» »

welche berufe sind für euch ein no-go für eine beziehung?

p2ani!kpepxe


Carolinja

??Könnte man meinen ;-D ;-D , erlebt man als Lehrer ja selber, manchmal auch leider bei sich selber.??

EVhema8ligeer N!utzer ("#5286411x)


Ja, mein Freund riecht nach der Arbeit auch nach Schweiß, und ist manchmal noch etwas schmutzig, das bringt die Arbeit nunmal mit sich. Gott sei Dank besitzen wir eine Dusche

Ich hab zwar "nur" einen Elektroniker, aber ich steht drauf, wenn er nach Mann riecht ;-D war auch nach dem Fussball auch immer very hot

ach ja, Jäger finde ich jetzt auch nicht so toll...... einen testosteron-und stolzgeschwängerten Bericht, welch kapitaler Hirsch erlegt wurde, brauche ich echt nicht......

Das kommt auf den Jäger an. Nicht jeder Jäger knallt sinnlos alles ab.

DTieKqruemi


so, dann denke ich mal gute 30-40 Jahre zurück. Ich bin im Haus eines Mathe/Physik-Lehrers aufgewachsen--und das war kein Spaß. Insbesondere die Pubertät war echt mühsam, wenn man einen Vater hatte, der meinte, immer Recht haben zu müssen. Da er im Job von berufswegen ja gewohnt war, dass er Recht hatte, wurde es so sehr Bestandteil seiner Persönlichkeit, dass es echt nervte. Zumal alle seine Töchter ihn intellektuell überflügelt haben--das war dann wiederum für ihn kein Spaß und mühsam. ;-)

N&amjxa


Gar nicht gehen:

Berufe die das Töten oder Quälen von Menschen oder Tieren beinhalten (Tierversuchsforscher, Soldat, Jäger, Schlachter, Massentierhalter (wollte nicht allgemein Bauer schreiben), o.ä.) wären für mich ein absolutes Ausschlusskriterium.

Dann Berufe, wo derjenige kaum zuhause wäre, sei es als Matrose, Pilot/Flugbegleiter, Unternehmensberater oder was auch immer.

Und zuletzt Berufe, wo ich nicht die einzige Sexualpartnerin wäre, wie Pornodarsteller oder Callboy.


Bei einigen weiteren Berufen hätte ich erstmal ein bisschen Vorurteile bzgl. der Intelligenz und/oder der Fähigkeit sein Leben auf die Reihe zu bekommen, insb. diverse Hilfstätigkeiten etc. Die könnten aber natürlich ausgeräumt werden - ich hätte nicht pauschal mit dem Beruf ein Problem sondern schätze nur die Chance relativ gering ein, dass jemand der ihn langfristig ausübt mit mir zusammenpasst.

E`hemalviger xNutze:r (#U52Z8611)


Handwerker wird man, wenn man geistig unterbeleuchtet ist. Das ist Fakt.

Ich bin gelernte Malerin und habe einen IQ von 146.

Eidetisches Gedächtnis inklusive.

Frühförderung und entsprechende Förderung in der Schule wäre natürlich besser gewesen um zB zu erkennen, dass ich UNTERfordert war...

Und nu?

Klischee gesprengt?

Mac-Robert du bist zumindest die Bestätigung für das Klischee, dass sich Studenten gerne für oberschlau halten... :=o

Wobei ich dir glatt unterstellen würde, dass du ausschließlich im Internet gebildet bist. :=o

dxienTacht7


Handwerker= doof? Weist du wie schwer es ist einen Meister zu machen? Außerdem welcher Akademiker kann seine Heizung selbst richten oder sein Haus bauen? Wenn's dazu nicht viel braucht?

EIhemalidger Nu$tzer (#5y2861x1)


Wenn jeder Depp Handwerker sein kann, WARUM gibt es denn Ausbildungsberufe?

Warum lernt ein Maler, Fliesenleger, Maurer usw 3 Jahre?

Warum lernt eine Elektroniker 3,5 Jahre?

Meine Güte ey. Manche Leute wissen anscheinend echt nicht, WER dieses Land trägt mit seiner Hände Arbeit!

mqac_ro%berxt


Mac-Robert du bist zumindest die Bestätigung für das Klischee, dass sich Studenten gerne für oberschlau halten... :=o

Wobei ich dir glatt unterstellen würde, dass du ausschließlich im Internet gebildet bist.

Du musst es ja wissen, mit deinem fast Einstein-IQ... :=o Unterforderung ist beschönigende Begriff für Leute, die nicht den Biss haben eine Aufgabe zu Ende zu bringen.

mQac_r>obeert


Wenn jeder Depp Handwerker sein kann, WARUM gibt es denn Ausbildungsberufe?

Warum lernt ein Maler, Fliesenleger, Maurer usw 3 Jahre?

Warum lernt eine Elektroniker 3,5 Jahre?

Meine Güte ey. Manche Leute wissen anscheinend echt nicht, WER dieses Land trägt mit seiner Hände Arbeit!

Na dann schockiere ich dich mal ein bisschen. Mein Vater ist Kfz-Meister mit eigener Tankstelle inklusive Werkstatt. Ich kenne Handwerker verdammt gut. Besser als die meisten, die die Handwerker stets hochreden müssen.

EThemalihger Nutkzer [(#528611x)


Jaja. Du hast Recht, ich meine Ruhe.

Ich bin ein Baum. Das prallt alles an mir ab. *pong* *pong*

;-D

CpomrEan


Sei dir da mal nicht so sicher ;-D . Ein selbständiger Handwerker mit Meisterbrief steckt eine B-Besoldung locker in die Tasche.

Ich werde mit A13 einsteigen, wenn ich mich verbeamten lasse. :=o

Eben. Dir ist schon bewusst, dass A13 eine geringere Besoldung als die B-Besoldungsstufen bedeutet? Das entspricht einem stinknormalen Studienrat. Kein Grund zu flöten - bist du sicher, dass du wirklich Beamter wirst, oder hast du dich einfach nur nicht richtig damit beschäftigt? :=o (jetzt flöte ich auch mal).

mpaecN_rNobert


Achso, vielleicht nochmal zu den allgemeinen Vorurteilen "Handwerker und Alkohol".

KEINER der Handwerker in meinem Freundes- und Bekanntenkreis (wirklich keiner!) trinkt bei der Arbeit Alkohol.

interessant ist was nach der Arbeit passiert. Als Handwerker ist die Arbeit irgendwann schrecklich monoton. Die Aufgabenbereiche sind dann doch sehr begrenzt. Ein Auto ist eben endlich. Die Hauptaufgabe auf unserer Tanke ist Auto waschen, putzen und Reifen, Batterie und Zündkerzen wechseln. Damit verdienen Kfz-Mechatroniker ihr Geld.

mKacd_r@obexrt


Eben. Dir ist schon bewusst, dass A13 eine geringere Besoldung als die B-Besoldungsstufen bedeutet? Das entspricht einem stinknormalen Studienrat. Kein Grund zu flöten - bist du sicher, dass du wirklich Beamter wirst, oder hast du dich einfach nur nicht richtig damit beschäftigt? :=o (jetzt flöte ich auch mal).

lies noch einmal nach. :=o ;-D

CXaqroliznjxa-87


*lach* Dann frage mal meinen Handwerker... der liebt seinen Job, weil er so abwechslungsreich und kein Tag wie der andere ist :-D Übrigens ist unsere Kiste Bier im Keller schon seit September 2015 abgelaufen. Müsste ich endlich mal entsorgen - schlampige Akademikerin :=o

Bei mir im Büro hingegen unterscheiden sich die Tage nur darin, welche Farbe meine Bluse hat :)=

m'akc_rSobert


Dann rate du mal, was ich arbeite, damit du künftig alle Menschen dieses Berufstandes umgehen kannst

Gendergendering mit genderischen Gendermethoden? ;-D ]:D Was Sozis halt so machen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH