» »

Beziehung ohne Zukunft

kGenSgxar hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ein altes Thema: zwei Menschen treffen und verlieben sich. Dazwischen liegen 400km - 1 Jahr Fernbeziehung. Dann zog meine Freundin zu mir, Masterstudium. Das war vor drei Jahren. Seit ihrem Umzug hadert sie, es gefällt ihr hier nicht, sie vermisst Freunde und Familie. Ich kann es verstehen. Sie will zurück, ich bin jedoch in einer "schwierigen" Branche, im letzten hab ich Jobs gefunden (was sehr schwer ist) und ich kann mein Leben selbstständig finanzieren. Gestern kommt meine Freundin vom Heimatbesuch nach Hause - schmeißt mir ums Ihr: "Ich will wieder in blabla (ihre alten Stadt) wohnen." Ich: "Wie soll das gehen? Ich gehe hier nicht weg." Sie: "Fernbeziehung. Ich jette hin und her." Daraufhin bin ich abgehauen. Musste raus. Beziehung ohne Zukunft, mir ziehts den Boden unter den Beinen weg. Was tun??

Antworten
E\hemalig-er Nu(tzer x(#15)


Was tun?

Erst mal Eure Gründe und Bedürfnisse auf eine Ebene stellen.

Sie hat es versucht, drei Jahre lang, aber es zieht sie (immer mehr) wieder zurück. Da sehe ich schon eine sehr lange Bemühung ihrerseits Dir zuliebe.

Dass Du wegen Deiner beruflichen Situation nicht einfach so weg kannst - das hat sie lange Zeit also gesehen, akzeptiert und offensichtlich verstanden, sonst hätte sie das nicht 3 Jahre lang mitgemacht trotz großem Heimweh. Nun geht es für sich nicht mehr, sie ist dauerhaft unglücklich.

Nun schlägt sie Dir einen Kompromiss vor (wer sagt denn, dass dieser für immer bestehen muß) und Du haust beleidigt ab? Stellst Eure komplette Beziehung in Frage? Dass es für sie ein Problem ist, dass sie leidet, dass weißt Du doch nicht erst seit heute, warum diese kopflose Handlung? Warum diese Verzweiflung ("Boden unter den Füßen weg")?

gJla2di[atorfaxz


Kannst du dir denn überhaupt nicht vorstellen in ihre Stadt zu ziehen?

Falls doch, könntet ihr ja erstmal eine "Fernbeziehung" führen und du dich nebenbei in der Nähe ihres Heimatorts bewerben.. Darf ich fragen was du arbeitest? @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH