» »

Mein Ehemann verließ mich für eine andere - jetzt will er zurück

D#erTr3aur2ige-FreQitaxg


Ob er vor seinen Kollegen, wenn alles rauskommt, schlecht dasteht, ist seine eigene Schuld!

Alle wissen längst Bescheid, das war ihm auch scheiß egal, auch meine Eltern wissen B.,dass er ins hotel für 10tage ging... Ihm war alles egal, Hauptsache sie kommt...

j\am8T8


Liebe TE,

ich hab jetzt nicht alles genau gelesen. Aber du bist ERST 31! Das ist doch alles andere als alt? Wenn 31 schon für den "Männermarkt" zu alt ist, ohje, glaub da wären sehr viele Frauen unglücklich @:) Manchmal wirkt es so, als hättest du das Gefühl, dass durch die Ehe mit dem Mann, dein Leben schon vor dir vorbei gezogen ist. Das ist doch gar nicht so! Du hast doch noch einige Möglichkeiten! Hast du nicht studiert? Welches Fach war das?

Ob du wenn du älter bist noch ein Kind bekommen kannst, liegt auch an deiner eigenen Biologie. Ich persönlich kenn aber auch Frauen, die noch natürlich über 40 ein Kind bekommen haben und nun sehr glücklich sind.

D4e|rTraluripgeFEreit_axg


Aber du bist ERST 31! Das ist doch alles andere als alt? Wenn 31 schon für den "Männermarkt" zu alt ist, ohje, glaub da wären sehr viele Frauen unglücklich

das weiß ich nicht. das weiß nur der liebe Gott...

n2oardf/rankx76


Aber wie sieht die Realität aus? welcher mann möchte eine geschiedene Frau,die noch 31 ist ???

kann ich noch später überhaupt kind bekommen, ich bin ja auch nicht die jüngste... werde älter...

ich glaube nicht dass Männer nur noch auf mich warten...

DerTraurigeFreitag

Warum solltest Du denn später keine Kinder mehr bekommen können? Ich kenne etliche Fälle wo Frauen Mutter geworden sind die älter waren als Du und es klappt auch. Dafür brauchst Du aber erstmal einen Mann, auf den Du Dich voll verlassen kannst und nicht verlassen bist, denn alleine ist ein Kind eine Mammutaufgabe....

Ich verstehe nicht wo das Problem mit dem geschieden ist - wenn sich jemand in Dich verliebt ist dem das egal, glaub mir.

Bitte mehr Selbstbewußtsein, Kopf hoch und Brust raus, und dann geht's weiter, das würde die Sache für Dich einfacher machen...

Meine Freundin und ich (sie fast 39, ich 40) wollen gerade auch ein Kind, ist zwar auch schon spät (sind erst vor 9 Monaten zusammengekommen) aber wir denken es könnt gerade noch gehen.Und bevor wir uns später ärgern, versuchen wir es jetzt. Du siehst also, soooo alt bist Du noch nicht

n>ooami 7x7


Liebe TE

Hast Du da, wo Du jetzt noch wohnst, eine Freundin oder Kollegin? Und hast Du den Flug schon fest gebucht? Du hast geschrieben, er habe Dich schon vor ihr mit anderen Frauen betrogen. Die Chance ist hoch, dass er das auch in Zukunft machen wird. So einen Vater willst Du Deinem Kind nicht antun. Und Trennen mit Kind ist nochmal schwieriger. Für Torschlusspanik bist Du viel zu jung. Du hast einen Mann verdient, dessen Liebe des Lebens DU bist. Der Dir Respekt entgegenbringt und Dich auf Händen trägt. Das bist Du wert. Und das bekommst Du auch, wenn die Wunden auf dem Herz verheilt sind und Du für eine neue Liebe bereit bist. Geh ins Nest Deiner Familie und Freunde zuhause und lass diese schlechte Erfahrung hinter Dir.

Alles Liebe auf DEINEM Weg @:)

s|weoenyx43


Du bist voller Hoffnung deinem Mann gefolgt, hast alles für ihn aufgegeben. Familie,Freunde,deine berufliche Zukunft. Du dachtest das sich all deine Träume erfüllen (Haus,Kind ) und jetzt hat er alles zerstört. :°_ Das du in der Situation kein "Land " mehr siehst ist absolut verständlich.

Ich sehe aber das es schon in kleinen Schritten vorwärts geht -du bietest deinem Mann jetzt die Stirn. Das machst du super,bleibe dabei :)z :)^

Mit 31 gehörst du noch lange nicht zum alten Eisen, bitte rede dir das nicht ein. :)_ Bestimmt begegnet dir ein Mann den du liebst und der dich genauso liebt. Auch für Kinder ist es noch längst nicht zu spät ,da ist noch viel Zeit für. :)z.

Schade das du keine Möglichkeit hast bis zum Abflug irgendwo unterzukommen :-( Jetzt bleibt dir leider nur eins -Augen zu und durch :)*

Ich wünsche dir weiterhin viel Kraft :)* :)* :)*

Nordfrank

Dir alles Gute und feste die Daumen gedrückt :)^

A*gatha ICrisxtie


Entstammst du einer anderen Kultur, dass du dich mit 31 schon langsam alt werdend empfindest, und fast zu alt für ein Kind?

damit gebe ich meine fam. und kind auf, was ich mir sehr wünschte...

Nein, damit gibst du den Plan auf, eine unglückliche Famlie zu haben, in die du noch ein Kind hineinstellen willst.

APnd9ifr&eak


Willst Du ernsthaft in eine solche Beziehung ein Kind reinstellen? Dass die Voraussetzungen alles andere als gut sind, ist Dir klar, oder? Du bist noch so jung! Du hast Dein Leben noch vor Dir! Panki wegen Deines Alters brauchst Du gar nicht zu haben! Hier in Deutschland ist es normal, dass Frauen meist erst lernen und arbeiten und dann eine Familie gründen bzw. Kinder haben. Ich kenne viele Paare, die erst mit Mitte 30 oder noch später Eltern geworden sind.

Ich kann Dir nur nochmals empfehlen, nimm Dir einen Scheidungsanwalt und vollzieh die Trennung! Nach einiger Zeit wirst Du über die Situation drüber hinweg sein und offen für Neues!

Geh unter die Leute, tue etwas für Dein geringes Selbstwertgefühl, verkrieche Dich nicht zu Hause! Pflege/ vertiefe Freundschaften! Du wirst sehen, in einiger Zeit wirst Du froh sein, diesen Schritt der Trennung vollzogen zu haben!

k7ratz5kaBet{zchexn


Hallo TE.

Ich bin eine der geschiedenen Frauen, die mit 31 noch einen neuen Partner gefunden hat. Das ist nicht unmöglich und macht vielen Männern weniger aus, als frau denkt. (Und die anderen Männer konnten mir gestohlen bleiben :=o )

Sieh es mal so: noch habt ihr kein Kind zusammen. D.h. ihr könnt euch trennen und du ihn aus deinem Leben verbannen ohne weiteren Kontakt. Mit einem Kind wird das nicht gehen. Da wird auch die Partnersuche nicht leichter.

Gruss @:)

kNathaorina-fdife-g9roße


damit gebe ich meine fam. und kind auf, was ich mir sehr wünschte...

Welche Familie? Ohne Kinder seid ihr nur ein Paar, keine Familie. Und du gibst damit "nur" eine Beziehung mit einem Arschloch auf, das als Vater ein beschissenes Vorbild für seine Kinder wäre.

U4nirdZiscxh


Best practice:

- Ich, damals 35, trenne mich nach fast 15-jähriger Beziehung.

- Ich, jetzt 42, bin verheiratet und habe einen kleinen Sohne.

Also bitte - Du bist mit 31 in keinerlei Hinsicht zu alt, um neu durchzustarten!

sciangenxde


Ich denke, katharina-die-große hat recht. Du solltest verantwortungsvoll mit deinem Kinderwunsch umgehen und sorgfältiger den Vater deines Kindes auswählen.

Was bringt es dir, wenn er dein Kind genau so unglücklich macht, wie dich? Das arme Kind!!! {:(

D'exrTraurFi]gexFreitag


Warum solltest Du denn später keine Kinder mehr bekommen können?

Wirklich blöde Gedanken,die mir durch den Kopf gehen... :-)

Dafür brauchst Du aber erstmal einen Mann, auf den Du Dich voll verlassen kannst und nicht verlassen bist, denn alleine ist ein Kind eine Mammutaufgabe....

Recht hast du auf jeden Fall!

Ich verstehe nicht wo das Problem mit dem geschieden ist - wenn sich jemand in Dich verliebt ist dem das egal, glaub mir.

Warum ich mir diese Frage stellte?... Eine Bekannte von mir Steffi war geschieden und dann lernte sie den Frank kennen... Die Mutter von Frank war "not amused", dass Steffi geschieden ist - das hat sie mir genau so erzählt... Aber ok, ist eine andere Lovestory.

DDerTrauNrigeqFreuitxag


Hast Du da, wo Du jetzt noch wohnst, eine Freundin oder Kollegin?

Gott ist gut zu mir, ja habe ich Gott sei dank. :-)

Du hast geschrieben, er habe Dich schon vor ihr mit anderen Frauen betrogen.

Ich weiß gar nicht mehr wie es in DE war und hier... Ich vögelte nie fremd rum, also ich ging davon aus,dass er das auch nicht tat/tut... ja, laut seinem Handy gab viele Sexkontakte...

Die Chance ist hoch, dass er das auch in Zukunft machen wird.

sehe ich genau so, aber der Arsch versichert mir mit Kind würde sich alles angeblich zum guten ändern... bla bla bla...

So einen Vater willst Du Deinem Kind nicht antun. Und Trennen mit Kind ist nochmal schwieriger.

das stimmt.

Du hast einen Mann verdient, dessen Liebe des Lebens DU bist.

Das hört sich super an! kannst du mir ihn mal rüber schicken? wer lange wie ich wartet,sollte doch belohnt werden :-)

DderT<raVurmigeFrveitxag


Ich sehe aber das es schon in kleinen Schritten vorwärts geht -du bietest deinem Mann jetzt die Stirn.

Seit er es mitkriegt/spürt,dass ich sein Theater NICHT mehr länger mitmache,ist der wie ausgewechselt... seit 2-3tagen...hat kaum Kontakt zu der "liebe seines Lebens", bekocht mich, spült,räumt auf...

Das machst du super,bleibe dabei :)z :)^

der wird sich wundern wenn ich ende sept gehen werde. er denkt,ich würde nur bluffen... soll weiter denken!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH