» »

Geratet ihr auch ständig an den Falschen Mann ?!?!

hxa(g-tJysj#a


Eine Bekannte von mir, wurde immer von irgendwelchen Männern angesprochen (hat sie auch ab und zu erzählt). Parkplätze, Autobahn, überall wo sie sich bewegt hat. Und irgendwann hat sie einen angesprochen, der ihr gefiel. Und jetzt sind die beiden auch glücklich - wenn man das so von außen einschätzen kann.

kann ich genauso unterschreiben. die typen, die mich unterwegs anquatschen/ angequatscht haben sind eben solche, die darin verdammt geübt sind. woher kommt die übung? jaaa, genau. ;-D

du scheinst halt als beute interessant zu wirken, das zieht dann eben auch blender an. wenn man das nicht gewohnt ist und nicht filtern kann, nimmt man eben erstmal einiges an lehrgeld und arschkrampen mit, bevor man ein gespür dafür entwickelt.

alle beziehungen bei mir sind da entstanden, wo ich den ersten kontakt gemacht hab, sei es durch angrinsen, hallo sagen, anschreiben.

Es sind meistens Männer die etwas her machen ja, die einen tollen Job haben, super Aussehen usw. Geschäftsmänner, die einen gerne auch über das Wochenende einladen usw usw. genauso ist es bei mir.

da wäre mein erster gedanke: es muss einen verdammt guten grund geben, warum so einer single ist und sich nun ausgerechnet bei mir gleich so überschlägt mit einladungen und süßholz.

K?letterpf/lanzner80


da wäre mein erster gedanke: es muss einen verdammt guten grund geben, warum so einer single ist und sich nun ausgerechnet bei mir gleich so überschlägt mit einladungen und süßholz.

Naja wenn man sich für eine Prinzessin hält bzw. wie eine prinzessin behandelt werden möchte, geht man wahrscheinlich eher davon aus, dass das nur angemessen ist wenn man so behandelt wird. Das der andere dann möglicherweise bei allen so ist wird dann eher verdrängt, besser fürs Selbstbild. Man sieht das ja auch bei Affären ganz schön, dass gerade die Frauen dann immer denken, nur bei ihnen ist er dann plötzlich treu, obwohl ers vorher nicht war, weil man eben so besonders ist und man ihn geändert hat.

Zu den prinzen: Es gibt nen guten Grund wieso in den Märchen immer nur vom Prinzen gesprochen wird, der aber eigentlich nie einen Namen hat und im englischen einfach nur Prince charming heißt, das ist nämlich immer der gleiche, was auch erklärt, wieso er teilweise doch recht wahllos die Damen heiratet ;-)

S@kyFuGllofS>tars


Naja ich interessiere mich nicht fürs Geld, Autos usw. Ich weiß, es gibt Frauen die total auf so etwas aus sind aber mich interessiert es wirklich nicht. Ich bin bloß auf der Suche nach einem gescheiten Mann, der auch - wie ich - auf Beziehung aus ist, jedoch wiederholt sich das Ganze immer. Immer bin ich bloß die hübsche attraktive, aber für eine Beziehung reicht es nicht aus. Versteht ihr, was ich meine? Zeit wollen sie mit mir verbringen, zumindest anfangs aber dann heißt es immer "ich will keine Bindung", "ich komme erst aus einer langen Beziehung" oder wenn sie bemerken, dass mir alles viel näher geht, kommt: "lassen wir es lieber, ich will dich nicht verletzen" %-|

Kalet te(rcpflVanzex80


Zeit wollen sie mit mir verbringen, zumindest anfangs aber dann heißt es immer "ich will keine Bindung", "ich komme erst aus einer langen Beziehung"

Kann man das nicht gleich am Anfang abfragen oder hältst du das für Ausreden? Also wie entstehen bei dir denn dates/verabredungen etc.?

cMalDiV-tonxi


Ich kann dem Gedankengang gerade nicht folgen

wenn ich jemand neues kennen lerne , ja ich suche auch gerade , obwohl ich aus dem Sturm und Drang alter ein ganzes Stück raus bin

Wenn wir einen schönen Tag verbracht haben und dann im Anschluss noch eine Tasse Kaffee usw , naja , Ihr wisst schon

und dann nach dem 2 ten oder 3 mal/Tag die Frage kommt , ob wir uns binden wollen , kommt von mir ein verwundertes Gesicht

und möglicherweise auch ein unsicheres Nein

weil das einfach zu schnell ging

Mit meiner letzten Partnerin war ich 3 Jahre zusammen bis wir zusammen gezogen sind

S[kyFul5lofStaxrs


Ich lerne überall Männer kennen, in Bars, in der Bahn oder sonstiges. Auch über Freunde ganz oft. Ich bin nicht aufdringlich, aber auch nicht wahnsinnig distanziert. Mein Verhalten ist ganz normal würde ich sagen ;-) Kann Nähe auch ganz gut zulassen, damit habe ich absolut keine Probleme.

S,kayFulElofSftarxs


Ich bin so ein Mensch, der erst einmal abwartet, wie sich die ganze Sache entwickelt.. Ich könnte nie von Anfang an sagen "ich will keine Beziehung" oder sonstiges. Man muss sich doch erst einmal kennenlernen und sehen, wie sich die Sache weiter entwickelt. Was ich bei mir bemerkt habe ist, dass ich sehr emotional bin und ich denke viele Männer können damit nicht umgehen, das ist aber bloß eine Kleinigkeit. ICh habe es gemerkt, als einer mal gesagt hat " ich sehe schon, es geht dir viel näher als mir".

cGalEi-dt?oxni


und ich lerne überall Frauen kennen

beim Sport , beim Hobby , mal hier mal dort , ich komme selten mit jemanden nicht zurecht .

Aber nur weil ich mal ein Smaltalk gemacht habe und ein bisschen rumgealbert habe finde ich mich nicht immer "angezogen "

ich bin gerade am überlegen mit wievielen Frauen ich ein Freundschaftliches Verhältniss habe

mit denen ich jederzeit einen Ausflug machen würde oder nicht unbedingt eine Liebschaft anfangen würde

ich glaube da wirfst du was in einen Topf was nicht zusammen gehört

Sxky=FulDlzofStaxrs


Cali Toni, was willst du mir damit vermitteln? :-) Mir ist schon klar, dass es auch freundschaftliche Beziehungen gibt und ich habe selber männliche Freunde, mit denen ich niemals eine Liebesbeziehung anfangen würde. Aber darum geht es doch gerade gar nicht? Ich verstehe es nicht

D<ieDrosismach"tdasMGxift


Zeit wollen sie mit mir verbringen, zumindest anfangs aber dann heißt es immer "ich will keine Bindung", "ich komme erst aus einer langen Beziehung"

Was heißt in Deinem Verständnis anfangs? Hast Du dazu in etwa eine Zeitangabe? Reden wir hier über ein paar einzelne Treffen, über verbrachte Zeit von Wochen?

Wie schnell kommt ein Gespräch auf, wenn es darum geht, ob eine auf Zukunft orientierte Beziehung aufbauen zu wollen?

Immer bin ich bloß die hübsche attraktive, aber für eine Beziehung reicht es nicht aus. Versteht ihr, was ich meine?

Nun weiß hier niemand im Forum, was "hübsch attraktiv" en Detail bedeutet. Ob Du wie ein hübsches "Püppchen" anzuschauen bist. Aber von den Männern als wenig belastbar für den Alltag wahr genommen wirst.

Oder sie sind zu wenig selbstbewusst, sodass sie für sich glauben, jemand der so gut aussieht wird häufig umschwärmt, muss entsprechend hohe Erwartungen haben. Und sowieso will ich nicht ständig mit der männlichen Konkurrenz beschäftigt sein. Ebenso möglich, dass sie Dein

Bin optimistisch aber auch sehr wählerisch;

auf einzelne Männer wenig motivierend wirkt, oder für sich selbst zu anstrengend, um Dich erobern zu wollen. So gesehen könnte Dein Beuteschema durchaus falsch angelegt sein. Du aufgrund Deiner verpassten Chancen

habe ein paar Typen "verpasst", ich bereue es..

nicht so optimistisch rüber kommst, wie Du es von Dir selbst annimmst. Das Kuriose an uns Menschen ist, dass wir unsere zwischenmenschlichen Botschaften mit einem hohen Anteil nonverbal übertragen. Du eventuell nicht immer das in der Körpersprache ausdrückt, was in in Deinen Worten artikuliert wird. Wenn das von dem Date-Mann irritiert so wahr genommen wird, könnte das schon gleich in den Anfängen dazu führen, dass er Dich als künftige Partnerin ausschließt. Viel wird unbewusst über Stimme, Gestik und Mimik an das Gegenüber gesendet, ohne das wir selbst davon etwas mit bekommen.

Auch suche ich mir keine "Models" aus; habe öfter Typen die Chance gegeben, die eigentlich nicht so mein Typ waren.

Möglich, dass Du dies subtil ausgestrahlst, sodass dies bei Männern mit wenig Selbstbewusstsein in die Gedankenkreisel führt, "warum soll eine tolle Frau wie sie, gerade mich wollen"? Die sich dann gar nicht erst weiter mit dem Gedanken befassen, weil sie einen zu hohen Aufwand befürchten, wenn sie sich mit Dir näher einlassen. In Dir den Typ "Luxusweib" sehen, obwohl Du es vom Wesenstyp her nicht bist.

Zudem warum willst Du einen gescheiten Mann, der aber irgendwie so gar nicht Dein Typ ist? Immerhin sollte ein gewisser Funke von Anfang an überspringen, auch wenn man nicht sofort im Gegenüber den Beziehungspartner par exellence vermuten muss.

c-ali4-ton>i


Cali Toni, was willst du mir damit vermitteln? :-) Mir ist schon klar, dass es auch freundschaftliche Beziehungen gibt und ich habe selber männliche Freunde, mit denen ich niemals eine Liebesbeziehung anfangen würde. Aber darum geht es doch gerade gar nicht? Ich verstehe es nicht

@ skyfullofstars

Wir kennen uns nicht , wird sich wohl auch nicht ändern.

Ich hoffe du verstehst kritik , was ich die ganze Zeit so durch die Blume sagen wollte , aber da du direkt fragst , hier meine ehrliche Antwort

Du beschreibst dich als schön und attraktiv , was ja viele Männer anzieht und dazu bringt einen Smaltalk anzufangen .

Dann kommt die Auslotphase , mit Treffen , essen gehen oder Disco oder was auch immer da gibt es der gelegenheiten viele .

und wenn dann so Antworten kommen wie jetzt im Thread , oberflächliches Leben , keine tiefe , usw ... ich werde gerade an diesen Song erinnert , lasse ihn dir mal textlich durch den Kopf gehen und etwas wirken , der trifft genau auf dich zu

[[https://www.youtube.com/watch?v=C03n4AAiL9w]]

gruss Toni

SLkyFu.llofSDtxars


ääääääähhhhhhhhhh okay! Ich wollte nicht arrogant sein und würde niemals behaupten, ich wäre die tollste oder schönste :-) Ihh habe das bloß gesagt, was die Männer immer zu mir gesagt haben, nicht mehr und nicht weniger. Ich meine du kennst mich überhaupt nicht, also kannst du das auch nicht beurteilen

c=ali-[topni


Nein nein Nein :)D

arrogant ist wieder was anderes .... %-|

Ich schliese einfach mal von der Art wie du schreibst auf deinen Charakter , natürlich kann ich falsch liegen , aber es würde doch genau das verhalten der Männer so erklären

du kommst oberflächlich rüber , das ist gemeint

mal eine Frage . kannst du Schach spielen ?

wenn Nein , lasse es dir mal zeigen und spiel mal eine Runde , es geht nicht ums gewinnen , vielleicht verstehst du dann was ich meine

Khlett;erp]fl"anxze80


[[https://www.youtube.com/watch?v=C03n4AAiL9w]]

Haha wie geil, alles klar wieso nicht gleich [[https://www.youtube.com/watch?v=9WB1iW0thik]]

Ernsthaft ich sehe da auch keine Verbindung zwischen dem geschriebenen von dir Sky und dem Link, das solltest du nicht zu ernst nehmen liebe Te.

Zum Kennen lernen: Und da gibt es keine signifikanten Unterschiede? Also das die Wahrscheinlichkeit das Leute die du in der Bahn oder in der Bar kennen lernst bzw. die dich anquatschen nichts festes wollen ist ja nicht so gering, aber auch über den freundeskreis? Was sagen denn dann die Freunde über die du die leute kennen gelernt hast? Und wie siehts beim kennen lernen aus, also wann bricht das ab, ist da schon was Intimes gelaufen? Dann würde das Sinn machen, das nachdem sie dich sexuell rum bekommen haben das Interesse abflaut.

KXlette(rpflwanze_8@0


mal eine Frage . kannst du Schach spielen ?

wenn Nein , lasse es dir mal zeigen und spiel mal eine Runde , es geht nicht ums gewinnen , vielleicht verstehst du dann was ich meine

Meine Güte, so sehr ich ein freund des Schachspiels bin, von dem geschriebenen der TE auf Oberflächlichkeit schließen und allen die Schach spielen als nicht oberflächlich pauschal zu charakterisieren, ist schon ziemlich heftig. Und Schach ist ein Kriegsspiel mehr oder weniger, natürlich gehts da auch ums gewinnen (wenn auch nicht nur, fürs schönspielen gibts keine Punkte), warst du jemals auf nem Schachturnier? Die sehen nach Niederlagen seltenst glücklich aus.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH