» »

Mein fescher Nachbar!

Kha/il'ua#ni hat die Diskussion gestartet


Hallo *:)

Ich wollte mal um Rat fragen, vielleicht habt ihr ja einen Tipp für mich, wie ihr das Ganze seht.

Kurz zu mir, ich wohne seit Dez. 2013 in meiner Wohnung und hatte bislang kaum Kontakt zu meinen Nachbarn. Warum, weiß ich nicht, einerseits lag das sicherlich an meinem Pendler-Job, den ich bis Mai hatte (früh aus dem Haus und abends oft erst spät zu Haus), andererseits habe ich die WEs oft bei meinem Freund (seit einiger Zeit nicht mehr existent) verbracht. In meinem Haus sind es 4 Etagen mit je 2-3 Einheiten, fast alles sind Studi-WGs, viele davon wechseln oft. Ich glaube, ich bin eine der Längsten, die hier wohnt (alleine).

Ich wohne Tür an Tür mit einer WG (zwei Mädels und ein Junge), die ich oft nur für Sekunden sah (Päckchen angenommen), den Kerl hab ich mir eigentlich nie angeschaut (warum auch, war ja vergeben) und ich sah ihn bislang auch nur 1-2x. Mir fiel auf, dass er schon immer sehr nett gegrüßt hat oder (glaube ich) auch irgendwann mal fragte, ob ich bei ihnen warten möchte, als ich mich ausgeschlossen hatte (und im Flur auf meinen Dad wartete ;-D, da verneinte ich aber, dass das schon OK sei. ). Einmal hatte er geöffnet und hatte nur ein Handtuch an, doch auch da fiel er mir noch nicht auf ;-D :=o (da ich vergeben, ich hab da einfach nicht hingeschaut).

Jedenfalls kamen wir gestern beide gleichzeitig aus der Tür, bzw. er rein und ich raus, dabei sah ich, dass er mich anschaute, kurz musterte, wir schauten uns an, lächeln, wegschauten, nochmal anschauen, lächeln, verabschieden. Das waren nur ein paar Sekunden, aber wir hatten uns 2-3x angesehen. Und JETZT ]:D, nachdem er auch bald 2 Jahre 5 Meter Luftlinie von mir lebt, ist er mir aufgefallen bzw. dass er ziemlich genau mein Typ ist. :=o (Ich hab eigentlich auch einen guten Schlag bei Männern, aber bin doch recht schüchtern und kumpelig meist o:) )

Am selben Abend schrieb er einen Kommentar in eine Facebook-Gruppe, in der ich auch bin (ich erkannte den Namen vom Briefkasten) und schrieb ihn mal spontan an. "Hey, bist du nicht mein Nachbar?!" Von ihm kam dann sowas wie "Ja hey, du bist doch die Nachbarin, die man nie sieht!" :-D und es folgte ein Chat bis heute Nachmittag, war sehr lustig und locker, er stellte mir einige Fragen und man tauschte Basis-Infos zu Job, kurze Vita etc. aus und machte auch Scherze, zB dass die andere Nachbarin sagte, man sehe mich nie, aber höre mich wohl lautstark mit dem Freund streiten :-x . Bislang nur Smalltalk, aber unterhaltsam! Weiß auch, dass die beiden Mädels Single sind, bei ihm weiß ich nichts.

Ich sagte dann irgendwann initiativ: "Ok Nachbar, wir können ja mal ein Bier trinken bei euch oder unten in der Kneipe gegenüber - bin's nämlich leid, als Haus-Phantom zu gelten ;-D". Dazu folgender Dialog:

"Klar, mit Bier und coolen Leuten lockt man mich immer. Ob du cool bist, muss ich erst noch checken ;-) Aber da musst versprechen, dass du mal hier sein musst!"

"In Eurer WG?"

"Na, wenn die Mädels dabei sind, gern, ansonsten müssen wir schauen."

(hatte ich nicht ganz kapiert)

Er weiter: "Mit den Mädels muss ich mal abklären, wie es passt, generell sind die aber nicht abgeneigt, wenn wir für alle einen Termin finden!"

"Okay. Sonst halt mal spontan."

"Ich bin immer spontan, aber du kennst ja Frauen :-D"

Er ist laut Eigenaussage ein frecher Typ, ich bin auch frech und habe ihn vor meinem sehr trockenen Humor gewarnt, dass ich da jetzt nicht die klassische Frau bin (Antwort: "Du siehst zumindest mal aus wie eine! Das könnte interessant werden!")

Das Gespräch lief dann irgendwann aus (Er machte einen Scherz, ich sagte "Wär ich dein Chef, würd ich dich jetzt rauskicken dafür", er "Na gut!" und dann sagte ich nix mehr).

Heute hab ich dann mal ein bisschen geschaut, ob er wieder zur selben Zeit kam, aber habe ihn nicht erwischt. :-/

Jetzt bin ich ein bisschen am grübeln. Mein Interesse ist geweckt und ich möchte sehr gerne mal ein Bier trinken, aber direkt die ganze WG dabei, nun ja. ;-D Hätte es gern gehabt, wenn er mit mir z.B. runter in die Kneipe gehen würde. Ich bin ein spontanes Mädchen und habe viele männliche Kumpels, aber hier fällts mir irgendwie schwer, nicht creepy zu wirken. Daher zöger ich grade, ihn wieder anzuschreiben, denn wenns peinlich wird, wohnen wir halt weiterhin noch Tür an Tür. Er denkt wohl auch noch, dass ich einen Freund habe, aber ich denk mir auch, wenn jemand Interesse hat, ist dem das doch im ersten Moment egal, oder nicht?

Wie würdet ihr weiter vorgehen?

Sorry, wenn ich mich so doof anstelle ;-D

Antworten
j}ospxa


Ich finde Wohnungen von anderen Interessant. Wie ist es mit ner Nachricht über Facebook oder Whatsapp: Klingel mal bei mir wenn du Abends Zeit hast.

Dann zeigst ihm deine Bude fragst ob er Wasser n Tee oder n Kaffee möchte setzt dich mit ihm auf's Sofa und fragst wie sein Tag war ...

K|aiYluxani


Kann auch sein, dass er ne Freundin hat. Die Aussage "Na, wenn die Mädels dabei sind, gern, ansonsten müssen wir mal schauen!" und das Nachfolgende fand ich komisch.

j4osxpa


Ja finde ich auch komisch, wenn das nur seine Mitbewohnerinnen sind... da bleibt dir wohl nur zu fragen sag ma biste solo? und abwarten ob und was er schreibt.

K)ai)l,ua/nji


Also die beiden Mitbewohnerinnen sind Single. Sagte er mir. Die Möglichkeit wäre, dass er eine Freundin hat. Wie gesagt, ich tu mich grad etwas schwer, ihn wieder anzuschreiben, hab ihn ja schon initiativ angeschrieben und auch nach nem Bier gefragt...

LaolaxX5


Er denkt wohl auch noch, dass ich einen Freund habe, aber ich denk mir auch, wenn jemand Interesse hat, ist dem das doch im ersten Moment egal, oder nicht?

Nein, nicht egal. Zumindet nicht allen. Menschen, die in Bezug auf Treu strenge Prinzipien haben, ziehen ein vergebenes Gegenüber gar nicht erst für ein näheres Kennenlernen in Betracht. Insofern finde ich es ungeschickt von dir, dass du das nicht richtig gestellt hast, wo ihr doch ohnehin schon beim Thema (Streits mit deinem Ex) wart. :-/

K)ailRuanxi


Das ist mir inzwischen auch klar, aber lässt sich jetzt schlecht ändern. ":/

j%os=pla


Uftz manchmal legen Männer nicht alle Chatdialoge so auf die Goldwaage. Du wirst wohl etwas Mut brauchen um ihn wieder anzuschreiben und zu erfragen, wie es bei ihm aussieht ober er wie du single ist und abwarten was zurück kommt nur sprechenden oder schreibenden Menschen kann geholfen werden.

Ehrlich sein und sagen hab die letztes Mal nicht richtig verstanden bist du jetzt Single oder nicht?

KcailuAanxi


Hmm, das wäre zu forsch, denn wir hatten es nicht davon, ob er oder ich Single sind.

Noch mehr Meinungen?

TSelleNrand


Was spricht gegen ein simples "Und schon was abgeklärt? Hab aktuell bisschen Freizeit über."

DyieKeruexmi


euer Dialog war gestern! es ist nicht eine Woche her.... wenn er kein Interesse hat, wäre es jetzt echt aufdringlich, nach einem Tag schon wieder "Hallooooo, ich bins wiiiieedaaaaa" um die Ecke zu kommen. ER hat ja nun klare Signale gegeben, dass er dich nur in seiner Wohnung haben will, wenn die WG-Mädels da sind, ebenso will er mit dir nur was trinken, wenn die Mädels dabei sind--also ist er nicht sonderlich scharf drauf, mit dir alleine zu sein. Daher....abwarten, ob sein Interesse noch erwacht, aber nichts forcieren.

KKaQiluVaTni


Oh Gott, ich bin auch bescheuert... ich hatte ihm eine Freundschaftsanfrage gesendet, dachte aber, ich hatte sie zurückgezogen (bevor ich ihn angeschrieben hatte). Habe eben gesehen, dass er sie angenommen hat und da wohl direkt im Profil unter den Fotos (sieht man ja links) noch die Bilder mit meinem Exfreund gesehen. Nein, ich hab die noch nicht gelöscht, ich aktualisiere sowas nicht ständig auf Facebook... aber das macht mich doch jetzt stutzig.

Ja, kann sein, dass er kein Interesse hat, kann auch sein, dass er die Arm in Arm-Fotos gesehen hat.

Hmmmmmm %-|

mHs9x2


Warte noch ein bisschen und dann schreib doch, dass du gerne mit ihm und den Mädels darauf anstoßen möchtest, dass es zukünftig keinen Streit mehr aus deiner Wohnung zu hören gibt.

K?ai1luanxi


Ist es arg needy, wenn ich ihm rüberschreibe, "Ey habt ihr eigentlich ein Solarium da drüben? Ich wunder mich schon lange über das komische blaue Licht bei euch im Flur. Bei euch leuchtet's raus wie aus nem Atomkraftwerk."

Schwirrt mir grad so im Kopf herum, war nämlich grad noch am Briefkasten ;-D

Und er hat laut ihm keinen Streit gehört, sondern die andere Nachbarin, die Wand an Wand mit meinem Schlafzimmer lebt. Deren Wohnung ist hinter meiner Küche, da hört man offenbar nix. ;-D

DIieu Steheir?in


;-D jaja... kaum hat es einen erwischt, wittert man hinter jedem wort, was man von sich geben will, irgendeine botschaft, die man ja eigentlich nicht... ;-D

mach dich ein wenig lockerer und schreib solche harmlosen dinge, wenn dir danach ist! und wenn sich dann im gespräch auch nur irgendeine gedankenkette zu deinem beziehungsstatus knüpfen lässt, dann hau das raus.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Beziehungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Psychologie · Erziehung · Sexualität · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH