» »

Mit Mitte 30 - muss mann oder frau da verheiratet sein?

E?hemal.igrer NuZtAzer (8#5732x27)


Ich hab den Eindruck, dass man es anderen eh nie Recht machen kann. Während meiner Jugend war ich Single, hatte erst mit über 20 meinen ersten Freund, jetzt bin ich mit Ende 20 verheiratet. Früher konnte ich mir ein mitleidiges "Oh, du bist Single?" anhören, jetzt ist es ein überraschtes "Was, du bist schon verheiratet?". Soll einfach jeder machen, wie er es für richtig hält...

Und obwohl ich verheiratet bin, bin ich nicht der Meinung, dass man ab einem bestimmten Alter verheiratet sein muss - bleibt doch jedem selbst überlassen. Ich mag's überhaupt nicht, wenn sich andere Menschen so ins Leben ihrer Mitmenschen einmischen.

LNuScy4?71x1


Mit Mitte 30 - muss mann oder frau da verheiratet sein?

Ich denke, dass muß jeder für sich selber entscheiden, dass ist etwas ganz persönliches und geht keinen etwas an, Mann oder Frau, muß sich selber dabei wohl fühlen.

Hainatxa


Ich hab zu dem Thema eins gelernt: Egal, wie man es macht, irgendwem passt es nicht.

Letzens meinte eine Kundin (betage Dame) zu mir (Mitte 20): "Wie, Sie sind noch nich verheiratet, als ich so alt war wie Sie, da hatte ich schon xyz Kinder!"

Eh, ja... schön für Sie.

Eine gute Freundin hat mit 24 geheiratet und das erste Kind bekommen. "Die ist ja wahnsinnig, die versaut sich das Leben." war eine oft gehörte Meinung.

So viele Menschen wie es gibt, gibt es auch Meinungen. Man muss das finden, mit dem man am besten zurecht kommt.

LQuDcTy47x11


@ Hinata

So viele Menschen wie es gibt, gibt es auch Meinungen. Man muss das finden, mit dem man am besten zurecht kommt.

sehe ich auch so. Ich habe mein Kind mit 21 bekommen und mein Leben war/ist nicht versaut.

Eihemalniger `NutzJer (#T834x37)


@ D.oris L.

Kommt ihr nicht auf die Idee das man keinen Bock auf Zweisamkeit hat ? Ich habe schon IMMER allein sein wollen, schon als ich ein Kind war. Wahrscheinlich seht ihr mich als gestört an, aber mir egal. Hauptsache ich habe meine Ruhe.

:-D :-D :)^ Glaub ich bin verliebt. 8-)

Aclina12x34


an shizzledidizzle: ich finde nicht, dass eine Frau nur weil "ihre biologische Uhr" tickt, verheiratet sein MUSS. Schließlich sollte man heiraten, weil man WILL und nicht aus Zwang. Schön und gut, dass bei Männern keine biologische Uhr tickt, aber heißt das denn auch das man als Frau sich mit 30 oder so einem anderen an den Hals werfen muss, nur damit man einen "abbekommt"?

Das ist doch nicht der Sinn von Heiraten... man sollte sich auch in der eingegangenen Beziehung wohlfühlen und zufrieden sein ;-D ;-D ;-D

E7hemaligger Nu7tzer (3#83437x)


@ Alina

Irgendwie schon, ja! ;-D

Jeder der es aus anderen Gründen macht, ist echt selber Schuld..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH