» »

Wo Leute kennen lernen / Freunde finden?

m>aripzosxa


Also hier wurden nun wirklich viele echt gute Ratschläge gegeben. .aber du bist allem gegenüber extrem negativ eingestellt und wehrst alles ab.

So kennt man sie. Immer wieder. :)*


Gibt es hier User, die bei med1 Freunde gefunden haben?

Ja! :-D

KjlotzaQmB_ein


@ Arno2015:

Ich würde wegen sowas bestimmt nicht umziehen. Davon abgesehen kann ich nun wahrlich nicht behaupten, dass ich in den Großstädten in denen ich bislang gewohnt habe so wahnsinnig mehr Sozialkontakte hatte. Hier fahre ich 1-3km zum Sportverein oder Schwimmbad. Solch eine Nähe hast du selten in der Großstadt. Dafür musst du wohl schon ziemlich im Zentrum wohnen, da könnte ich mir nie ein Haus leisten und zu viel Lärm wäre mir da auch.

Smartphone oder Facebook ist für mich dann auch zu viel des Guten. Ich suche zwar Kontakte, aber keine Leute, die mir dann ständig Nachrichten schreiben.

A]rnOo20#15


Wenn Du rundum zufrieden bist und nichts ändern möchtest, ist doch alles OK, oder? Wo liegt jetzt genau das Problem?

sQchn{ecke1x985


:)D

L.ayil3a101


Gehe doch mal in dich, setze dich mit allem auseinander, was dich so unzufrieden macht, und gehe das alles an. Sei mir nicht böse, aber du kommst hier beim Schreiben etwas verbittert rüber... Ich kann natürlich nicht beurteilen, ob es schwerwiegende Gründe hat, aber falls doch, hast du schon einmal über eine Therapie nachgedacht? Falls dem nicht so ist, also dass deine Unzufriedenheit tiefergehende Gründ hat, meinen Vorschlag bezüglich der Therapie einfach ignorieren. @:) Wenn du mal jemanden zum Reden brauchst, kannst du mir gerne eine PN schreiben. :-)

Du möchtest also partout nicht umziehen, was aufgrund der von dir genannten Vorteile für dich logisch klingt; aber bist du dir wirklich sicher, dass du dein restliches Leben in einem Dorf verbringen möchtest, in dem du vielleicht keine Konktakte knüpfen wirst und eventuell einsam bleiben? Hast du eigentlich eine Familie, zu der du guten Kontakt pflegst, oder bist du ganz alleine?

Was hat es eigentlich genau damit auf sich, dass du in deinem Wohnort bisher keine Freundschaften knüpfen konntest? Wenn du ganz reflektiert überlegst, liegt es an den anderen, oder eher an dir? Wie erging es dir denn im sozialen Bereich in deinem bisherigen Leben?

Lfaylax101


Davon abgesehen kann ich nun wahrlich nicht behaupten, dass ich in den Großstädten in denen ich bislang gewohnt habe so wahnsinnig mehr Sozialkontakte hatte.

Das habe ich jetzt erst gesehen. Woran lag das denn genau?

Kklotz=amxBein


Lag wohl an 2 Dingen:

In manchen Städten habe ich nie lange gelebt, hat sich für mich daher nicht gelohnt dort Freunde zu suchen.

Tja und dann bin ich halt irgendwie ein komischer Typ mit speziellen Interessen. Ich hatte nie Bock auf Party oder feiern. Mit der Einstellung findet man wohl in einer Studentenstadt mit Anfang 20 wenig Anschluss.

SkhAojo


Und wenn man sich dann ständig um kranke Tiere kümmern muss, bleibt ja auch nicht so viel Zeit.

L{ayl0a101


Tja und dann bin ich halt irgendwie ein komischer Typ mit speziellen Interessen. Ich hatte nie Bock auf Party oder feiern. Mit der Einstellung findet man wohl in einer Studentenstadt mit Anfang 20 wenig Anschluss.

Es gibt viele junge Menschen, auch unter Studenten, die keinen Bezug zu Parties haben und lieber anderen Dingen nachgehen... Dass es an deinen aufgezählten Gründen lag, kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Du machst jetzt nicht den Eindruck, als würdest du wirklich konstruktive Tipps bzw. Hilfe von außen wollen... Gehst leider auch auf Beiträge nicht richtig ein. Ich wünsche dir trotzdem alles Gute für die Zukunft.

J-enns<ch


Vielleicht ist das Dorf noch zu groß. Mein Dorf hat ca 70 Einwohner. Ich bin froh wenn man mal ein abend Zuhause bin. Bin zugezogen und wurde sofort überall mit eingezogen. Man muss es aber auch wollen. In deinem Dorf gibt es doch bestimmt auch traditionelle feste wo Hilfe gesucht wird. Dorfgemeinschaft oder ähnliches?

Oder gründe doch selbst eine hundegruppe zum spazieren gehen

K|l=otzamoBein


@ Shojo:

Wieso kümmern sich Städter ständig um kranke Tiere??

@ Jennsch:

Wir haben hier Feste, die an Ostern und am 1. Mai gefeiert werden, sind aber für Kinder. Und natürlich das traditionelle jährliche Kuh-Bingo. Dorfgemeinschaft ist kein Fest.

Ich hatte bereits geschrieben, dass ich schon so oft versucht habe eine Hundegruppe zu gründen, es sich aber einfach keine Leute finden.

L9ayl.a10x1


Vielleicht ist das Dorf noch zu groß. Mein Dorf hat ca 70 Einwohner. Ich bin froh wenn man mal ein abend Zuhause bin. Bin zugezogen und wurde sofort überall mit eingezogen. Man muss es aber auch wollen. In deinem Dorf gibt es doch bestimmt auch traditionelle feste wo Hilfe gesucht wird. Dorfgemeinschaft oder ähnliches?

Du hattest dann aber auch viel Glück, dass du vom Wesen her zu den Einwohnern gepasst und ihr euch miteinander wohlgefühlt habt.... Ist leider nicht immer der Fall, wenn man irgendwo hinziehst; da ist es auch egal, ob es 70 oder 1000 Menschen sind... :-| Kann ja sein, dass die TE sich bei ihren Dorfeinwohnern nicht zugehörig fühlt und es einfach zwischenmenschlich nicht passt. Ich hoffe nicht, ansonsten müsste sie sich wirklich mal mit dem Gedanken auseinandersetzen, es woanders zu versuchen. :-)

JQen9nlsch


Dorfgemeinschaft ist kein Fest.

Das war auch nicht auf die Feste bezogen. Das sollte ein weitere Frage nach einem Verein sein.

Ja im Dorf dauert es manchmal bis neue Leute akzeptiert werde.Aber wenn ich mir mal umgucke, was für komische käuze Anschluss finden und eine Clique haben, kann es doch nicht so schwer sein.

Wenn man sich beteiligt, lernt man doch automatisch Menschen kennen. Und je mehr man zusammen macht,umso mehr Gesprächsthemen hat man dann ja auch.

Aber irgendwie kommt es mir vor als ob du jeden Vorschlag mit irgendeiner Begründung ablehnst. Wieso fragst du denn erst?

LQaylRa10x1


Wieso fragst du denn erst?

Ich habe mich schon gefragt, ob der Thread hier überhaupt ernst gemeint ist... Sieht nach ganz leichter Provokation aus, die der Unterhaltung dienen soll. :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH