» »

Verhalten von Mann, besteht Interesse oder nicht?

AwquamayriGna88


Okay und wie baue ich das ein, ohne ihn zu überfallen?

bin beim Durchforsten seiner Fotos drauf gestoßen, dass ich ihm sogar begegnet bin. Bei einem Event (Film, den wir scheinbar beide sehr cool finden) hat er in Fan-Montur ein Foto mit dem Kumpel gemacht, mit dem ich damals im Kino war (knapp ein Jahr her). Dieses Foto habe ich geschossen. Haha. So klein ist die Welt.

Werd ich ihm bei Gelegenheit mal erzählen.

Also gut, soll ich dann warten, bis heute was kommt? Und wie bau ich das ein? Jetzt graderaus so mit nem Bierchen rauszuplatzen ist grad nicht so galant irgendwie.

M&iljky_ee7L7


Würde auch vorschlagen, ihn nach einem Treffen zu fragen.

Wenn er ablehnt oder nicht darauf eingeht, weißt du wenigstens woran du bist.

Sonst chattest du vielleicht noch wochenlang mit ihm, machst dir Hoffnungen, und dann zerplatzt es doch irgendwann bzw. du baust dir ein zu großes Wunschbild auf, dem er dann nicht entspricht

Ich drücke dir die Daumen dass er einem Treffen zustimmt :-D

Halt uns am laufenden :)

F7ur8ious


Also erstmal sind Männer in diesem Alter nicht von sozialen Medien überfordert. :-o

Wir sprechen hier von 38 und nicht von 138 Jahren. ;-D ;-)

Der Smalltalk liest sich halt tatsächlich als total unverbindlicher Smalltalk und nichts weiter.

Vielleicht sieht er es wirklich "nur" als netten Zeitvertreib, oder evtl. als kleinen Flirt.

Dass er Dich in irgendeiner Weise interessant findet, halte ich jedoch für sicher. Sonst würde er Dir nicht regelmäßig antworten.

Ich denke auch, dass Du in die Offensive gehen musst. Was hast Du schon zu verlieren? Entweder er nimmt Deinen Vorschlag für einen Kaffee, Wein, ... an und Ihr lernt Euch endlich näher kennen, oder er lehnt ab und Du weißt was Sache ist.

Niemand verliert sein Gesicht, oder blamiert sich --> tu es! :)z

B{lackMoKndxay


Bitte... Stalke nicht sein komplettes Social Media Profil und erzähle ihm auch noch davon. Das wirkt irgendwie schon ein bisschen creepy. Frag ihn doch einfach ob er mal Lust hat was zu unternehmen.

A3qouamar[ina8x8


@ BlackMonday:

Das könnte ich genauso gut auf dem Profil meines Kumpels gesehen haben, habe ich sogar schon längst. Aber nicht registriert, dass ER das war, da er im Kino Sonnenbrille und eine Art Verkleidung trug. Der saß sogar in meiner Reihe. Ich glaube, wir hatten uns sogar kurz unterhalten, mir fiel er damals auch schon auf, aber ich hab das nicht mehr auf dem Schirm gehabt, dass ER das war.... Shit, das ärgert mich jetzt ;-D

Naja, ich bin gerade demotiviert, direkt zu fragen. Er hat auf die letzte Message nicht geantwortet, sie aber gestern gelesen (wird mir erst jetzt angezeigt). Die letzten Nachrichten, da ging es über Italien (meine fam. Herkunft):

Ich: mit sowas wächst man halt zwangsläufig auf... meine familie in italien erfüllt alle klischees

er: Ist doch nicht schlimm...für aussenstehende wahrscheinlich eher lustig ;-)

ich: das sicherlich :)

Nun ja. Smalltalk. Soll ich mal abwarten, ob da heute was kommt? Wie gesagt, finde ich da grade nicht so den richtigen Anfang, fühl mich bisschen anhänglich gerade. ":/ Wenn von ihm im Laufe des Tages was käme, würde ich denke ich, fragen, weil das zeigt schon Interesse dann...

Er war aber jetzt heute schon 2-3x kurz online. Hmm. ":/

Zvim


Ich werde nicht schlau aus ihm. Erwarte ich nach sieben Tagen zu viel? Ticken Männer mit Ende 30 anders? Bin ich ihm zu jung? Soll ich laufen lassen oder hat er kein Interesse?

also ich schau oft ein paar Tage nicht ins Internet. Was sind schon sieben Tage?

Ausserdem zum Thema Attraktivität, nur weil wer ein schönes Profilbild hat, heisst das noch nicht, dass das Gegenüber auch wirklich in der Realität attraktiv ist :-)

A>qua=marinZax88


@ Furious:

Das dachte ich auch erst. Aber kann das nicht auch einfach Höflichkeit sein?

Wir werden ja sehen, ob er heute mit einem neuen Anknüpfpunkt um die Ecke kommt...

B{lacEkMomnxday


Ich wüsste ehrlich gesagt auch nicht was ich darauf entgegnen sollte. Auf jeden Fall fällt auf, dass du wohl andere Ansprüche an einen Chat hast und dazu neigst online was reinzuinterpretieren. Auch muss man nicht nur weil man online ist zwangsläufig lust haben jemandem zu schreiben.

Du kannst halt weiter Smalltalk führen und dich immer bekloppter machen und immer mehr nonsens in den Chat interpretieren, oder du fragst ihn halt einfach.

MVartieY27


Hallo Aquamarina,

uh, das hört sich irgendwie schwammig an. Ich würde aus den Textpassagen heraus ehrlich gesagt kein Interesse an Dir deuten, und wenn dann nur minimal, so unverbindlich. Aber mehr nicht. Selbst wenn er nicht direkt nach einem Treffen fragen wollen würde, so hätte er immer noch die Möglichkeit, über Eure Freunde was anzubandeln oder so.

Wie stark ist denn Dein Interesse? So stark, dass Du einen Korb verkraften kannst? Dann los, denn so wirds nur schlimmer und ich glaube, wenn das auf dem Level bleibt und nix von Dir oder ihm kommt, wirds ihm vielleicht (noch) langweilig(er) und es verläuft ganz im Sande. Wenn es Dir nicht so wichtig ist, dann nutze das WE und schick nen Text ala vielleicht sieht man sich ja irgendwann mal bei Aktivitäten im Freundeskreis und nun ein schönes Wochenende und bis bald.

M-arixe27


Du kannst auch insofern mal vorklopfen indem Du irgendwas in die Richtung sagst, anknüpfend an das Klischee, dass ihr eben auch die beste Pizza backt und Du und Deine Familie das definitiv bestätigt. (Falls es zutrifft). Dann hätte er nen Aufhänger ala "Ach echt? Beweise :-)" oder sowas...

A!quamagrinax88


Also über gemeinsame Freunde geht schon mal gar nicht. Der eine Kumpel ist gerade im Ausland, mit dem habe ich auch derzeit selten Kontakt. :(v Und sonst begegnet man sich halt nicht wirklich...

MXar#iex27


OK, aber darauf sollte es ja auch abzielen, ein Verabschieden sozusagen.

Und was meinst Du zu den sonstigen Vorschlägen? Bzw. die Frage, wie groß Dein Interesse wirklich ist? Willst Du unbedingt oder kannst Du auch damit leben, das nun zu beenden?

A=quamarMinax88


Ich will ihn schon unbedingt kennenlernen. Ich werde halt wie gesagt nicht schlau an ihn. Die ganze Zeit denke ich, so viel Interesse hat er nicht, aber z.B. vorgestern schrieb er nach ein paar Stunden eben das mit dem Feierabend. Hätte jetzt ICH kein Interesse, würde ich gar nichts mehr schreiben.

Nun ja. Ich möchte heute denke ich mal den Tag abwarten und schauen, ob was kommt.

Evtl morgen noch, damit er sich mal fragen könnte, ob ich mich nochmal melde.

Wenn dann nichts kommt, Offensive.

Gut?

M!aritex27


Nun ja. Ich möchte heute denke ich mal den Tag abwarten und schauen, ob was kommt.

Evtl morgen noch, damit er sich mal fragen könnte, ob ich mich nochmal melde.

Wenn dann nichts kommt, Offensive.

Gut?

Wenn es sich so am besten für Dich anfühlt, ist es gut :-)

Danach solltest Du Dich aber definitiv entschieden und, wie gesagt, wirklich in die Offensive gehen oder es ganz bleiben lassen.

Was, wenn es wieder nur so ein Wischiwaschi-Text wird, sollte er sich melden?

Le.vaznPexlt


Ich stimme wick absolut zu:

Was du versuchst ist den Jagdtrieb zu erwecken in ihm, er soll sich in Schale werfen um dich zu "überzeugen". Wie du siehst klappt das nicht so wirklich

Ist ja auch in Ordnung, gerade Dein letzter Gesprächsausstieg macht es deutlich. Denn es ist ja quasi ein "Dead End", was Du da gebastelt hast, keine Möglichkeit des angenehmen und natürlichen Gesprächsfluss. Er müsste nun quasi eigeninitiativ mit Dir wieder eine Unterhaltung beginnen.

Ich glaube, mit der Strategie musst Du viel gelassener sein und mehr Geduld haben. Vielleicht sogar soweit gehend, den Kontakt erstmal wieder locker zu beenden, sodass er dann, beispielsweise in ein paar Wochen, Dich eben eigeninitiativ kontaktieren kann. Ich will da an dieser Stelle nicht zuviel herumstrategeln, sondern einfach nur sagen, dass ein paar Tage einfach nicht ausreichen für diesen "Prozess". Das wäre was völlig anderes, wenn er Dich bereits vorher auf dem Zettel hatte und Dich kontaktiert hätte, da könnte man schon nach ein paar Tagen erwarten, dass er mal konkreter wird und mehr Interesse zeigt, ein Treffen vorschlägt oder ähnliches. So war es ja aber nicht ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH