» »

Offene Beziehung - Wunsch persönlich nehmen?

L ol?aXx5


@ Anna

Stellt ihr auch die Anforderung auf, dass jeder sich auch selbst als den/die Schönste sehen sollte? Dass der Partner so empfunden wird, ist eine Sache. Aber das auch über sich selbst zu denken, ist m.E. schon nochmal eine andere Hausnummer. ":/

Über den Partner habe ich diese Aussage natürlich auch schon öfter von jemandem gehört.

ABnna?_198x6


Lola, nein, das absolut nicht. Weder ist mein Partner für sich noch ich für mich der bzw. die Schönste. Das fände ich irgendwie auch total befremdlich.

D>iei SeZherin


Womit wir wieder bei der nebenläufigen Diskussion sind, ob es normal ist, neben dem Partner Menschen als schön oder gar schöner wahrzunehmen.

und gerade bei geöffneten beziehungen, steht doch die sexuelle freiheit im vordergrund - sexuelle reize haben aber doch nicht immer was mit äußerlicher schönheit, oder "attraktivität" im landläufigen sinne zu tun?

ich habe z.b. einen sehr guten freund, der wohl einer der schönsten menschen ist, die ich kenne - sexuell hat der mich aber noch nie gereizt und wird er auch nie!

und zum thema schönheit: mein mann ist für mich ein wunderschöner mann, aber ich sehe ihn mit den augen der liebe, mit dem wissen ob seines charakters und könnte gar nicht unbefangen sagen, ob er ein schöner mann ist ;-)

s$por[txx


@ Die Seherin

Deshalb sage ich auch immer: Schönheit entsteht im Auge des Betrachters

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH