» »

Männer "reservieren"

MEilky_Ee77


Mir kommt es auch so vor, als wären wir Teenager, wenn ich mir das so durchlese.

Aber leider ist es für sie echtes Drama.....

s3unnyLarixelle


Zieh Dich von ihr zurück, wenn Du nicht immerzu Rücksicht auf sie nehmen willst :-/

M*ilk2y_e:77


Ich mag sie trotzdem.

Ich bin so ein Mensch, der sich sehr viel gefallen lässt, wenn er jemanden mag.

Wir haben gesagt wir werden es jetzt mal bissi langsam angehen lassen, erstmal bissi Abstand, und dann sehen ob es weitergeht.

Würde es lächerlich finden, wegen solchen kindischen Sachen eine Freundschaft zu beenden.

Die fremden Typen in der Disco sind doch nicht wichtig.

Ich verstehe nicht, dass sie die so ernst nimmt bzw. sich da so reinsteigert.

Das sind unverbindliche Flirts, die große Liebe wird sie dort sowieso nicht finden.

Und ich bin beim Ausgehen halt mal lustig und gut drauf und falle durch crazy Tanzen auf.

Das lockt immer wieder Leute zu uns, aber das ist doch gut.

Ich tanze auch oft mit ihr gemeinsam.

Bis auf den einen Abend hatten wir immer Spaß.

MCilky_ex77


Ich werde mich innerlich aber jetzt natürlich erstmal bissi zurückziehen.

Ich hatte gedacht dass alles super bei uns passt.

Und jetzt haut sie solche Vorwürfe raus, und das wg. dem lächerlich unverbindlichem Nachtleben.

rwazor8x0


Sie ist solo, ich vergeben, bin aber Flirts nicht abgeneigt.

Vielleicht ist deine Freundin auch etwas neidisch, dass du vergeben bist und zusätzlich noch das Interesse eines Mannes auf dich gelockt hast, den SIE interessant fand...

Sie hat mir mal erzählt dass ihr eine ehemalige Freundin einen Lover ausgespannt hat.

Solche Erlebnisse bleiben halt ungewollt hängen...

D4i)e S;ehe<rin


Ich verstehe nicht, dass sie die so ernst nimmt bzw. sich da so reinsteigert.

ich vermute, dass es da gar nicht um diesen einen flirt geht, sondern um diese prinzipienreiterei! sie steckt diese grenzen halt sehr sehr eng ab (du hast gefälligst die pfoten von männern, die mich interessieren zu lassen!) - eben weil sie es nicht haben kann, hinter irgendjemandem zurückzustecken.

die frage ist, inwieweit sie recht hat, mit ihrer "klage", dass du so eine poserin seist?

r:a^zo_r80


du hast gefälligst die pfoten von männern, die mich interessieren zu lassen!

...besonders weil du ja eh vergeben bist, also lass mir doch die Männer! Könnte so ein Gedanke der Freundin sein.

T<his T]wilivg6ht Garxden


Ich mag sie trotzdem.

Erstaunlich ":/ . Schreib doch ehrlich mal, was du an ihr so sehr magst, dass du dich zum Horst von ihr machen lässt ;-) ?

Würde es lächerlich finden, wegen solchen kindischen Sachen eine Freundschaft zu beenden.

Die fremden Typen in der Disco sind doch nicht wichtig.

SIE hingegen ist erstens quasi bereit wegen so einem kinderkram euer Freundschaft zu beenden und das hätte sie wohl, wenn du jetzt nicht zu Kreuze gekrochen wärst. Allein daran siehst du euer Gefälle: sie kann sich einiges rausnehmen, du dir nichts.

Und IHR sind anscheinend die fremden Typen in der Disco wichtig.

Mensch, such dir doch jemanden, der dich mag und achtet...

r~az6or80


Noch kurz eine kleine Geschichte die mir mal passiert ist.

War vor Jahren mit meinem besten Kumpel in ner Bar. Ich glücklich vergeben, er eher unglücklich single und dies schon lange.

Da kamen zwei nette Mädels und setzten sich schräg gegenüber von uns. Mein Kumpel hat das Wort ergriffen, wir kamen ins Gespräch, nur "leider" haben sich beide Mädels zunehmend auf mich fixiert. Eigentlich schon von Anfang an, obschon er das Wort ergriffen hat. Ich dachte mir, ich bin ja vergeben und er nicht. Was hab ich also gemacht? Ich ging in die Defensive.

Hat schlussendlich nichts gebracht und mein Kumpel konnte sich keiner der beiden annähern oder anders gesagt, es wurde nicht erwidert. Aber ich hab zumindest meinen Teil dazu beigetragen. Auch wenn ich nicht verpflichtet war dazu, aber für mich war das schon beinahe selbstverständlich irgendwie...

MFonwika6x5


Würde es lächerlich finden, wegen solchen kindischen Sachen eine Freundschaft zu beenden.

Die Sache an sich ist total lächerlich, aber was dadurch aufgedeckt wurde bei euch ganz und gar nicht. Vor allem angesichts eures Alters. :-/

Und jetzt haut sie solche Vorwürfe raus, und das wg. dem lächerlich unverbindlichem Nachtleben.

Nicht nur das, auch die Fb Poserei.. es gibt auf jeden Fall Seiten an dir, die sie nicht leiden oder ertragen kann. Das hängt sich an Kleinigkeiten auf, aber das Problem ist schon tiefer gehend.

BRenetxton


Du schätzt an ihr Milky_e77, dass man mit ihr ungeheuer toll Spaß haben kann, liege ich da richtig? Das sie cool ist, jeden Mist mitmacht und ganz und gar keine "Spaßbremse" ist?

Nun, bei Freundschaften gilt noch mehr als in der Ehe: In guten, wie in schlechten Zeiten.

Die, die nur jemanden zum abhotten brauchen, zum Freizeitgestalten sind nicht wirklich Freunde. Dessen solltest Du Dir bewusst werden.

Mehr als einen Abend Schnute ziehen wegen so einer Lapalie? Finde ich höchst übertrieben.

Und ich glaube, dass Monika65 irgendwie recht hat. Irgendwas scheint da schon länger am gären zu sein. Ich persönlich finde es immer etwas fragwürdig, wenn die ganze Zeit scheinbar alles bestens in Ordnung ist und kommt es zu einer Auseinandersetzung, so werden Dinge aus der Vergangenheit ausgepackt alà: "Mir hat eigentlich schon immer gestunken, dass Du .... etc."

Ich finde, nun hast DU allen Grund beleidigt zu sein. ICH würde jetzt mal das Ganze umdrehen und mich beschweren, dass ich ja wohl durchaus auch gewisse Rechte haben, Dinge zu tun, Dir mir gefallen. Kommt sie nicht damit klar, ist die Freundschaft nicht kompatibel. So etwas kommt immer vor.

MJilky4_e77


@ Benetton:

Ja, mir gefällt sehr gut dass wir bisher total Spaß hatten, sie wirklich cool ist und absolut keine Spaßbremse ist.

Aber es war ja nicht nur Party, wir haben uns getröstet und geholfen, wenn jemand von uns ein Problem hatte.

Darum war es jetzt wirklich sehr aus dem Nichts heraus, dass aufgrund eines Vorfalls jetzt so viele Punkte zum Vorschein kommen, die sie anscheinend stören.

Ich bin halt sehr tolerant bei sowas.

Ich weiß dass man niemals einen Menschen finden kann, wo man ALLES uneingeschränkt toll findet.

Dass ich in ihrem Augen zu viel bei Facebook poste usw., hängt anscheinend alles damit zusammen, dass sie ihrer Meinung nach zu wenig im Mittelpunkt ist.

Weil mit ihrer ehemaligen Freundin wars ja anscheinend genau das gleiche Spiel, mit Männer reservieren usw.

C<inntamoxn4


Ihr seid beide ENDE 30 :-o ?!

Mensch, hast du denn gar keine Selbstachtung?!

Nur, weil du jemanden magst, solltest du dir nicht alles von ihm gefallen lassen! Denn es sollte jemanden geben, der dir immer mehr wert ist und den du mehr magst, als sie: DICH!

Für so jemanden bist du doch ein gefundenes Fressen, wenn du dich so rumschubsen lässt.

Du würdest diese Freundschaft nicht für Kinderkram aufgeben - um das (unpassende oder nicht) Angetanze geht es doch schon gar nicht mehr. Es geht darum, dass sie deine ganze Art dich zu geben ins Lächerliche zieht und dich für Alles, was du machst, kritisiert. Und das nur, weil sie offensichtlich neidisch ist! Und das willst du dir geben? Mit Ende 30?

Aber anscheinend haben sich hier ja zwei gefunden, wenn sie gerne schubst und du dich bereitwillig schubsen lässt.

Mich macht das echt ein bisschen traurig. So ein netter, reflektierter Mensch wie Du, Milky, hätte wirklich mehr verdient. Jeder hätte mehr verdient.

Ich kann dir nur raten, auch deine eigenen Gefühle im Blick zu behalten. Sie zieht sich jetzt zurück und überlegt, ob sie die Freundschaft noch will. Warte nicht auf ihr "Urteil", sondern überlege doch auch selber nochmal in Ruhe, was DU willst. Ob es dir das wert ist. Wenn es dir die Freundschaft wert ist, solltest du dir aber dringend ein dickes Fell zulegen und ich würde dir auch sehr empfehlen, trotz allem nicht mehr zu Kreuze zu kriechen. Das hast du nicht nötig. Ich zumindest wäre dafür viel zu stolz, im positiven Sinne!

CBoo)kie'victi/m


Eine sehr gute Freundin von mir, hat von einer anderen Freundin auch schon den Kerl ausgespannt bekommen. Glücklicherweise ist unser Männergeschmack dermaßen unterschiedlich, dass wir uns auf keinen Fall ins Gehege kommen. Andererseits, wenn man feiern geht, muss man(n)/frau es sportlich nehmen, wenn der/der die zum flirten angepeilte nicht will, oder sich für jmd anderen interessiert. Thats life...kann doch nicht meine Freund unter Druck setzen, nur weil mir mal der Kerl ausgespannt wurde. Auf solche komischen Ängste fährt ja auch keiner wirklich ab. Die soll mal cool bleiben, wenn einer an ihr Interesse hat, wird er es ihr schon zeigen.

A_urorxa


Dass ich in ihrem Augen zu viel bei Facebook poste usw., hängt anscheinend alles damit zusammen, dass sie ihrer Meinung nach zu wenig im Mittelpunkt ist.

Weil mit ihrer ehemaligen Freundin wars ja anscheinend genau das gleiche Spiel, mit Männer reservieren usw.

Also ganz ehrlich, die hat doch ein größeres Problem... Sie will anscheinend selbst im Mittelpunkt stehen, ärgert sich aber, dass andere das besser können und verbietet es deswegen. So wie die böse Königin die die Schönste im ganzen Land sein will und deshalb die Hübschere in den Turm sperrt ;-D

Sie kann doch selbst bei Facebook mehr posten, sie kann auch vor dem Spiegel tanzen üben... aber anstatt an sich zu arbeiten, versucht sie alle anderen, die in ihren Augen besser sind, niederzudrücken. Und einige scheinen sich das wohl sogar gefallen zu lassen...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH