» »

Kennenlernphase plötzlich beendet

L]illhifee,508 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen :-)

ich bin nun schon seit 4 Jahren Single. Bisher sind mir nur 2 Männer begegnet wo ich dachte, das es was werden könnte. Ich komme so gut mit meinem Single dasein zurecht und muss mich nicht zwanghaft in irgendeine Beziehung stürzen, aber so Erlebnissen bin ich immer am tief traurig und Zweifel an mir selbst.

Ich habe auch mit diesem plötzlichen Ende nicht gerechnet wir haben uns sehr oft getroffen ( über 10 mal) .Hatten täglichen Kontakt der auch viel von ihm ausging. Wir wurden vor 3 wochen das erste mal intim. Er wirkte dabei auch sehr angespannt. Er suchte nachts auch nach Nähe und ich blieb bis mittags. Wir lagen noch zusammen im Bett und ich lag in seinem Arm. Im Urlaub schickte er mir noch Nachrichten. Foto mit Sohn. Nach seinem Urlaub und vor meinem Urlaub kam dann die Abfahrt. Ihm fehlte es an seinen Gefühlen. Er fände es sch.... Da ich alle Eigenschaften hätte die er gut findet. Er denkt er wäre vielleicht abgestumpft und beziehungsunfähig. Er wollte mir nicht weh tun es täte ihm leid. Paar Tage später schrieb er nochmal. Wünschte mir einen schönen Urlaub und wieder ein es tut mir leid. Ich habe nur danke geschrieben sonst nichts. Ich war so perplex das ich mich nicht dazu äußern wollte.

Und dann frag ich mich was plötzlich passiert ist.

Lg

Antworten
shing#enGdxe


...das wirst du wohl auch nie erfahren..

Er sagt halt nur, dass es ihm an seinen Gefühlen dir gegenüber fehlt. Mehr wird sicher auch nicht kommen. Er will dich nicht verletzen, deshalb wird er auch noch mögliche andere Gründe nicht mitteilen.

DlieKeruYemi


Das liegt außerhalb des rational Erklärbaren, denn Gefühle kann man nicht rational erfassen. Mir ist so etwas mal in anderer Rollenverteilung passiert. Ich habe einen Mann kennen gelernt, an dem stimmte alles. Er sah gut aus, war klug, witzig, teilte meinen Sinn für Humor, hatte nicht nur Verständnis für mein zeitraubendes Hobby ( Pferd) sondern begeisterte sich sogar dafür - es gab absolut nichts, was "falsch" an ihm gewesen wäre. Er war auch sehr verliebt in mich und ich hätte diese Gefühle gerne erwidert-wir hätten wirklich toll zusammen gepaßt. Aber auf meiner Seite stellten sich eben keinerlei romantische Gefühle, aus denen mehr hätte werden können, ein. Es lag nicht an ihm, er hat nichts falsch gemacht.

LSil=lifepe508


Ja, es macht ja keiner Extra, das ich keine Gefühle entwickeln

. Nur wählt man seine Worte dann nicht mehr mit bedacht? Und sagt nicht so Sachen: wenn du was brauchst oder suchst, dann guck ruhig auch wenn ich mal nicht da bin oder greifbar bin. Oder: beim nächsten mal legst du die Sachen, die du wieder mitnehmen willst ans Bett, damit ich es nicht wieder in die Wama stecke.

Also ich bin dann eher mit so Sätzen vorsichtig. Ich dachte noch: hört sich doch schon mal nett an

s5ingYende


??? die Sätze verstehe ich nicht ganz?

Lcillixfee508


Er sagte noch beim letzten mal zu mir , als ich über Nacht da war : wenn du mal was hier suchst und ich nicht da oder greifbar, dann guck dich ruhig um.

Da er auch ausversehen mein T Shirt mit gewaschen hat meinte er noch zu mir, das ich meine Sachen, die ich wieder mit nachhause nehmen will besser auf "meine Seite" neben das Bett legen soll, damit er sie nicht wieder unter seine Wäsche mischt .

Er hat mir dann ein Shirt von sich gegeben.

Das werde ich ihm nächste Woche, wenn ich wieder da bin in die Post legen.

sJingenxde


Hast du seinen Wohnungsschlüssel oder wo sollst du dich umschauen wenn er nicht da ist?

sningexnde


...das hat er doch aber gesagt, bevor er dir mitteilte, dass er keine Gefühle entwickelt oder?

LCil=lifcee50x8


Nein den hab ich nicht . Er meinte das wohl allgemein, das ich ja nicht Fragen muss wo was ist, sondern einfach gucken soll.

Auch so Sachen im Bad, soll ich ruhig nutzen, wenn ich da was brauche. Ich frage ja immer bewege mich ja nicht einfach so und geh stöbern auch wenn ich schon paar mal so bei ihm war ohne da zu schlafen.

Der war so selbstverständlich mit seinen Äußerungen, das ich nie darauf gekommen wäre das sich das Blatt so schnell wieder wendet.

W"aMtemrlJi2


Ich finde auch, dann sollte man vorsichtig sein, mit dem, was man sagt. Mir hat der letzte Typ, der dann doch keine Gefühle hatte und sich doch erstmal nicht binden wollte, "ich liebe dich" gesagt, das find ich dann arschig. Wenn ich für jemanden keine Gefühle hab, dann sag ich das nicht oder tu erstmal nicht so als ob, wenn ich noch etwas abwarten will. Und ich kenn auch einige Männer, die das genau so machen. Also bei Leuten, die erst einen auf total eng machen und einen dann ups ganz plötzlich nicht lieben, da vermute ich auch in Wirklichkeit andere Gründe (bei dem letzten wars so... ich trinke zuviel Cola war einer der Gründe... haha wenn er meint... ]:D ). Und nach denen zu fragen ist bei jemandem, der einen nicht will, eigentlich sinnlos, weil die einen eh anlügen oder abwimmeln werden, genauso wie sie einem ein paar Wochen die Gefühle "vorgespielt" haben, die sie dann plötzlich gar nicht hatten. Einfach was Besseres suchen... :-/

LfillifeDe50x8


Ja, das war unser letztes treffen. Danach konnten wir uns ja wegen seinem Urlaub und Sohn Woche und meinem Urlaub nicht sehen. Eigentlich war auch klar wir sehen uns danach wieder. Hatten wir ja noch kurz drüber gesprochen im Urlaub schrieb er ja auch noch. In der Woche wo dann sein Sohn noch da war, sein Auto kaputt ging und am Haus noch was gemacht werden musste wurde er plötzlich still.hst sich aber noch nachts gemeldet um gute Nacht zu sagen.

-3viDetnamiesinx-


Du, sowas ähnliches habe ich auch schon erlebt. Da wiegte man sich schon in trockenen Tüchern, es läuft grade so gut und dann rumms knallt man heftig auf. Es fühlte sich so an als wäre da ein bischen mehr. Das Kind bzw. Kinder wurden involviert, man ging gemeinsamen spazieren Hand in Hand, es fühlte sich so echt an. Es gab keinerlei Unterschied und doch reichte es einfach nicht. Nach den Gründen würde ich niemals fragen. Aber auch dieser Mann sagte das sein Herz nicht mitspiele. Das kann wirklich unendlich viele Gründe haben. Wie die kruemi schon erzählt hat, ging es ihr von der anderen Seite aus gesehen auch schon so. Es gibt dafür manchmal einfach keine direkte Erklärung. Hadere nicht mit dir, sein Typ bist du gewesen, er fand dich toll, aber irgendwo hat es dann doch gehakt von seiner Seite aus. Ich weiss es ist Mist wenn man so tief fällt, man glaubt alles sei in Ordnung und freute sich täglich auf die Nachricht, den Anruf, das Wiedersehen und mit mal ist das wieder Geschichte.

L*illGifefe50x8


Zum Glück jetzt als paar Monate später. Seinen Sohn hab ich einmal kurz gesehen. Er sagte noch beim 3. Date: ich spinnt jetzt mal weiter. Wir werden ein Paar, dann würde ich dich langsam an meinen Sohn ranführen. Und da dachte ich damals noch: oje , jetzt bloß nicht schon so Gedanke.

s-ingenxde


...du schreibst manchmal sehr unverständlich.. ???

Aber gut..

Das alles hat er gesagt, bevor es ihm klar war, dass sich bei ihm keine Gefühle einstellen. Gerade wenn man sich nicht sieht, stellt man ja fest, ob man den anderen vermisst. Das war bei ihm offensichtlich nicht der Fall als er im Urlaub war bzw. in der Arbeit am Haus war..

Die Sätze vor dem Urlaub haben nun leider keine Relevanz mehr.. :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH