» »

Schreckt meine Körpergröße Frauen ab?

saensib'el3maxn


ich weiß e aber ich kann meine komplexe nicht abstellen

Wer keine Probleme hat, kann sich unendlich viele basteln ... ]:D

KZloutzamxBein


Mich würden 1,96m nicht abschrecken. Es sei denn du wärst ein Spargeltarzan.

aJnton9:393


was mir auffällt ist das die meistn frauen gleich einen bogen machen um mich

LUian--Jill


Das muss (und wird) nicht an deiner Größe liegen.

S`chruxnd


was mir auffällt ist das die meistn frauen gleich einen bogen machen um mich

Nach allem, was ich darüber weiß, wünschen sich viele, wenn nicht die meisten Frauen einen großen Mann. Ich kenne jedenfalls keine, die sich explizit einen kleinen Mann, womöglich sogar einen kleineren als sie selbst wünscht. Ich kenne allerdings Frauen, die von ihren Größenvorstellungen abgerückt sind, nachdem der kleinere Mann offenbar über Qualitäten verfügt hat, die größere Männer nicht aufzuweisen hatten. Wenn einer bloß groß ist und sonst nichts, dann ist das auf Dauer auch ein wenig dünn. Größer zu sein als der Beziehungsmann setzt allerdings bei der Frau eine gehörige Portion Selbstbewußtsein voraus, da die gängigen Beziehungsschablonen den großen Mann als gesetzt ansehen. Geh mal getrost davon aus, dass deine Größe allein keine Frau abschreckt. Wenn es tatsächlich so ist, dass die Damen einen Bogen um dich machen, dann wird das wohl an anderen Sachen liegen.

LZi_an-7Jill


Groß zu sein alleine macht nicht zwangsläufig attraktiv, und es macht auch nicht alles an unattraktiven Äußerlichkeiten wett.

M0issy 6x66


mein freund ist auch so groß und mich stört es nicht. Beim Küssen muss ich mich auf die Zehenspitzen stellen, aber das ist nicht schlimm. Dafür kann er mich easy hochheben und ins Schlafzimmer tragen :)=

Ich finde, dass große schwere Männer oft was Gemütliches, Bärenhaftes an sich haben.

swennsibeJlmbaxn


Dafür kann er mich easy hochheben und ins Schlafzimmer tragen

Naja, das ist nicht unbedingt eine Frage der Körpergröße.

Ich finde, dass große schwere Männer oft was Gemütliches, Bärenhaftes an sich haben.

Das Gemütliche hat in der Regel nichts mit großem und schweren Menschenwuchs zu tun.

als Mann würde ich nicht mit einem Bär verglichen werden wollen- Bären sind nicht die klügsten Tiere- dafür aber aggressiv, gefährlich und unberechenbar- manche Tiervergleiche hinken extrem

Ansonsten: Die Körpergröße hat in der Regel nicht viel mit der Attraktivität zu tun. Höchstens statistisch gesehen können größere Männer punkten, weil statistisch viele Frauen mental immer noch dem historischen Männerbild von "groß,stark und Beschützer" hinterherhinken (wobei: je weniger selbstbewusst, umso stärker ist dieses Männerbild verinnerlicht: "ich bin ja so klein, hilflos und schutzbedürftig"). Wenn Frauen ihre "Gefühle oder "Geschmäcker" einfach mal stärker rational hinterfragen, würden zahlreiche "Gefühle oder Geschmäcker" an Bedeutung verlieren.

Lnian-Jxill


Wenn Frauen ihre "Gefühle oder "Geschmäcker" einfach mal stärker rational hinterfragen, würden zahlreiche "Gefühle oder Geschmäcker" an Bedeutung verlieren.

Ja ja, die Frauen müssten sich ändern, dann hätten es manche Männer nicht so schwer. Kennt man ja zur Genüge aus vielen Fäden hier.

P1aul_]Revfere


weil statistisch viele Frauen mental immer noch dem historischen Männerbild von "groß,stark und Beschützer" hinterherhinken (wobei: je weniger selbstbewusst, umso stärker ist dieses Männerbild verinnerlicht: "ich bin ja so klein, hilflos und schutzbedürftig"). Wenn Frauen ihre "Gefühle oder "Geschmäcker" einfach mal stärker rational hinterfragen, würden zahlreiche "Gefühle oder Geschmäcker" an Bedeutung verlieren.

Nein, das ist weiterhin nicht möglich. Instinktives Verlangen kann man nicht durch rationale Gedankengänge ablegen. (Und wie dieser überhaupt aussehen würde, weiß ich auch nicht so recht ":/ )

sZensiWbelYmaxn


Instinktives Verlangen kann man nicht durch rationale Gedankengänge ablegen.

Wenn es instinktiv wäre, wäre dieses Verlangen allen Frauen eigen. Dennoch: Mensch ist in der Lage, auch seine Instinkte rational zu überlagern und seine Instinkte damit vergessen zu machen.

Egal wie: Der TE hat jedenfalls (statistisch gesehen) nicht seiner Körpergröße wegen ein Problem bei den Frauen (das könnte man einem Mann mit 1,60 m wenigstens statistisch betrachtet eher zuerkennen)

Pnau{l-_Rexvere


Wenn es instinktiv wäre, wäre dieses Verlangen allen Frauen eigen. Dennoch: Mensch ist in der Lage, auch seine Instinkte rational zu überlagern und seine Instinkte damit vergessen zu machen.

Pray the Gay away?

Was man körperlich anziehend findet und was nicht lässt sich kaum beeinflussen. Muss es auch nicht.

see]nsJibewlmaxn


Ja ja, die Frauen müssten sich ändern, dann hätten es manche Männer nicht so schwer.

Naja, vielleicht hatte ich das in diesem Thread zu einseitig formuliert. Frauen wie auch Männer könnten sich ändern und würden sich das Leben wesentlich erleichtern. Viele Vorbehalte sind doch oft nur Popelkram (dabei werden nicht selten wirklich wichtige Dinge, die für ein Zusammenleben wirklich wichtig sind, übersehen- daran scheitert es am Ende auch oft)

Was man körperlich anziehend findet und was nicht lässt sich kaum beeinflussen.

Doch. Die Bedeutung lässt sich abschwächen oder verstärken. Das passiert auch oft genug- deswegen führen auch Paare, wo das Körperliche nicht unbedingt dem Idealzustand ähnelt, durchaus sehr glückliche Beziehungen ...

Muss es auch nicht.

Aber man kann. ;-)

ahntonO939x3


ich sag ja nicht es ist unmöglich, aber meinen erfahrungen nach hat man es mit einer größe um die 1.95 m schon einen größeren nachteil bei den frauen als bei einer normalen größe (es gibt natürlich auch frauen die das gefällt, aber das sind eher wenige. Die meisten stehen auf eine normale größe.)

meiner meinung nach nimmt die attraktivität bei einer größe ab 1.90m drastisch ab.

die meisten wollen ja große männer, wenn mann bedenkt ist für eine frau die kleiner als 1.75 ist ein mann mit 1.85 schon groß, ganz geschweige er ist 1.95

Pnaul-_3Revxere


Doch. Die Bedeutung lässt sich abschwächen oder verstärken. Das passiert auch oft genug- deswegen führen auch Paare, wo das Körperliche nicht unbedingt dem Idealzustand ähnelt, durchaus sehr glückliche Beziehungen ...

Du wirfst da so vieles durcheinander. Man kann, bis zu einem gewissen Grad, die Bedeutung, die das Aussehen generell für einen selbst bei der Partnersuche spielt abschwächen. Selbst das tut kaum jemand rational. Es ist eine ganz normaler, unterbewusster Mechanismus, der besonders mit zunehmendem Alter stärker greift, beziehungsweise bei unattraktiven Menschen. Man kann sich dennoch nicht dazu entscheiden plötzlich auf etwas zu stehen, was man eigentlich unattraktiv findet. Das funktioniert in den seltensten Fällen.

"Ich find ihn nicht schön, aber ich gehe dennoch eine Beziehung mit ihm ein." -> Geht

"Ich find ihn nicht schön, aber ich entscheide mich jetzt dazu ihn schön zu finden." -> Geht nicht

Aber man kann. ;-)

Nee ;-)

ich sag ja nicht es ist unmöglich, aber meinen erfahrungen nach hat man es mit einer größe um die 1.95 m schon einen größeren nachteil bei den frauen als bei einer normalen größe (es gibt natürlich auch frauen die das gefällt, aber das sind eher wenige. Die meisten stehen auf eine normale größe.)

meiner meinung nach nimmt die attraktivität bei einer größe ab 1.90m drastisch ab.

die meisten wollen ja große männer, wenn mann bedenkt ist für eine frau die kleiner als 1.75 ist ein mann mit 1.85 schon groß, ganz geschweige er ist 1.95

Okay, du wehrst dich gegen alle Beiträge hier und akzeptierst sie nicht. Wozu also der Faden?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH