» »

Höchste Zeit für ein neues Gesicht!

Endlich - med1 zieht um. Auf eine neue, zeitgemäße Plattform.

Ein so großer Umzug benötigt allerdings etwas Zeit. Daher ist med1 in den kommenden 24 Stunden nur mit Einschränkungen nutzbar: Neue Diskussionen, Antworten, das Registrieren oder das Versenden und Löschen privater Nachrichten (PNs) ist für die Dauer des Umzugs nicht möglich. Diese Funktionen sind erst nach dem Abschluss der Arbeiten wieder verfügbar.

Achtung: Änderungen im persönlichen Account oder Löschungen, die Ihr während des Umzugs macht, werden nicht mit übertragen.

Wie weit seit ihr bisher beim ersten Date gegangen?

IGn5a00x3


Danke für eure vielen Antworten,

mich wundert aber ehrlich gesagt dass hier immer nur gleich von Miteinander-ins-Bett-gehen die Rede ist ???

Wenn man hier so die Antworten liest beschränkt es sich immer nur darauf,

dabei gibt es ja eigentlich auch noch viel dazwischen... :-) wie Händchen halten, küssen und so

E^hemMalsiger Nutz<er (#x498327)


mich wundert aber ehrlich gesagt dass hier immer nur gleich von Miteinander-ins-Bett-gehen die Rede ist ???

Stimmt doch gar nicht. Von Handjobs war doch auch die Rede. ;-D

Ernsthaft, es gibt da einfach keine richtige Antwort. Zwischen schmachtenden Blicken über Händchenhalten bis hin zum Sex ist alles möglich. Das ist ein Ding der Stimmung, der Chemie. Nur der Augenblick kann entscheiden, was das Richtige ist und was nicht. Solche Dinge sind niemals planbar.

Zwar habe ich eine Idealvorstellung, wie so ein Abend laufen würde, doch würde ich mich niemals darauf festlegen wollen. :-)

EXhemalig(erb NuktzeYr (!#51561x0)


Der Austausch von körperlichen Zärtlichkeiten ist doch so individuell wie die unterschiedlichen Menschen :-) Hauptsache, das, was passiert, ist von beiden gewollt und angenehm. Sehr viele Menschen wünschen es sich doch, dass man sich einander in kleineren Schritten annähert!

dabei gibt es ja eigentlich auch noch viel dazwischen... :-) wie Händchen halten, küssen und so

Ich glaube, die meisten springen sich auch nicht direkt an, ohne sich vorher anderweitig berührt zu haben :-) Bei meinem letzten ersten Date saßen wir irgendwann angesäuselt auf dem Sofa, ich hatte eine Sommergrippe. Ich habe meinen Kopf an seine Schulter gelehnt und wenig später haben wir wild geknutscht. Bevor wir uns dann weiteren Intimitäten hingegeben haben. Händchen gehalten haben wir, soweit ich mich erinnere, aber an diesem Abend nicht. Dafür haben wir uns beim Einschlafen im Arm gehalten x:)

-cvietnaUme2sinx-


Generell finde ich es schöner wenn man das ganze etwas rauszögert, es liegt Spannung in der Luft, man umschwärmt sich und gibt sich nicht gleich hin. Was und ob es was wird steht auf einem anderen Blatt. Ich finde wenn man sofort den Knall rauslässt, dann ist dieses knistern schneller weg. Mit einem Mann den ich kennenlernte traf ich mich draussen, wir unternahmen immer etwas und Abends sassen wir dann im Auto und kuschelten etc. ;-)..das war super spannend, knisternd und keiner dachte daran jetzt bis zum Ende-also Sex zu gehen. Es kann auch ohne, sehr sehr interessant sein, schliesslich gibts auch andere Varianten sich näher zu kommen :)z :)^

M$aus7axl80


Das eine Extrem: zwei Jahre Kennenlernen, umeinander rum schleichen und aneinander vorbei reden, |-o anschließend vier Jahre Beziehung.

Das zweite Extrem: am ersten Abend zusammen ins Bett x:) mittlerweile sind wir seit zehn Jahren glücklich verheiratet und haben zwei Kinder.


OT-Beiträge plus mehrere Bezüge entfernt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH