» »

ich liebe dich wird nicht erwiedert

M6akxMMustermOan'n.123 hat die Diskussion gestartet


Habe nach zwei monaten treffen ihr gesagt das ich sie liebe, sie hat darauf hin nur gesagt das sie auch verliebt ist sich aber nicht 100 prozentig sicher is und deswegen noch zeit braucht ( sie hatte eine lange beziehung) bitte gebt mir tipps wie ich jz handeln bzw reagieren soll, soll ich das thema irgwie wieder ansprechen oder einfachversuchen so zu tun als waere nix gewesen obwohl es mich extrem verletzt hat. Ich weiss das sie mich mag und gefuehle fuer mich hat aber sie meint sie braucht fuer so ein ich liebe dich laenger aber wenn sie doch auch in mich verliebt ist was ich auch merke warum hat sie dann nicht einfsch ich dich auch gesagt, bin echt am ende und das schlimmste ist ich weiss nicht wie ich mivh ihr gg verhalten soll^^

Antworten
ASrnolZd6x7


Es gibt Leute, die sagen schon nach 2 Stunden "Ich liebe dich" und 2 Tage später dann "blöde Kuh" ...

Sie hat dir doch keinen Korb gegeben, übe dich in Geduld.

E\hemNaliger Nuutzer (#57x3227)


Mein Mann hat mir auch schon nach ein paar Wochen gesagt, dass er mich liebt. Das war mir einfach zu schnell und ich habe ihm das dann auch so gesagt. Dass ich in ihn verliebt bin, aber dass ich noch nicht von Liebe sprechen kann, weil das meiner Meinung nach einfach dauert. Er hat sehr verständnisvoll reagiert und mich in dieser Hinsicht zu nichts gedrängt. Und irgendwann nach ein paar Monaten konnte ich es ihm dann sagen, da hat es sich für mich richtig angefühlt.

Ich kann verstehen, dass du jetzt gekränkt bist, aber ich denke, dass verschiedene Menschen auch einfach unterschiedliche Vorstellungen davon haben, was Liebe bedeutet. Für mich ist Liebe auch immer mit Zeit verbunden, mit Vertrauen und das dauert einfach. Du solltest das Thema jetzt ruhen lassen, sie nicht unter Druck setzen und ihr Zeit geben.

Ich würde es an deiner Stelle (auch wenn es weh tut) positiv sehen: Deine Freundin ist anscheinend jemand, der mit diesen Worten sehr bedacht umgeht. Wenn sie es dir dann schließlich sagt (wenn die Zeit für sie reif ist), dann haben diese Worte auch sehr viel Bedeutung.

MoaxMu@sterm`ann1x23


Okay danke fuer den tipp, werde einfach versuchen mir das nicht anmerken zu lassen das ich verletzt bin

Gholdb]dchen


Sieh es nicht als Verletzung, sie war einfach ehrlich und ist doch in dich verliebt @:) Verhalte dich ihr gegenüber normal, sag ihr, dass du sie lieb hast usw. Mach ihr auf keinen Fall Druck, dass die ILD auch sagen muss. Wenn du das Bedürfnis hast, es zu sagen, sag es und wenn sie so weit ist, wird sie es erwidern. Es sind nur Worte. Wichtig ist, wie sie sich verhält. Wenn das stimmt, ist es die Hauptsache.

Mba|xMudsterm:anPn12x3


Soll ich es jz trz oefters zu ihr sagen oder soll ich es komplett unterlassen bis sie es von sich aus sagt?:/

GxoldmJädchexn


Sag es ihr so, wie du es fühlst. :-) Aber erwarte nicht, dass sie es zurück sagt, sondern erfreu dich an ihrer Zuneigung. Irgendwann wird sie so weit sein. @:) Ich glaube, wenn du ihr keinen Druck machst, wird sie es eher sagen als wenn du diese Erwartung hast dass sie es sagt, das wird sie spüren und vielleicht wird es sie hemmen.

UPrsi@nEa


Weshalb braucht es zu dem Zeitpunkt unbedingt ein "ich liebe dich". Du spürst doch, dass sie dich mag, sie kann es dir mit Gesten, Küssen, liebevollen Umarmungen, Aufmerksamkeit, mit Interesse an DIR und vielen vielen anderen Sachen zeigen. Versteife dich nicht auf diese drei Worte und dränge sie zu nichts. Abgesehen davon, wer weiss schon nach nur zwei Monaten, ob er jemanden liebt. Da kann man von Verliebtheit und Schmetterlingen im Bauch reden, aber mehr wäre zu viel.

LxaRupcolxa


Du solltest Dich mal fragen was insgesamt mit Dir los ist, wenn man sich so Deine Fäden anschaut.. also wenn Du wegen sowas wie dem hier "am Ende" bist, dann hast Du sicherlich in Wirklichkeit noch ganz andere Probleme. Das wirkt alles ziemlich unausgegoren.

jWusOt_lTookingx?


Also nach 2 Monaten wäre ich auch nicht bereit für ein "ich liebe dich". Und nein, keinesfalls. Denn wie schon geschrieben, verliebt sein ist für mich nicht lieben. Und übrigens: ich wäre genervt wenn mich der Kerl in dieser Situation mit übertrieben häufigen Liebesbekundungen überschütten würde.

p ara0zellnusxs


Okay danke fuer den tipp, werde einfach versuchen mir das nicht anmerken zu lassen das ich verletzt bin

Mein Gott. Gibt es keine Männer mehr? Diese Jammerlappen-Mentalität ist doch echt kein Wunder mehr. Nach acht Wochen Zusammensein sagt die Ersatzmammi die Zauberworte nicht. Großer, gütiger Gott...

A)rnolxd67


@ parazellnuss

:)^ :)^ :)^

mir wäre es eher supekt, wenn mich die neue Freundin sofort mit ILD überziehen würde :)

Ich glaube, ich als Mann habe Monate gebraucht, bis mir das selbst über die Lippen gegangen ist. Will ja nicht lügen.

B-irke(nzwEeig


hast du das "ich liebe dich" gesagt, weil du sie liebst und ihr das sagen wolltest oder weil du genau das von ihr hören wolltest??

wenn sie aus ner langen beziehung kommt, is sie natürlich vorsichtig mit sowas

S'heil;axgh


Also ich wäre wohl schreiend davon gelaufen, nach einem "Ich liebe Dich" in der Anfangsphase einer Beziehung.

Das ist so ein - sorry - massives, untrügliches Zeichen von Unreife. ;-D

Zumal es auch nicht stimmen kann, nach acht (!!) Wochen. Du bist sicherlich verliebt, ja.

Aber LIEBE braucht Zeit zum wachsen.

Mein Tipp also: Sag' das bloß nicht noch mal, sondern warte, ob aus Eurem Kennenlernen wirklich etwas Stabiles und Langfristiges entstehen wird.

M{axMusStSermanWn123


Oha sry jungs , macht mich halt runter hahaha habe das halt im ueberschwang der gefuehle gesagt und nicht drueber nach gedacht^^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH