» »

Scham vor Figur, bei neuer Beziehung

S<heilOagh


Mein Problem ist wenn er von der Zukunft spricht, wie wenn ich dann zu ihm ziehe u.s.w ich kann ihm schwer zeigen das ich das alles will, klar ich mache es schon aber fühle mich immer unwohl damit.

Hä? ??? ":/

Ihr redet von "Zukunft", wollt zusammenziehen etc. pp, aber ihr hattet noch nie Sex, und e hat Dich auch noch nie nackt gesehen??!! :-o

Verstehe ich das richtig?

BDirkdenz*weig


dein körper sieht so aus, weil du abgenommen hast- das is ne leistung, zeugt von charakter und konsequenz

ich finde es unfair deinem freund gegenüber, so ein theater abzuziehen.

vielleicht liebt er dich ja, weil du so konsequent bist, weil in dir was passiert is? und dann liebt er auch das bissel überschüssige haut, weil es dein leben zeigt.

er hat grad keine chance, wenn du dich so benimmst, wie du es jetzt tust.

du hast angst davor, verletzt zu werden, wenns ihm dann doch nich gefällt. ok. verstehe ich

aber vielleicht isses ihm einfach wirklich nich so wichtig, weil er DICH liebt.

lieber verletzt du ihn, indem du ihm unterstellst, dein körper sei dir wichtiger, als du es bist?

als ob schönheit alles wäre

ma ganz abgesehen davon, daß selbst- und fremdwahrnehmung oft weit auseinander klaffen

du gibts ihm keine chance- und nimmst dir damit auch deine chance. das is nich fair

N#ikesch>atz25


Er ist super verständnisvoll und sagt er unterstützt mich, er erträgt meine launen und wo alle alle anderen schon den Abflug gemacht hätten bleibt er da obwohl ich nicht einfach bin. Letztens meinte er das er mich ja auch noch nicht nackt sehen muss. Obwohl das alles noch so frisch ist bleibt er an meiner Seite.

Ich hoffe das ich irgendwann das alles vergessen kann und einfach ein normales leben führen kann.

Sicher kann ich ein normales leben führen, aber meine Figur belastet mich ja nicht nur wegen dem scham sondern aucg weil ich mich selber vor mir ekel.

Es geht sich nicht nur um eine leichte überschüssige Haut, es ist trotzdem noch eine "masse" die eben da ist und eben so wabbelig und dann eben die Haut.

Ganz davon abgesehen das meine Brust in den letzten Wochen extrem klein geworden ist und das schlimme ist das da fast nur noch haut ist.

Soll ich von einem Mann der 26 ist das er wenn er an meine Brust ist nur mit Haut spielen soll. Und nein das ist nicht übertrieben, die Brust hat verdammt gelitten und ich ekel mich selber davor.

ENistrro6pfexn


Nikeschatz25

man merkt aus den Zeilen schon wie sehr Du leidest. Hast Du denn an einen kosmetischen Eingriff nachgedacht? (Wenn es schon erwähnt wurde, sorry, habe nicht gefunden).Nicht wegen einem Mann, sondern für Dich, für Dein Selbstwertgefühl. Die überflüssige Haut kannst nicht weg trainieren, das steht schon mal fest. Diese Undicherheit und sogar der Ekel vor Dir selbst, wie Du schreibst....da würde ich eine OP in Erwägung ziehen. Das Leben ist lang, Männer kommen und gehen, aber Dein Selbstwertgefühl solltest Du Dir zurück gewinnen. Es ist nicht nur in der Beziehung zwischen Mann und Frau wichtig....

N"imke!schautzx25


Ich glaube das ist für mich der letzte Ausweg, ich versuche da irgendwie anders raus zukommen. Keine ahnung wie, aber ich hoffe es wird. Habe jetzt auch ein Termin beim Psychologen. Aber wenn nichts anders geht dann könnte ich mir das schon vorstellen. Nur möchte ich auch evtl. mal Kinder da würde eine Straffung Brust und Bauch jetzt eh nicht viel Sinn haben.

SHurferfxix


@ Eistropfen

:)=

Aber ist halt auch eine finanzielle Frage...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH