehe immer noch nicht, warum du nicht die Initative ergreifst, wenn er dir so wichtig ist? Warum du keinen Arsch in der Hose für klare Worte hast? Oder ist es doch nur Projektion? ":/

d) Hör auf, von dir selber auf andere zu schließen. "Man" schöpft nicht automatisch Kraft für brennende Probleme aus einer frischen Beziehung, das ist alleine deine Meinung.

e) Mach dich darauf gefasst, dass es eine große Diskrepanz zwischen online und real life geben kann. Ich habe z.B. seit 15 Jahren einen online-Freund, den ich im RL nicht sonderlich toll fand. Online kann ich mit ihm aber über gewisse Dinge reden, für die ich im RL keinen Menschen habe und vice versa. Ich / wir können also online die positiven Seiten des Kontaktes abschöpfen, ohne die komplizierte Konversation von Angesicht zu Angesicht.

P.lüs2chbDiesxt


Herrlich diese Naivität. ;-D

T6halixna


Jetzt mal unabhängig davon, dass man sich online ziemlich in etwas reinträumen kann das nicht realistisch ist....

Es gibt Menschen für die ist immer und überall der Beruf vorgeht, ausschlaggebend ist, und die bei beruflichen Problemen ihr Privatleben auch furchtbar finden. Weil eben der Beruf das Wichtigste unter der Sonne ist.

Dafür wird dann alles andere vernachlässigt. Und ein Facebookprofil sowieso.

KBrabbeSlkäMferlxe


Amüsant, was die virtuelle Welt heutzutage mit einem macht.

So geht Beziehung heute ;-D

1600 .swatcUh


Ja, Du bist einer Illusion nachgejagt. Wundert es Dich nicht, dass er anscheinend keinen persönlichen Kontakt wollte.. mal ein Telefongespräch. Da hat jemand mit Dir gespielt.. das hört sich gemein an, scheint aber wohl so zu sein. Hake es ab als Erfahrung und gut.

(Rübensüßchen)

Genau so sieht es aus.

meine freundinn die ihn kennt, hat ihn jetzt tatsächlich angeschrieben und gefragt was los ist. |-o sein studium läuft nicht so wie er sich das vorgestellt hat (er hat zwei prüfungen nicht bestanden) und darum hat er gerade keinen kopf für eine beziehung, aber!!! wenn alles sauber laufen würde hätte er mich schon längst um ein treffen gefragt! %:|

Manche glauben einfach alles....

C:hristb3aGumkugael


Ich frag mich was hier gerade total falsch läuft. Oder wer mehr daneben ist. Der Typ oder du ":/ ich werde ja schon hibbelig wenn ich das alles hier lese von dir. Trefft euch! Guckt euch in die Augen, redet miteinander. Dieses hin und her in der virtuellen Welt ist doch totaler kinderquatsch! %-|

D7ieBKrueMmxi


aber was bringt es mir wenn er jetzt nur!! wegen seinem scheiss studium mich nicht will.

Nur ein Studium? Das ist der Grundstein seiner Zukunft, und nicht "nur" ein Studium,

Ja, ich weiß, es gibt genügend "Dummies", die wegen Liebeskummer oder Liebes-Wirr-Warr ihre Schule / Ausbildung / Studium schleifen lassen. Wenn wer ehemalige Traumpartner glücklich mit jemand anderem eine Familie hat, trägt man immer noch die Konsequenzen der schlechten Qualifikation. Bist du wirklich älter als 13?

Und er hat dich vor fast einem Jahr um ein date gebeten-dir war es zu früh... denkst du wirklich, dass er ein Jahr lang wie ein Mönch lebt, und sein "Liebesleben" aus verklausulierten FB-Posts besteht?

TIhalixna


Ich habe irgendwie auch den Eindruck das hier jemand deutlich unter 18 schreibt....

Oder jemand der sich total in virtuellen Welten verirrt hat, so dass ihm ein paar Facebookpostings unverhältnismäßig wichtig erscheinen.

Klingt irgendwie danach, kommt mir auch nicht unbekannt vor. Ich habe eine Zeit lang als ich jünger war den Aussagen irgendwelcher Forenbekanntschaften auch viel zu viel Bedeutung zugemessen.

Facebook und Foren etc sind ein netter Zeitvertreib und gegebenenfalls allerhöchstens noch ein weiteres Kommunikationsmittel zwischen Freunden und Familie - Aber man sollte niemals zu viel auf das geben was man Online erzählt oder gezeigt bekommt, vor allem nicht wenn dass die einzige Quelle ist.

Ich halte es tatsächlich für möglich dass die TE von jemandem aus ihrem Bekanntenkreis gehörig ver*t wird.

t(19B85


und irgendwann hat er dann das Studium und geschafft, ist dafür aber alleine... klingt nach dem typischen Karrieristen. Meins wäre es nicht. Liebe ist doch wichtiger als der Beruf, oder nicht? ":/

M7ariNeC>urixe


Klingt für mich alles so unrealistisch. ":/

Ich halte es tatsächlich für möglich dass die TE von jemandem aus ihrem Bekanntenkreis gehörig ver*t wird.

Ich ja auch!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH