» »

Mein Freund will einen Vaterschaftstest. Trennung?

Schojfo


Werbung unter diesem faden: vaterschaftstests ab 179 euro - das geht doch ;-D

Hahaha, Du hast es also gegoogelt, wetten? ;-D

eXu\lex72


Nein ohne googeln. Hatte ich auch automatisch drunter. :)z

S9hojo


Wir müssen vorsichtig sein. Das Internet wird allmählich intelligent, und es ist überall.

LIia>n-Jilxl


Ich kenne jemanden persönlich, der betreibt hier ein Labor für Vaterschaftstests.

SHolin#a12x3


[Link auf gelöschte Inhalte entfernt]

Ich bin nicht verheiratet und kann demnach auch nicht geschieden werden.

Und einen neuen Partner habe ich auch nicht.

J4oyx13


Guten Abend.

In meinen Augen ist der Mann psychisch auffällig.

Ich kann dem auch einen Namen geben:

EIFERSUCHTS WAHN

Ich hätte nicht gedacht, dass es so was gibt, wenns mich nicht selbst getroffen hätte. Mein (Ex-) PArtner, der Vater meines Kindes, hat mir sieben Monate nach der Geburt unterstellt ich würde fremdgegangen sein; in einer Zeit wo unser Baby drei Monate alt war. Er war felsenfest davon überzeugt. Dabei war unser Baby immer bei mir und ich immer mit dem Baby im Tragetuch, da es sonst geweint hat. Wie sollte ich da fremdgegangen sein? Und warum vor allem - als frischgebackenen Mama? Gegen diese für mich logischen Argumente war er taub. Ich habe es nicht verstanden und es artete in Psychoterror aus. :-(

Ja es gibt so was; Menschen, die sich in so eine Wahnhafte Idee reinsteigern. SOlina, googel mal Eifersuchtswahn. Vielleicht erkennst Du was wieder. Wobei wünschen tue ich es Dir nicht!

Es ist tatsächlich so, dass man gegen diese Wahnhafte Idee nicht ankommt. Es ist als wäre man im falschen FIlm gefangen.

Von daher kann ist für mich nachvollziehbar, dass die TE nach kurzester Zeit nicht in der Beziehung bleiben konnte. In einem Wahngebilde kann man als Gesunder es einfach nicht aushalten!

Bei mir war es so, dass ich nicht verstanden habe, woher dieser Vorwurf der Untreue kam, bis die Psychose bei meinem Ex vollkommen ausgebrochen ist; mit Paranoia und Verfolgungswahn. Da verstand ich, dass seine felsenfeste Überzeugung ich sei fremdgegangen einfach eine wirre Idee war.

Ich hoffe, dass es bei Deinem (Ex-) Partner nicht so weit kommt!!!

Ich wünsche Euch, dass ihr es kitten könnt und eine Familie werdet.

Allerdings würde ich zunächst zum Abstand raten.

C$omNraxn


Joy13, diese Vermutung teilen einige hier, andere halten ihn einfach für einen Arsch.

Ich wünsche Euch, dass ihr es kitten könnt und eine Familie werdet.

Wie die TE darüber denkt, darüber lässt sie uns bisher nicht teilhaben. Daher wissen wir nicht, ob dies noch ein Prozess ist, den sie abschließen muss, oder ob ihre Entscheidung ungeachtet dessen feststeht und sie bereits mit ihm gebrochen hat.

L_.van]Peljt


Wie die TE darüber denkt, darüber lässt sie uns bisher nicht teilhaben. Daher wissen wir nicht, ob dies noch ein Prozess ist, den sie abschließen muss, oder ob ihre Entscheidung ungeachtet dessen feststeht und sie bereits mit ihm gebrochen hat.

Naja, sowas darf ja aber ruhig mal ein paar Tage, wenn nicht gar Wochen oder Monate dauern.

Ich denke, hier weniger rumdiskutieren ist genau das richtige für die TE. Sie muss sich ja erstmal selbst sortieren..

Wzild8kaoter


Hallo Solina123,

Das ist kein Vertrauensbeweis, er unterstellt dir das das Kind nicht von dir ist.

Das ist eine Böse Verdächtigung.

MfG

ECvoluTzzer


Das ist kein Vertrauensbeweis, er unterstellt dir das das Kind nicht von dir ist.

Das ist eine Böse Verdächtigung.

Oder eben eine "Wahnvorstellung", oder, oder, oder...

Die TE kann oder will hier keine weiter erklärende Beschreibung über ihren Freund geben.

Warum? Weiter oben hat Hyperion schon einmal darauf hingewiesen, dass dies notwendig wäre, um auch hilfestellend wirken zu können. Statt dessen ist ihr Freund nach wie vor das Phantom mit dem Vaterschaftstesttick, der bei ihrem FA Termine veranstaltet, um sein Ding auszuleben.

Für mich ist das alles mehr als befremdlich, scheinbar lebe ICH in einer anderen Welt. ":/

CHyttex


Ich bin nicht verheiratet und kann demnach auch nicht geschieden werden.

Und einen neuen Partner habe ich auch nicht.

Ich glaube, die Postings, auf die Du Dich beziehst, waren als Witz gemeint, als Karikatur sozusagen der wilden Spekulationen und Projektionen, die typischerweise in solchen Fäden auftauchen.

TShis< Twil-ig@ht Gxarden


Viele unbeantwortete Frage und ungereimtheiten die die User hier zum spekulieren veranlassen. Okay, Solina muss hier nicht antworten, aber wenn, ist DAS das Einzige was nach 2 Tagen kommt?

Ich bin nicht verheiratet und kann demnach auch nicht geschieden werden.

Und einen neuen Partner habe ich auch nicht.

S$chokMoladUens!üchtixge


Kann es nicht auch einfach sein, daß man Ungereimtheiten sieht, die aber nicht da sind?

Ist es nicht auch möglich, daß der Kerl aus irgendwelchen Gründen, die für keinen nachvollziehbar sind, einfach "bißchen" abgedreht ist?

Muß man nicht irgendwie voraussetzen, daß sie hier alle verfügbaren Infos gegeben hat? Wenn sie was verheimlichen würde, dann bräuchte es den Thread nicht, dann kann man sich sowas schenken.

Oder es ist halt ein Fake, auch möglich. Wobei ich es schon für möglich halte, daß es zu solchen Konstellationen kommen kann in der heutigen Zeit, wo eben so vieles möglich ist.

M^arie42x7


..dann könnte der Faden ja geschlossen werden.

Sgh\ojWo


Muß man nicht irgendwie voraussetzen, daß sie hier alle verfügbaren Infos gegeben hat? Wenn sie was verheimlichen würde, dann bräuchte es den Thread nicht, dann kann man sich sowas schenken.

Wenn das Menschenvolk mal nur immer so vulkaniermäßig funktionieren würde. Aber da ist die Püschologie im Weg, die elende. ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH