» »

ich liebe dich wird nicht erwiedert

j|ustd_look?ing?


Das mag schon sein, aber über mehr ILDs hast du sehr wohl nachgedacht.

Soll ich es jz trz oefters zu ihr sagen oder soll ich es komplett unterlassen bis sie es von sich aus sagt?:/

So ganz unüberlegt wars also wohl nicht.

NOullacIhtfueNnfzxehn


Also ich wäre wohl schreiend davon gelaufen, nach einem "Ich liebe Dich" in der Anfangsphase einer Beziehung. Das ist so ein - sorry - massives, untrügliches Zeichen von Unreife.

Also so verallgemeinern kann man das wohl nicht... Mein Mann hat mir nach ca. 6 Wochen gesagt, dass er mich liebt, und mir ging es genauso. Hatte nur Angst, es zu sagen, eben weil es noch so früh war :-D Heute, 3,5 Jahre später, sind wir verheiratet und werden jeden Tag glücklicher ;-D Aber das sind vielleicht auch Ausnahmen ;-)

k"atoercharlxie


Soll ich es jz trz oefters zu ihr sagen oder soll ich es komplett unterlassen bis sie es von sich aus sagt?:/

wenn DU es zu ihr sagst, weil DU es von ihr hören möchtest, dann lass es bleiben.

je mehr du auf diese weise druck ausübst, und ja, es ist druck von deiner seite, umso mehr erzeugst du bei ihr das gefühl, dass du ziehst. und dieses ziehen bewirkt genau das gegenteil von dem, was du willst. ich kenne das aus eigener erfahrung. meine erste große liebe ist aus diesem grund zerbrochen... und irgendwann mal gabs da die mädels, die bei mir gezogen haben. je mehr sie gezogen haben, umso weniger hab ich mich wohl gefühlt...

d.h. nicht, dass du die drei zauberworte nicht mehr über die lippen bringen sollst.

aber sei sehr vorsichtig - und sparsam damit.

Bcir<kenzeweig


dich macht doch keine rrunter, nur weil wir nich deiner meinung sind..

abgesehen davon sollte ein "ich liebe dich" überlegt und sehr wahr sein und eben nicht im überschwang der gefühle- vielleicht noch nach gutem sex, gesagt werden.

deine freundin scheint damit offenbar sensibler umzugehen

W$atMerlfix2


Ich finde, manchmal hört sich "ich dich auch" auch einfach noch nicht echt an und das vermeide ich inzwischen gerne. Das kommt ja noch blöder als gar nichts sagen.

Mein Freund hat mir neulich beim Sex "Ich liebe dich" gesagt und das zwei Tage nachdem er mir gesagt hat, dass er es langsam angehen will und noch nicht weiß, ob er eine richtig feste Beziehung will. Hätte ich da "Ich dich auch" gesagt, hätte ich dabei automatisch mit den Augen gerollt oder sowas, deshalb hab ich lieber ganz die Klappe gehalten und ihm dann stattdessen etwas anderes Nettes gesagt, was ich auch wirklich ernst meinte.

Ich habe es weder ihm noch mir unter den gegebenen Umständen abgenommen und halte mich erstmal auch eher an das, was ich wirklich bis jetzt fühle (Verliebtheit, Geborgenheit, Glück, langsam wachsendes Vertrauen... ja, das ist bei ihm nicht von Anfang an da, sondern wächst grade erst allmählich und da kann ich wirklich nicht ernsthaft schon von "Liebe" sprechen, ich kenn ihn einfach noch nicht gut genug und vertraue ihm einfach noch nicht genug). Und ich halte mich halt an das, was er so sagt und tut und das ist bisher alles toll, da muss er noch gar nicht "ich liebe dich" sagen.

j+ust_TlooQkixng?


Ich oder er haben in meiner gesamten letzten 2,5 jährigen Beziehung diese 3 Worte nicht gesagt. Wir haben was anderes gesagt, was für uns ILD bedeutete, und für uns eigentlich noch intimer war, nur jeder Außenstehender hätte uns wohl für wahnsinnig gehalten. Aber naja, das hat sich eben so entwickelt, und das ist eben eine Zeitkomponente die in dem Bereich für mich sehr wichtig ist. Selbst "hab dich lieb", was ja so allgemein einfacher ist, kam uns relativ selten über die Lippen.

SHhMadoow-DAN


@ Threaderöffner

Vielleicht will sie dich ja auch nur warmhalten.

j9ust_Uloo_king?


Dan, hast du gelesen, dass es um 2 Monate geht?

S4hladowd-DAxN


Ja, hab ich, muss ja nicht so sein. Es gibt nichts, was es nicht gibt.

jlust_Kl/ookixng?


Das nicht. Aber das ist wohl einfach vielen (viel) zu früh. Eben besonders wenn man Verliebtheit und Liebe für 2 unterschiedliche Dinge hält.

S.h"adosw-DAN


Ok, da hast du recht. Ich denke, der Threadöffner wird die Geduld aufbringen. Da bin ich mir sicher. Ich könnte diese Geduld nicht aufbringen.

MXaxMxustermanun123


Ja mit geduld hab ichs auch net so

jKust_l6ookxing?


Dann frag ich mal anders rum. Wie viel Zeit "würdest du ihr denn geben"?

M[axMuZstermsann1x23


2-3 monate vllt noch, dann wuerde ich es etwas seltsam finden wenm sie noch nicht von sich aus auf mich zugekommen waere

A!rnToldx67


@ Max

wünscht du dir eine Frau, die dir sofort sagt, wie sehr sie dich liebt? Geht es dir dann besser?

Wenn sie dann 2 Monate später dir mitteilt, was für ein großes Arschl... du bist, was dann?

Mach dich nicht an Worten fest! Für manche sind das nur leere Hülsen. Freu dich, wenn Sie es NICHT sagt, dann ist sie ehrlich. Achte auf deine Gefühle.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH