» »

Freundin rastet aus

Eohematligery NutzerZ (#g51561x0)


Ich habe negative vorerfahrungen , deswegen wahrscheinlich auch mein misstrauen, und eben auch die erfahrung gemacht

Das ist blöd. Aber was kann deine AKTUELLE Freundin dafür, dass du mit anderen Frauen negative Vorerfahrungen gemacht hast?

Mein Partner wurde von seiner langjährigen Partnerin richtig übel hintergangen, belogen und letzten Endes für die Affäre verlassen. Trotzdem vertraut er MIR. Weil ich nicht seine Ex bin.

Genauso wie deine Freundin nicht deine Ex ist.

das frauen die sicham meisten ueber solche vorwuerfe aufregen am ende auch was zu verbergen haben

Das würde ich nicht so sagen. Ich habe zum Beispiel Freunde, die sich auch mit mir über ihre Probleme austauschen. Ich bekomme E-Mails von meiner Familie, von meiner Arbeit etc.. da hat schlicht und einfach niemand ausser mir etwas zu suchen. Ausser ich fordere den- oder diejenige von mir aus dazu auf.

Also ja, irgendwas zu verbergen habe ich sicher. Private Unterhaltungen. Vertrauliche Mails. Aber sicher nichts, was meinen Partner etwas angehen würde.

habe mir dann irgendwann gedacht das eh alles nutten sind, und diese denkweise faellt mir jz schwer sie abzulegen, auch wenn ich es will

Das ist ganz alleine dein Problem, hm? Vielleicht solltest du dich doch langsam mal auf die Suche nach nem Therapeuten machen. Ist ja nun auch wahrlich nicht die einzige Baustelle, die du so hast..

M&a?xMustnerman=n12x3


Danke ralph für die einzige antwort mitder ich was anfangen kann

RsalpYh_HaH


Dir schreiben einige User längere Texte mit Gedankengängen, Ratschlägen die Du ignorierst und in keinster Weise reflektierst. Deine Antworten lesen sich wie die eines kleinen Jungen der gerade bockig ist. Wenn Du mit Deiner Freundin ähnlich verfährst, dann gute Nacht.

E1hemaliiger3 Nutzer +(#51561x0)


Nein, wenn du nachsowas eine beziehung ohne wenn und aber beenden koenntest, dann liebst du deinen partner einfach nicht richtig.

Ich empfinde das anders. Ich liebe meinen Partner mehr als jeden anderen Menschen. Aber ich liebe auch mich selbst. Und ich habe meine Grenzen.

In meiner Beziehung ist abgesprochen, dass niemand ungefragt an Handy oder Laptop des anderen geht und dass das Nachlesen von Nachrichten tabu ist. Weil wir beide eben auch ausserhalb der Beziehungen Freundschaften pflegen und Bereiche haben, die nur einen selbst etwas angehen.

Bin mir sicher, dass mein Kerl auch durch die Decke gehen würde wenn ich seine Nachrichten lesen würde ;-D

Moa}nnM04x2


habe mir dann irgendwann gedacht das eh alles nutten sind,

Schönes Frauenbild. -Ironie aus -

Kannst du eigentlich nicht differenzieren zwischen der Frau, die dich damals betrogen hat, und allen anderen Frauen? Weil eine Frau sich dir gegenüber blöd verhalten hat, steckst du alle anderen Frauen in die gleiche Schublade. Meinst du, dass das für dich und deine Beziehung förderlich ist?

M9axMus[tedrmanwn12x3


Die anderen probleme haben sich aufgelöst

ich habe die frage nicht gestellt weil ich will, das jmd auf mein verhalten eingeht. Das kann ich ganz gut mit mir selber ausmachen

Das internet bleibt einfach ein ort wo viele ihr unbefriedigtes ego irgwie versuchen zu staerken

R"al!phb_HH


Du solltest mal kenntlich machen, auf den Du antwortest.

Entweder mit dem @xx

oder mit Zitaten.

Das mit dem destruktiv war ja dann offenbar nicht auf meinen Post bezogen ;-D

MWaxMJustnermalnnx123


Nein, das habe ich doch erwähnt?

Du hast mich auch kritisiert, aber nicht dieses herablassende, ironische in deinem text gehabt

Und das ist ja wohl in so einem forum auch angebracht!

EKhemalige!r NutzeOr (#15x)


ich habe die frage nicht gestellt weil ich will, das jmd auf mein verhalten eingeht. Das kann ich ganz gut mit mir selber ausmachen

Dann, also wenn man Dein Verhalten ausklammern soll, bleibt wirklich nur diese Frage aus dem Eingangsbeitrag stehen:

Jetzt meine frage, ich verstehe nicht wieso sie wegen sowas so extrem ausrastet, ist denn da etwas wahres dran an meiner vermutung wenn sie sich so fürchterlich aufregt?

Kann sein - kann aber auch nicht sein.

Das kann Dir hier Keiner beantworten.

Hier können Dir die Leute nur sagen, wie sie sich selbst in einer solchen Situation verhalten würden, das haben Einige auch getan. Nur, das hilft Dir nicht weiter - weiterhelfen kann Dir nur die Reflexion bezüglich Deines eigenen Verhaltens. Aber das willst Du ja nicht.

Also? ":/

N'ordxi84


Mal ehrlich, du bist ein trotziger kleiner Junge und wirst vermutlich auch so mit deiner noch-Freundin umgegangen sein. Es war ne Scheißaktion und sie ist zurecht sauer auf dich auch wenn du das nicht verstehen kannst bzw. zu wissen glaubst wie die Welt läuft. Offenbar ist dem aber doch nicht so sonst würdest du nicht soviel Gegenwind von allen Seiten bekommen. Darüber solltest du halt mal nachdenken, könnte dir für dein weiteres Leben ganz entscheidend helfen.

Dwi7eKrEuemxi


Ok, du hast schlechte Erfahrungen gemacht und die machen es dir schwer, zu vertrauen. Aber vielleicht hat deine Freundin auch schlechte Erfahrungen mit Männern, die sie kontrollieren / ihr nicht vertrauen / ihr nicht glauben? Und deshalb ist sie jetzt eben tagelang sauer-vielleicht wird sie sich mit der Vorstellung, dass du ihr zutraust, dich zu betrügen, garnicht klar kommen und deshalb die Beziehung beenden. Denn man will doch von dem Menschen, den man liebt, auch Vertrauen entgegengebracht bekommen. Und du hast ihr halt gezeigt, dass du ihr nicht vertraust. Das ist eine tiefe Verletzung, daher entschuldige dich und gib ihr Zeit. Ggf -wenn du das nie wieder machst- kann sie dir verzeihen.

C1omrxan


Nein, wenn du nachsowas eine beziehung ohne wenn und aber beenden koenntest, dann liebst du deinen partner einfach nicht richtig.

MaxMustermann, genau diese Denke ist dein Irrtum: denn als Betroffene wird man denken, dass DU den Partner nicht richtig liebst. Wer liebt, der vertraut und verlangt nicht abrupt die Chatverläufe. Und dann ist eine Trennung schon eine Option - wenn auch eine traurige. Bevor man die weitere Zeit mit einem Typ verbringt, der misstrauisch ist und unter Kontrollzwang leidet ...

ich habe die frage nicht gestellt weil ich will, das jmd auf mein verhalten eingeht. Das kann ich ganz gut mit mir selber ausmachen

Du wolltest wissen, warum deine Freundin so angepisst ist. Und wir versuchen dir zu erklären, dass das an deinem Verhalten lag. Wie soll man dir denn eine Antwort geben, wenn man genau auf diesen Punkt nicht eingehen willst?

Ich habe eher den Verdacht, du wolltest dir hier bestätigen lassen, im Recht zu sein und deine Freundin im Unrecht. :-/

Elvoluzxzer


Kleiner Junge hin oder her, der TE versteht nicht, warum seine Freundin so ausgerastet ist.

Vielleicht müssen wir uns mehr Mühe geben, es ihm zu erklären. Ich versuch's mal so:

Vertrauen ist das wertvollste, was es in einer Beziehung gibt.

Wenn dies erschüttert wird, durch was für eine Aktion auch immer, dann bricht quasi eine Welt zusammen.

Auf so ein "Vertrauenserdbeben" reagiert jeder anders. Wenn man überlegt, wie lange es manchmal dauert, um Vertrauen aufzubauen, kann es durchaus auch mal etwas länger dauern, bis dieses wieder hergestellt ist.

Jetzt musst du Geduld haben. Vielleicht geht es etwas schneller, wenn du deiner Freundin erklärst, warum du so und nicht anders reagiert hast. Eine "kleine" Entschuldigung kommt bestimmt auch nicht schlecht bei ihr an. @:)

Kburxt


Nein, wenn du nachsowas eine beziehung ohne wenn und aber beenden koenntest, dann liebst du deinen partner einfach nicht richtig.

Nein, wenn Du verlangst das Handy Deiner Freundin einzusehen, egal, was Du für einen Verdacht hast und egal wie der begründet ist, dann liebst Du Deine Freundin einfach nicht richtig.

Jemand, der seiner Freundin misstraut, weil ihn eine Andere verletzt hat, der liebt seine Freundin nicht richtig.

Ich finde Deine Art sehr anmaßend und ich kann Dir aus Erfahrung sagen, wenn Du weiterhin derart eifersüchtig bist, dann wird Deine Freundin vermutlich bald weg sein ... sogar, wenn sie Dich richtig liebt ...

d:DNBxb


An den TE.. wie sieht es denn mit eurem Vertrauen aus? Gibt es konkrete ANhaltspunkte das du ihr hinterher schnüffeln mußt? Wo sind denn die positiven Aspekte eurer Beziehung, das du merkst die Frau ist die richtige für dich, wo ergänzt ihr euch? Kann natürlich sein das Sie abgefuckt ist weil Sie soviel Arbeit in eure Beziehung gesteckt hat, und du das nicht siehst. Dann sollte man sich unter Umständen aber auch ruhig verhalten. Oder Sie fühlt sich wirklich ertappt und will das mit aller Aggression vertuschen. Erzähl doch mal ein bischen mehr über euch, über eure Beziehung wie Sie sonst läuft. Auch wie alt ihr beide seid

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH