» »

Kann mich nicht damit abfinden, dass er eher kein Interesse hat

Nzullach0tfuen.fz$ehn


Wir kennen uns erst seit knapp 3 1/2 Monaten

Mein Mann und ich kannten uns ca. 2-3 Wochen, als wir zusammenkamen. Und das, obwohl ich immer dachte, ich würde ewig brauchen, bis ich einem Mann voll vertrauen und mich verlieben kann. Er hat sich total toll um mich bemüht, ohne dabei aufdringlich zu sein. Mittlerweise sind wir verheiratet ;-)

Srpr,inggchilxd


Aber wenn man ein komisches Gefühl hat, dann stimmt es auch meistens.

Ja immer auf's Bauchgefühl hören. :)z Bei mir lag die Sache anders, ich hatte ein gutes Bauchgefühl, und habe nicht aufgegeben obwohl meine Freunde alle die Köpfe geschüttelt haben. Manche brauchen eine lange Leine, oder eben Zeit, um sich auf etwas einzulassen.

Ich würde an Deiner Stelle dem Kerl aber auch nicht hinterherlaufen, und auch keinen Sex mehr mit ihm wollen, bis er sich ausgekäst hat. Hin und her und Schnulliwulli macht mich wahnsinnig.

-(vieqtnGamesixn-


Bauchgefühl stimmt immer-leider, wäre schön wenn man sich doch täuscht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH