» »

Alleinerziehende Frauen auf der Suche nach einem naiven Ernährer

B(eTsagt`eFrau


Ja, bestimmt. Aber das ist ja auch nicht schlimm, meiner Meinung nach. Auserdem schließt das Eine, das Andere nicht aus. Und warum muss es immer "die große Liebe" sein. Reicht es nicht, wenn man sich mag und respektiert? Wie du schon sagst, mag das vielleicht sogar besser, weil stabiler sein. Naja, ich bin eh ein überzeugter Single. Aber wenn man Kinder hat, ist die klassische Familienkonstellation schon schön.

geeraKlpd au`s wiexn


Naja, ich bin eh ein überzeugter Single.

echt :-o .....das ist das letzte, was ich sein möchte...

Aber wenn man Kinder hat, ist die klassische Familienkonstellation schon schön.

x:) x:) x:)

Bmesag$teF,rau


Puh, du bist ein echter Romantiker was? :-)

g|eraCld naus wxien


Puh, du bist ein echter Romantiker was?

weiß nicht ":/ ...aber meine kinder sind mir jedenfalls heilig :-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH