» »

Mein Ehemann verließ mich für eine andere - jetzt will er zurück

F'rauSTtresrsfrexi


Das stellt sich doch gar nicht die Frage, du hasst ihn schon lange, wieso solltest du ihn zurück nehmen

M+ar&ie2x7


Hallo Trauriger Freitag,

wie gehts Dir denn, hast Du Dich wieder eingelebt?

DqerTrau@rigeFreixtag


Hallo liebe Marie27,

Ich war lange nicht mehr in diesem Forum. Danke, es geht mir gut, das Leben geht weiter-:) Heute verstehe ich einfach, dass es ok und normal ist, wenn nicht alles glatt im Leben läuft. Wenn ich zurück blicke, frage ich mich wie blöd ich letztes Jahr war, mein einziger Fehler - ich hätte früher gehen müssen, aber das kann ich leider nicht mehr ändern.

Noch einmal an alle da draußen: wenn jem gehen will/ sich trennen will, dann muss man rechtzeitig das akzeptieren.

Viele Grüße

Glücklicher Freitag

LHucy*471)1


@ Hallo glücklicher Freitag,

hinterher ist man immer schlauer, es dauert alles seine Zeit.

Fehler macht man immer und das weiß man nicht vorher, man kann daraus lernen.

Ich wünsche dir alles liebe und gute für die Zukunft @:) *:) :)*

N3owhwereXgirl


mein einziger Fehler - ich hätte früher gehen müssen, aber das kann ich leider nicht mehr ändern.

Wenn du früher gegangen wärst, würdest du dich heute fragen, ob du nicht zu früh aufgegeben hast. Es war schon richtig so. Du musstest erstmal gewissheit bekommen, ob es wirklich vorbei ist. Ihr wart auch lange zusammen. Da ist es normal und ok zu zögern und Rückschritte zu machen. Wenn man Fehler dauernt bereut, wiederholt man sie nur.

Sei selbstbewust darüber wie du gehamdelt hast. Du bist ein Mensch und dein Handeln war menschlich.

Jetzt weisst du, dass du ein Mensch bist und keine Maschine ;-)

Alles gute auf deinem Weg @:)

DHerTryauriAgeFre'itag


@ Nowheregirl

Das stimmt! Zu dem Zeitpunkt dachte ich, ich würde richtig handeln. Aber heute nach der Scheidung (ca. 3M sind um) bin ich froh, dass es zw. Uns doch nicht geklappt hat - er ist kein Mann, dem ich je wieder vertrauen könnte! Heute würde ich nicht einmal ihn zurück haben wollen, er soll doch bitte happy sein mit ihr.

Die Zeit heilt alle Wunden - das stimmt schon.

Alles Gute.

Lieben Gruß

M0al`laxig


Man macht eigentlich keine Fehler. Man geht Entwicklungsschritte.

DherTra%urQiQgeFMreitaxg


Liebe Forum-Mitglieder,

ich war lange nicht mehr in diesem Forum. Die Zeit vergeht einfach so schnell... Wahnsinn.

ICH MÖCHTE MICH GANZ HERZLICHST BEI ALLEN MITGLIEDERN DIESES FORUMS DAFÜR BEDANKEN, DASS IHR MIR LETZTES JAHR SEHR GEHOLFEN HABT MIT EUREN EHRLICHEN/HARTEN/RICHTIGEN RATSCHLÄGEN! ICH HÄTTE ES OHNE EUCH HIER NIE GESCHAFFT DIE SCHEIDUNG EINZUREICHEN! DANKE DANKE DANKE!

BESONDERS MÖCHTE ICH "LADY MADONNA" DANKEN. OHNE DIESEN SATZ VON IHR HÄTTE ICH ES NIE KAPIERT: "traue dich und springe raus JETZT"...

ICH BIN SOOOOO SEHR FROH DASS ICH GESCHIEDEN UND IHN LOS BIN!

WIE KONNTE ICH LETZTES JAHR ÜBERHAUPT UM DIESE PERSON KÄMPFEN, SO TOLL IST DER HEUTE DOCH NICHT FÜR MICH :-)

Ich wünsche euch allen hier alles gute, viel Gesundheit und DANKE für eure Zeit hier.

Lg

m5onnd+st]erxne


Vielen Dank für Deinen Nachtrag.

@:)

DUerTraurig_e(Fregitaxg


Vielen Dank EUCH hier im Forum!

Ich glaube schon, dass es richtig war mich hier anzumelden, denn ich habe Meinungen zu lesen bekommen, die zwar SEHR HART (man hört nicht immer die Wahrheit!), ABER SEHR REALISTISCH waren...

Ich bin sicherlich KEIN gutes Beispiel für eine glückliche Ehe/Beziehung, aber vielleicht sollte meine Story anderen hier im Forum helfen/Augen öffnen, NICHT an einer kaputten Bez. festhalten zu wollen! Zeitverschwendung! Das Leben ist einfach zu schön um traurig zu sein))))

Amis sagten immer: Everything in life happens 4 a reason, god doesnt close one door without opening another one. Ich bin von diesem Spruch felsenfest überzeugt.

Leute, seid bitte nicht bescheuert wie ich letztens Jahr und lasst euch NICHT von Ehefrau/Ehemann verarschen! Kein Mann/Frau ist so toll, dass man sich verarschen lassen muss. Verbiegt euch NIEMALS, wenn jem euch wehtut!

Ich poste hier mal die PN von "LadyMadonna" an mich letztes Jahr. @LadyM, ich hoffe, du nimmst mir es nicht übel :-) Die letzten Sätze von ihr brachten mich dazu, dass ich ohne zu zögern, die Scheidung einreichte (Gott s Dank!).

[...]

D(erTrSaurig8eFreitxag


PS. Ich habe mich hier lange nicht gemeldet, weil ich mit meiner Ehe abgeschlossen hatte und weiter MEIN Leben lebe, mich auf MEIN leben konzentriere! Das sollten auch die anderen machen statt an einer kaputten Bez. festzuhalten :-)

mQusiTcus_6x5


Habe einen Beitrag gelöscht, da darin eine PN zitiert wurde (mutmaßlich ohne Zustimmung der Absenderin). Der Beitrag wird ggfs. in editierter Form wieder eingestellt.

Aus den Regeln des Forums:

"Für Privatnachrichten gilt in diesem Forum ein besonders ver­schärf­tes Brief­geheimnis. Jedes Weiter­leiten von PNs an Dritte und jedes Ver­öffent­lichen von PNs z.B. im Forum ist nur statt­haft, wenn der Ver­fasser einer solchen PN der Weiter­leitung oder Ver­öffent­lichung zuvor nach­weis­lich zu­ge­stimmt hat. Das gilt auch für Teile von PNs."

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH