» »

Seltsame Männer im Internet?

Woal[kingGehopst


@ blackheartedqueen

Hmhm. Und wenn du es online erst mal ohne Bild versuchst bzw versuchst deine Persönlichkeit mehr in den Mittelpunkt zu stellen? So ganz generell und auf die Gesamtlebensdauer betrachtet darf man sich aber über junges Aussehen freuen, denke ich!

Das funktioniert nicht. Unvollständige Profile sind für Frauen mit das größte No-Go. Warum sollte man sich mit der Katze im Sack beschäftigen, wenn man von 100 anderen Männern mit Profilbild angeschrieben wird? Umgekehrt kann man das vielleicht probieren, aber Frauen-Profile ohne Bild sind auch nicht sonderlich aktiv.

Und klar schätze ich mich wegen dieser Veranlagung glücklich, aber was bringt mir das? Bei der Partnersuche denkt niemand so weit um die Ecke, dass es sich eigentlich um einen Vorteil handelt. Es hat ja immerhin zur Folge, dass ich isoliert bin, während "großen Babys" (Männer, die im Geiste aber Kinder sind) der Zucker in den Arsch geblasen wird. Vor allem aber wird man nach den gleichen Maßstäben gemessen wie jeder andere auch, also so nach dem Motto: Was hast du die letzten 10 Jahre gemacht? Mit 30 ist der Zug aber abgefahren.

He, wir Mädels sind kein Gras, das von Kühen abgeweidet wird ;-D

Auf kostenlosen Partnerbörsen bewegt sich normalerweise auch ein anderes Klientel als du und dein Partner. Ein routinierter Blender weiß bei Damen mit wenig Lebenserfahrung, die selbst nicht wissen, was sie eigentlich wollen, genau, welche Knöpfe er drücken muss. Die Frage ist, ob man sich beim Kennenlernen auf dieses Niveau herablassen sollte.

Mach dich nicht unsichtbarer als du bist ;-)

Mich finden die meisten Männer auf den ersten Blick recht attraktiv, würde ich sagen. Wenn sie mich näher kennen, dann finden sie mich eher verschroben. Viele auch merkwürdig. Es muss einen nur der oder die Richtige genau so wie man ist gut finden.

Das gegenseitige Attraktivitätsempfinden von Männern und Frauen ist meines Erachtens auch nicht vollständig miteinander vergleichbar. Für Frauen muss es meist ziemlich genau passen, während Männer eher in Toleranzbereichen suchen.

Dass etliche Freaks in der Weltgeschichte rumlaufen, das hatten wir in diesem Thread ja schon geklärt, glaube ich ]:D

Von meinem persönlichen Umfeld her kenne ich die informellen Harems aber nicht, glaube nicht dass das ein sonderlich weit verbreitetes Phänomen ist.

Wenn man dieses Phänomen auf Affären begrenz, dann wohl nicht. Dieses "Abgrasen" von Leichtgläubigen ist aber letztendlich auch nichts anderes.

EzhemabligeMr NuZtzer (#5v28611)


Für Frauen muss es meist ziemlich genau passen, während Männer eher in Toleranzbereichen suchen.

Endlich gibt es einer zu ]:D

Ich wusste das ja schon immer :=o

ENhemalijger Nubtzevr (#5865x92)


Also ich habe mein Profil heute gelöscht nachdem ich in den letzten Tagen vermehrt mit eindeutigen Angeboten überschüttet wurde. Das muss ich mir nun wirklich nicht geben. Und warum betonen soviel Männer dass sie es wirklich draufhaben eine Frau stundenlang zu verwöhnen ? Was soll mir das zeigen dass sie besonders potent sind oder sehr einfallsreich ? Kam bei mir so an als preise sich der werte Herr selbst an. War jetzt meine zweite Erfahrung mit einem Singleportal und ich muss sagen für mich nicht mehr.

NKordi`8x4


Und warum betonen soviel Männer dass sie es wirklich draufhaben eine Frau stundenlang zu verwöhnen ? Was soll mir das zeigen dass sie besonders potent sind oder sehr einfallsreich ?

Entweder das oder sie regen sich damit selbst an und finden das irgendwie "geil" wenn sie mal mit einer Frau über sexuelle Dinge reden bzw. schreiben können. Wenn du da auf so ein Angebot eingehen würdest passierten dem Kerl sicher die wildesten Schicksalsschläge und er hätte einfach keine Zeit für ein Treffen.

nZellxa26


Diese Männer denken nicht im Traum daran, das eine Frau, wenn sie ernsthaft an ihm Interesse hat, sich schon Tage vorher Gedanken macht was sie wohl anzieht, wie sie sich zurecht macht, aufgeregt ist. Für die ist das nur ein Spiel.

Ich denke auch, die wollen halt einfach nur über sexuelles schreiben, evtl eine Whatsapp Beziehung führen.

E~hHemaliger Nuvtzer (P#83437x)


Ich bemerke sehr viel Frust, fast kein Selbstbewusstsein und ja - eher in Richtung Frauenfeindlichkeit (da wohl zu viele schlechte Erfahrungen). ;-D ;-D ;-D

Wenn man(n) ernsthaft sucht, sollte man das alles ein ganz klein wenig überdenken.

@ gerald

drum solltest dich besser hier aufhalten-hier sind zu 90% nur schlaue gutmenschen unterwegs ;-)

:)^ ;-D :)^

Wyalk<ingG;hoxst


@ Ankelina

Also ich habe mein Profil heute gelöscht nachdem ich in den letzten Tagen vermehrt mit eindeutigen Angeboten überschüttet wurde. Das muss ich mir nun wirklich nicht geben. Und warum betonen soviel Männer dass sie es wirklich draufhaben eine Frau stundenlang zu verwöhnen ? Was soll mir das zeigen dass sie besonders potent sind oder sehr einfallsreich ? Kam bei mir so an als preise sich der werte Herr selbst an. War jetzt meine zweite Erfahrung mit einem Singleportal und ich muss sagen für mich nicht mehr.

Die spekulieren schlichtweg darauf, dass vielleicht 0,5 % (Zahl aus der Luft gegriffen) der angeschriebenen Frauen darauf anspringt, weil diese auch nur was Schnelles bzw. Unverbindliches suchen. Als Einzelperson bist du für die so wichtig wie eine Zahl in einer Statistik. Aber dieses Massen-Anschreiben betreiben selbstverständlich nicht nur die Männer, die auch realistische Chancen auf einen ONS haben, sondern halt auch die ganz Heruntergekommenen.

Und da das extrem viele Männer so machen, entsteht speziell bei den Damen bis Anfang 20 der Eindruck, das wäre so normal der normale Werdegang. Klar gibt es auf beiden Seiten noch eigenständig denkfähige Leute, die gegen den Strom schwimmen, aber die werden immer mehr von dieser zunehmenden Primitivität verdrängt.

Für die nicht wenigen Fake-Profile gilt dann das, was Nordi84 geschrieben hat.

E!hem+aliger NuWtzerX (#528x611)


Also meine Schwester und ichbja Ben es diverse Male bei single.de, Finya, web.de, lovoo, tinder und noch so Zeugs probiert und wir kommen einhellig zu dem Schluss, dass 99% der Männer dort absolut frauenfeindlich sind. Aber wirklich sowas von!

Da hat man als Frau quasi noch Glück, wenn er Frauen nur als Objekt sieht an dem er sich befriedigen kann.

Allein schon die Profilsprüche. So oft voller Agressionen.

"Wer mit mir nicht klar kommt kann gehen!" Zb. 1. Einfallslos und 2. Agressiv.

Oder sowas wie "Nach enttäuschter Liebe suche ich..."

OMG, so verzweifelt!!!

Am Schlimmsten aber immer wieder ungefragt zugeschickte Schwanzfotos. Gsd geht das heutzutage nicht mehr ganz so leicht...

Was auch überhaupt nicht geht, sind schlecht Profilfotost.

Ich zähl mal n paar aif, die NICHT gehen:

1. Die mit der Webcam gemacht worden schön im kaputten T-Shirt und fettigen Haar

2. Partybilder am besten inmitten von 20 Frauen

3. Fotos mit gruseligem Hintergrund Wäscheberg auf der Wohnzimmercouch

4. Bilder auf denen die Ex in Teilen noch zu sehen ist zb ihren Arm auf seiner Schulter und den Rest abgeschnitten

5. sollte, der Korrektheit halber nicht unerwähnt bleiben Alte Fotos. Alles innerhalb der letzten 12 Monate finde ich ok. Der Rest ist ALT.

L,ord\ gH$ong


@ Ankelina

In der Anonymität des Internets trauen sich Menschen in der Regel mehr als in der Realität.

Du kannst also davon ausgehen dass jene Männer die dir da eindeutige Angebote machen das Face to Face nicht tun würden.

Prahlerei ist für manche eben auch ein gern genutztes Stilmittel um sich über andere zu erheben und so erhoffen sie sich dann die Gunst der Frau zu erlangen.

Und wie auch schon oben geschrieben, manche macht das auch einfach nur an Frauen anonym sexuelle Dinge zu schreiben.

Ich glaube um in einer Singlebörse, insbesondere den kostenlosen, als Frau zurecht zu kommen braucht man bezüglich dieser Anmachen ein etwas dickeres Fell bzw die Fähigkeit diese Sachen zu ignorieren.

W"alking`Gh5ost


-normal

Edhemvalige'r NutzUer (#528x611)


Ich war auch schon verzweifelt auf der Suche nach Liebe. Aber müssen manche das SO raushängen lassen?

Is ja grausam.

Ich korrigiere mich und sage am allerallerallerschlimmsten ist emotionale Bedürftigkeit.

Ich weiß die hat jeder, aber damit geht man doch nich auf eine Singlebörse und heult da rum wie schlecht es einem geht.

Und dann dazu eine Frau suchen die häuslich kann putzen und tut es

liebevoll Sie mag sein Standard 5 Minuten rungerammel und hat kein Problem damit wenn er für den richtig heilen Sex nen Porno-Starlet und seine Hand nimmt Und

familiär kann kochen und kümmert sich um seine altersschwache Mutter ist.

Absoluter Fail war mal ein Typ der meinte "Ja, meine Mutter wohnt noch bei mir!"

%-|

W0alk'ing&Ghoxst


@ Benutzerin005

"Wer mit mir nicht klar kommt kann gehen!" Zb. 1. Einfallslos und 2. Agressiv.

Das machen Frauen aber genauso, nur dass es da nicht sooo viele Totalausfälle gibt. Auch nett (und natürlich überhaupt kein No-Go in einem Profil :=o): "Mein Ex wird immer eine zentrale Rolle in meinem Leben spielen. Wer nicht damit klar kommt..."

Am Schlimmsten aber immer wieder ungefragt zugeschickte Schwanzfotos. Gsd geht das heutzutage nicht mehr ganz so leicht...

Da gibt's hier im Forum auch mindestens einen, der sich emotional instabile, meist halb so alte Frauen herauspickt und den "barmherzigen Samariter" spielt. Verschickt auch gegen den Willen dieser Damen solche Fotos.

Npordix84


"Ja, meine Mutter wohnt noch bei mir!"

Ist doch mal nett ausgedrückt für "ich wohn Zuhause, aber meine Eltern haben das Haus auf mich überschrieben". ;-)

Das Thema Profilfotos ist übrigens auch bei Frauen echt so ne Sache. Ok, das man Selfies macht kann ich ja noch verstehen aber warum macht man was mit ner total beschissenen Kamera, schlechter Beleuchtung und wenn man aussieht als hätte man drei Tage Party hinter sich ? Augenringe, gammel T-Shirt usw. müssen doch echt nicht sein. Würde im realen Leben doch auch niemand machen wenn er auf ner Veranstaltung oder auch nur in der Fußgängerzone nach nem Partner "sucht".

LQoprdW Hoxng


@ Nordi84

[...] aber warum macht man was mit ner total beschissenen Kamera, schlechter Beleuchtung und wenn man aussieht als hätte man drei Tage Party hinter sich ? [...]

Damit man dann beim zukünftigen Partner nicht im Zugzwang steht sich schick zu machen. ]:D

NZordix84


Genau. ;-D Oder da steht irgend nen blöder Spruch in Richtung "Wer mich in Jogginghose nicht liebt..." im Profil, es ist volle Absicht und ich habs nie gesehen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH